Programm September 2017 - Februar 2018

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


11.01.2018 | Ort: Westhausen
„Krippen unserer schwäbischen Heimat“

„Krippen unserer schwäbischen Heimat“

Termin: 11.01. 2018, 14:00 Uhr
Ort: Pfarrstadel
Referent/in: Erich Hoffmann

Seniorenbegegnung Westhausen

Die Darstellungen des Geschehens der Heiligen Nacht strahlen unverminderte Tradition aus. Alle Stilepochen zeigen sich, sowie das Hineinversetzen der Geburt Jesu in die unterschiedlichen Landschaften. Die Bandbreite geht von Krippen aus dem Hobbybereich bis hin zu Darstellungen bedeutender Krippenkünstler. Eine Rundreise in Bildern durch unsere schwäbische Heimat zeigt diese Vielfalt auf.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4374#anker4374

11.01.2018 | Ort: Heubach
„Wa(h)r was?“ - Satirischer Jahresrückblick 2017

„Wa(h)r was?“ - Satirischer Jahresrückblick 2017

Termin: 11. Januar 2018, 19:00 Uhr
Ort: Aula, Rosenstein-Gymnasium
Referent/in: Mike Jörg, Kabarettist
Kosten: 12 €, Vereinsmitglieder erhalten 6 € Ermäßigung

Karten erhältlich im Sekretariat des Rosenstein-Gymnasiums und an der Abendkasse.

Das Jahr 2017 war ein Jahr der Wahlen und Qualen. Während die Großen in der großen Weltpolitik an großen Schrauben zu drehen versuchten, haben wir Kleinen versucht, in unseren kleinen Alltagsgeschichten die feinen Stellschrauben einigermaßen justiert zu halten. Das ist nicht allen gelungen, weder denen in der großen Politik noch uns in unseren kleinen Alltagsgeschichten. Die einen sagen, yes we can“ oder „wir schaffen das“ , die anderen sagen „wir sind geschafft“, „wir schaffen es nicht mehr“. Zwischen diesen beiden Extremen liegt der Stoff, aus dem der Satiriker seinen Rückblick bastelt. Eine Jahresbilanz voller Heiterkeit, voller Nachdenklichkeit, voller Ironie; aber auch voller Ermutigung und Zuversicht. Wäre doch gelacht, …! Ein Lob auf den Konjunktiv. Und das schrieb die Presse zu "Wa(h)r was?“:
"Mike Jörg bietet politisches Kabarett mit Tiefgang ....
so galt es, dem Mann mit dem bissigen Wortwitz genau zuzuhören, denn ein Feuerwerk ist es, was er in zwei Stunden von sich gibt.“ Schwäbische Zeitung Riedlingen / Mechtild Kniele

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=4696#anker4696

12.01.2018 | Ort: Neresheim
„Ich bin Stimme“
Ein klingender Weg der Persönlichkeitsentwicklung

„Ich bin Stimme“

Ein klingender Weg der Persönlichkeitsentwicklung

Termin: 12. - 14. Januar 2018
Referent/in: Julia Schneider
Kosten: Pensionskosten: € 114.- Kursgebühr: € 90.-

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

In der Stimme finden sich alle Aspekte des physischen und psychischen Erlebens. Über unsere Stimme können wir Zugang zu existenziellen Themen wie unser Selbstbild, Beziehungen und Spiritualität erlangen.
Die Entfaltung des eigenen Klangs ist eine Möglichkeit, Hemmnisse zu erkennen und zu überwinden und Potenziale zu fördern. Stimmübungen können uns dabei helfen, in diese Erfahrungswelt einzutauchen und in eine innere und äußere Balance zu kommen und diese mit einer befreiten Stimme zu äußern.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4429#anker4429

17.01.2018 | Ort: Neresheim
„Ihr seid das Salz der Erde – ihr seid das Licht der Welt
Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

„Ihr seid das Salz der Erde – ihr seid das Licht der Welt

Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

Termin: 17. - 21. Januar 2018
Referent/in: PD Dr. Reiner Manstetten, Kontemplationslehrer
Kosten: Pensionskosten: € 244.- (inkl. Kaffeep.) Kursgebühr: € 140.-

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Weitere Informationen: www.reiner-manstetten.de

Die Kontemplation, auch Gebet der Ruhe oder inneres Gebet genannt, ist ein Übungsweg, der von christlichen Mönchen zwischen dem 2. und 4. Jahrhundert nach Christus entwickelt wurde. Ziele dieses Weges sind: Weckung des Leibgefühls, Reinigung des Bewusstseins von Blockaden und Hindernissen, Lauschen in den Grund der Seele und Empfänglichkeit für die Präsenz Gottes. Die Übung der Kontemplation schafft Raum für ein Vertrauen, dem Paulus im Brief an die Galater Ausdruck gab mit den Worten: „Ich lebe, doch nicht ich, Christus lebt in mir“. Die Übung des Weges vollzieht sich in der Form des Zen: Sitzen in der Stille und innere Versenkung. Meditatives Gehen, Vorträge, Wortgottesdienst, Einzelgespräche, Leibarbeit.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4430#anker4430

17.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Aufsichtspflicht in der Arbeit mit Kindern

Aufsichtspflicht in der Arbeit mit Kindern

Termin: 17. Januar 2018, 14:00 - 17:15 Uhr
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: U. Böckler
Kosten: 50,00 € / 45,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Für pädagogische Fachkräfte stellt sich im Alltag regelmäßig die Frage, ob ihr pädagogisches Handeln der Aufsichtspflicht gerecht wird. Kinder benötigen einen Freiraum für ihre Entwicklung, müssen experimentieren können und sich ausprobieren. Wann sind Pädagogen rechtlich gesehen „auf der sicheren Seite“? Welche Verpflichtungen müssen eingehalten werden? Welche Vorkehrungen und Absprachen müssen getroffen werden, damit das rechtliche Risiko minimiert werden kann.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4493#anker4493

17.01.2018 | Ort: Ellwangen
Wort-Gottes-Feier leiten lernen Teil 1 und Teil 2

Wort-Gottes-Feier leiten lernen Teil 1 und Teil 2

Termin: 27. Januar, 09:00 - 18:00 Uhr, 23. und 24. Februar, 18:00 - 18:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Utta Hahn
Kosten: Die Kosten übernehmen das Institut für Fort- und Weiterbildung.

Anmeldung nur über die örtlichen Pfarrämter bis 15. Januar 2018,
Bei Landpastoral Schönenberg Tel. 07961-9249170-14 oder per mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Ausbildungskurs in Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung
(zur Erlangung der bischöflichen Beauftragung)

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4529#anker4529

18.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergarten

Alltagsintegrierte Sprachbildung im Kindergarten

Termin: 18.Januar und 18. März 2018, 9:00 16:30 Uhr
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Chr. Sonnentag
Kosten: 185,00 € / 175,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Sprache entwickelt sich in der Auseinandersetzung mit der Umwelt, in der Interaktion mit anderen, im Dialog und im gemeinsamen Handeln. Der Alltag im Kindergarten bietet deshalb unzählige Möglichkeiten, Sprache alltagsintegriert bei allen Kindern zu fördern.
Ein besonderer Akzent soll in diesem Seminar auf den Umgang mit Kindern liegen, die eine Sprachentwicklungsstörung zeigen und Kinder, die mehrsprachig aufwachsen. Das zweitägige Seminar bietet die Möglichkeit, neue Erkenntnisse umzusetzen, im zweiten Teil des Seminars zu reflektieren und Fallbeispiele zu besprechen.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4494#anker4494

18.01.2018 | Ort: Bettringen
Anbetungsstunden gestalten
Erfahren, Erleben, Gestalten

Anbetungsstunden gestalten

Erfahren, Erleben, Gestalten

Termin: 18. Januar 2018, 18:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kirche und Gemeindezentrum
Referent/in: Pater Jens Bartsch
Kosten: 6,00 €

Anmeldung bis: 12.01.2018 bei:
Landpastoral Schönenberg, 07961-9249170-14 oder mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Infos: Telefon: 07961-9249170-11, mail: jens.bartsch@drs.de

Anregungen und Material für die Gestaltung einer Anbetung in der eigenen Gemeinde.


Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4527#anker4527

20.01.2018 | Ort: Ellwangen
Praxistag zum Kennenlernen einer Kinderosternacht und zur Umsetzung in meiner eigenen Gemeinde

Praxistag zum Kennenlernen einer Kinderosternacht und zur Umsetzung in meiner eigenen Gemeinde

Termin: 20. Januar 2018, 13:30 - 17:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Christiane Riethmüller-Harsch, Cornelia Schmid, Pater Jens Bartsch
Kosten: Kursgebühr und Verpflegung 20,00 €

Anmeldung bis: 13.01.2018 bei
Landpastoral Schönenberg Tel. 07961-9249170-14 oder per mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4528#anker4528

23.01.2018 | Ort: Ellwangen
Wie sag ich’s den Eltern
Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Wie sag ich’s den Eltern

Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Termin: 23. und 24. Januar 2018, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Ellwangen
Referent/in: F. Hutter
Kosten: Kosten: 185,00 € / 175,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH Ellwangen
Tel. 07961 54015 oder
ellwangen@st-loreto-duale-fachschulen.de

Die Kommunikation mit den Eltern wird manchmal durch Missverständnisse beeinträchtigt, aus denen sich richtiggehende Konflikte entwickeln können. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, das eigene Verhalten in solchen Gesprächssituationen zu reflektieren und zu optimieren. Ziel ist es, die eigene Position so zu vertreten, dass im Umgang mit als schwierig erlebten Eltern die angestrebte Zusammenarbeit im Mittelpunkt des Gesprächs steht und gefördert wird.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4477#anker4477

23.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für die Leitung
Modul 6: Organisieren will gelernt sein

Fit für die Leitung

Modul 6: Organisieren will gelernt sein

Termin: 23. Januar 2017, 06. März 2018
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: K. Leitlein
Kosten: 240,00 € / 230,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Eine gute und passende Organisation erleichtert der Leitung die Arbeit und schafft Raum, dass sich alle Mitarbeitenden auf die wesentlichen pädagogischen Inhalte konzentrieren können. Mit der Vielfalt der Aufgaben einer Leitung sind daher auch die organisatorischen Fähigkeiten gewachsen. In diesem Seminar stehen u.a. die Dienstplangestaltung, die Arbeits- und Büroorganisation sowie die Umsetzung von rechtlichen Vorgaben im Mittelpunkt.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4495#anker4495

25.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Humor in der sozialen Arbeit - Türöffner in der Kommunikation, in der Pflege und in der Pädagogik

Humor in der sozialen Arbeit - Türöffner in der Kommunikation, in der Pflege und in der Pädagogik

Termin: 25. Januar 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: L. Hoffkamp
Kosten: 120,00 € / 110,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In den letzten Jahren wird zunehmend die Bedeutung des Humors im zwischen-menschlichen Bereich entdeckt. Durch Klinikclowns wird mit großem Erfolg versucht Kindern, Erwachsenen, alten, kranken und dementen Menschen Gelassenheit und Freude zu bringen. Humor ist dabei weniger eine Technik, als vielmehr eine Haltung und eine Art „Weltanschauung“. Neben theoretischen Überlegungen zum Humor aus Neurobiologie und den Kommunikationswissenschaften lernen wir, uns in verblüffenden Übungen auf andere Menschen und Situationen einzustellen und eine offene und menschliche Haltung einzuüben. In kleinen effektiven Übungen entdecken wir die Kraft und die Bedeutung positiver Gefühle.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4496#anker4496

26.01.2018 | Ort: Aalen
Freitagsfilme für Frauen: Willkommen bei den Hartmanns
Filmabend

Freitagsfilme für Frauen: Willkommen bei den Hartmanns

Filmabend

Termin: 26. Januar 2018, 17:00 Uhr
Ort: C-Punkt Haus der Kath. Kirche Weidenfelderstr. 12 73430 Aalen
Referent/in: Luzia Gutknecht
Kosten: kostenfrei

keb Ostalbkreis
Willkommen sind Frauen aller Nationalitäten, die gerne miteinander Lachen und gemeinsam Filme schauen.

Anmeldung wird erbeten bis 26. Januar 2018, 11:30 Uhr unter Tel. 07361 590 30

Diese Komödie handelt von einer Familie, deren Probleme herrlich eskalieren als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen.....

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=4550#anker4550

26.01.2018 | Ort: Neresheim
“Fluss des Lebens”
Yoga, Bewegung und Meditation

“Fluss des Lebens”

Yoga, Bewegung und Meditation

Termin: 26. - 28. Januar 2018
Referent/in: Susanne Stern, examinierte Altenpflegerin, Yogalehrerin YZU, Entspannungspädagogin
Kosten: Pensionskosten: € 114.- Kursgebühr: € 60.-

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Weitere Informationen: www.sternyoga.de

Mich nicht verbiegen lassen, regelmäßig aus meiner inneren Quelle schöpfen für eine kämpferische Gelassenheit.“
Der Zugangsweg kann Hatha Yoga, Energielenkungen und Meditation sein. Breathwalk – eine kleine Wanderung mit Mudra-Elementen und Impulsen schließt sich an.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4431#anker4431

26.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Grundlagen der Erlebnispädagogik

Grundlagen der Erlebnispädagogik

Termin: 26.- 27. Januar 2018
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: L. Rettenmaier
Kosten: 130,00 € / 120,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Schwerpunkte in diesem Modul sind:Grundlagen der Erlebnispädagogik, Erlebnispädagogisches Handeln und der Transfer, Reflexionsmethoden, Teambildung, Sicherheit und Standards.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4497#anker4497

27.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Geschichten, Entspannung und Tanz für Frauen

Geschichten, Entspannung und Tanz für Frauen

Termin: 27. Januar 2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Referent/in: Marion Müller, Susanne Dalke
Kosten: 23,00 €

Anmeldung und Informationen:
Kloster der Franziskanerinnen
Tel.: 07171 92 19 99 0
E-Mail: gaestehaus@kloster-der-franziskanerinnen.de

Auftanken, neue Kraft schöpfen und dem Wesentlichen auf die Spur kommen

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=4526#anker4526

29.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Auch bei Gegenwind sicher auftreten
Kommunikation unter Stress

Auch bei Gegenwind sicher auftreten

Kommunikation unter Stress

Termin: 29.01., 30.01., 23.02.2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Niethammer
Kosten: 320,00 € / 310,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Ein sicheres Auftreten hängt nicht nur von der Rhetorik ab!
In diesem Seminar lernen Sie, warum wir in der Kommunikation mit unseren Mitmenschen so oft scheitern, wie wir einander besser erreichen können und sicherstellen können, dass uns auch zugehört wird. Wir lernen, wer unter Stress wie reagiert und wie wir uns optimal in der Kommunikation verhalten können, um Missverständnisse zu vermeiden. Wir nutzen die Möglichkeiten der „Gewaltfreien Kommunikation“ und entwickeln Strategien für das Führen von kritischen Gesprächen.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4498#anker4498

30.01.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Partizipation bei Kindern unter 3 Jahren

Partizipation bei Kindern unter 3 Jahren

Termin: 30. Januar 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: H. Hutter
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Jedes Kind hat das Recht auf eine eigene Meinung und darauf, diese dort einzubringen, wo es um seine Belange geht", so die UN-Kinderrechtskonvention, die für alle Krippenfachkräfte bei der Ausübung ihres pädagogischen Handelns von prägender Bedeutung ist. In dieser Veranstaltung beleuchten wir die für Krippenkinder wesentlichen Schlüsselsituationen im Alltag wie z.B. Essen, Ruhen und Schlafen, Wickeln, Spielen und Bewegen unter dem Aspekt der Partizipation, machen uns die Anforderungen und Kompetenzen einer partizipativ ausgerichteten Haltung in der Arbeit mit Kleinstkindern bewusst und entwickeln gemeinsame Ideen zu einer Partizipationskultur in der Krippe.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4499#anker4499

02.02.2018 | Ort: Neresheim
Wohlwollende Abgrenzung
Aikido und Zen – Übungswochenende

Wohlwollende Abgrenzung

Aikido und Zen – Übungswochenende

Termin: 02. - 04. Februar 2018
Referent/in: Ludger Bradenbrink und Franz Mauer
Kosten: Pensionskosten: € 114.- Kursgebühr: € 60.-

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Weitere Informationen: www.ludger-bradenbrink.de

Manchmal ist einfach alles zu viel. Wie können wir auf Distanz gehen, ohne in die Einsamkeit zu fallen? Wie können wir in der Fülle präsent sein, ohne weggespült zu werden? Und im Blick auf andere Menschen: wie können wir uns eindeutig abgrenzen, ohne zu verletzen oder zu verhärten?
Es sind gerade die asiatischen Kampfkünste, die uns hier einen Weg weisen können, insbesondere das Aikido. Die Übungserfahrung der wohlwollenden Abgrenzung vertiefen wir in der ZEN-Meditation.
Alle Interessentinnen und Interessenten – auch Anfänger*innen – sind herzlich willkommen.

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4432#anker4432

05.02.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Elsa, Spiderman & Co
Medienpädagogik in Kindergarten und Kindertageseinrichtungen

Elsa, Spiderman & Co

Medienpädagogik in Kindergarten und Kindertageseinrichtungen

Termin: 05. Februar 2018, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St.Loreto, Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: A. Streble
Kosten: 110,00 € / 100,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen:
St. Loreto gGmbH, Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0
E-Mail: gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Medien sind ein selbstverständlicher Bestandteil des kindlichen Alltags geworden. Kinder bringen zum Beispiel gerne ihre „Medienlieblinge“ mit in den Kindergarten und spielen ihre Medienerlebnisse nach. Im Hinblick auf die Entwicklung der kindlichen Medienkompetenz spielt die Familie eine wesentliche Rolle. Daher stellt sich inzwischen auch für Kindertageseinrichtungen die Frage, wie der Umgang mit Medien und Medienerlebnissen im pädagogischen Alltag aussehen soll. Die Fortbildung zeigt auf, wie pädagogische Ziele im Kindergarten und in der Elternarbeit mit Medien attraktiv und spannend umgesetzt werden können. Es werden medienpädagogische Grundlagen vermittelt und Möglichkeiten der medienpädagogischen Projektarbeit vorgestellt

Link zur Veranstaltung:
keb-ostalbkreis.de.w0178dd3.kasserver.com/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4500#anker4500



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1