Aktuelle Informationen aus der keb (katholischen Erwachsenenbildung)

Aktuelle Informationen aus der katholischen Erwachsenenbildung in der Ostalb (Aalen, Ellwangen, Schwäbisch Gmünd, Bopfingen, Heubach, Lauchheim, Lorch, Neresheim und Oberkochen)
keb Studien- und Begegnungsreise nach Nordgriechenland -ABGESAGT

24.09.2018 - 2.10.2108 -> evtl. neuer Termin in 2019

Auf Paulus Spuren begibt sich die diesjährige keb-Reise nach Nordgriechenland. Zu den Highlights gehören die alte Stadt Kavala, das UNESCO-Welterbe Philippi, die Insels Thassos und der Hl. Berg Athos, sowie die Städte Thessaloniki und Edessa

Fordern Sie den Detailprospekt an Tel. 07361 590 31

Sprache. Macht. Frieden.

Gewaltfreie Kommunikation - 3 Module

Gewaltfreie Kommunikation – als Ressource für ein anderes Miteinander in Politik, Gesellschaft, sozialem und digitalem Leben.
Ein Angebot für Menschen, die daran interessiert sind, ihren Kommunikationsstil zu erkunden und einen wertschätzenden Umgangsstil einzuüben und zu trainieren.

keb imagefilm

Wir freuen uns über den neuen Imagefilm, der die Vielfalt der Arbeit der katholischen Erwachsenenbildung zeigt.

Weiterbildungsberatung bei keb

Die keb Ostalb ist Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung (kurz LN WBB).
Qualifizierte, indivuduelle und kostenfreie Beratung erhalten Sie hier. Kommen Sie auf uns zu.

Toleranz und Identität

Vortrag und Gespräch zu einem brennenden Thema

In der aktuellen gesellschaftlichen Disskusion um den Umgang mit vielen geflüchteten Menschen wird viel von "unserer Kultur" gesprochen. Und damit steht das Spannungsfeld von Identität und Toleranz im Mittelpunkt des Geschehens.

Religionen in Konflikten

Studium Generale an der HS Alen

Im Herbstsemester 2015 heißt unser Schwerpunktthema „Religionen in Konflikten“. Das Studium Generale als gemeinsame Veranstaltungsreihe der Hochschule Aalen, des Kulturamts der Stadt Aalen und der Volkshochschule Aalen richtet sich sowohl an alle Studierenden der Hochschule als auch an interessierte Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Wandel gemeinsam gestalten- Kirche und Gesellschaft

Podiumsdiskussion

Die Priesterweihe eines jungen Mannes nimmt die Kirchengemeinde Böbingen zum Anlass über aktuelle Fragen des Wandels in Kirche und Gesellschaft ins Gespräch zu kommen.

Reise nach Irland und Nordirland

Studien- und Begegnungsreise

Vom 20. bis 29. Mai 2015 fährt die keb Ostalb nach Irland und Nordirland. Grandiose Landschaften, die Wurzeln der Christianierung des Abendlandes, Begegnungen mit Menschen vor Ort, Kulturschätze der Kelten und vielen andere Highlights erwarten Sie auf dieser 10-tätigen Reise, die vom Bayerischen Pilgerbüro veranstaltet wird.

Die Gier und das Glück

Lesung mit Friedrich Schorlemmer

Wir zerstören wonach wir uns sehnen ist eine der Thesen von Friedrich Schorlemmer, dem bekannten Pfarrer und Mitbegründer des demokratischen Aufbruchs in der ehemaligen DDR.

NEU! KESS erziehen Großeltern und Eltern - Hand in Hand

Noch einige Plätze frei

Das bewährte Konzept der Elternkurse KESS erziehen Mehr Freude und weniger Streß findet 2015 einige Erweiterungen:

Freihandelsabkommen TTIP- Freibrief für die Konzerne

Vortrag mit Sven Giegold

Für Gemeinwohl, Für Demokratie, Für Transparenz
... und die Wahrheit über das Freihandelsabkommen

So heiß gegessen wie gekocht

Theaterabend mit der Berliner Compagnie

Nach vielen Jahren wieder in Aalen: Die Berliner Compagnie, die wohl beste politische Tournee-Theatertruppe Deutschlands.
Klimakatastrophe mit Musik untertitelt ihr aktuelles Stück.

"Befreit zum Widerstehen" - Ökumenische Friedensdekade in Ellwangen

Veranstaltungsübersicht

Zum vierzehnten Male in Folge findet in Ellwangen die Friedensdekade statt. Das Motto "Befreit zum Widerstehen" steht in einer Beziehung zu dem ethischen Gebot "Krieg darf nach Gottes Willen nicht sein", über das sich die Kirchen nach dem 2. Weltkrieg einig waren.

Das TTIP-Freihandelsabkommen

Vortrag mit Podiumsdiskussion

Das geplante Freihandelsabkommen zwischen EU und USA wird in der Gesellschaft immer breiter diskutiert. Stimmen die Versprechungen der Industrie, was sind die Bedenken von vielen unterschiedlichen Menschen und Gruppierungen?

Leben zwischen Himmel und Erde

Kirchen auf der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd

In vielfältigster Weise präsentieren sich die Kirchen auf der diesjährigen LGS in Schwäbisch Gmünd

dialog zwischen himmel und erde in der Colomankirche

am 20. Juli 2014 um 16:00 Uhr mit dem ProChor zum Thema: "Maria - eine kritische Annäherung in Wort und Ton"

Eines der Veranstaltungsformate der Kirchen auf der LGS in Schwäbisch Gmünd sind die dialoge zwischen himmel und erde am Kreuztisch im "Himmelsgrten" der LGS.

keb-Reise nach Rom

Noch wenige Plätze frei

Für Kurzentschlossene: keb bietet dieses Jahr wieder eine Pilger- und Begegnungsreise an. Ende August geht es nach Rom, in die ewige Stadt.

dialog zwischen himmel und erde

am 4. Juni um 16:00 Uhr mit Karl Baumhauer (Schuldekan a.D.) zur Hospizarbeit

Eines der Veranstaltungsformate der Kirchen auf der LGS in Schwäbisch Gmünd sind die dialoge zwischen himmel und erde am Kreuztisch im "Himmelsgrten" der LGS.

Vom Netz haben Papa und Mama keine Ahnung

Infoabend für Eltern von Jugendlichen

Internet, facebook, WhatsApp und Co. als neue Familienmitglieder

Ein Segen sollst du sein

Gedanken zur Fastenzeit

Die aktuelle Fastenaktion vom Misereor greift dieseZusage Gottes an Abraham aus dem 1.Buch Mose auf.

 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7 
Aus unserem Programm

Achtsamkeit und Tanz22.06.2018 -


Altes Kräuterwissen neu entdecken22.06.2018 - Vortrag


Heilkräuterwanderung am Schönenberg23.06.2018 -


Freitagsfilme für Frauen - “The Help“ 29.06.2018 - Filmabend


Kräuter-/Naturwochenende29.06.2018 -


„Talita kum! Ich sage dir, steh auf!“ (Mk 5,41) 02.07.2018 - Meditation auf dem Weg des Herzens (intensiver Meditationskurs im Schweigen)




keb- Newsletter bestellen

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1