Aalener Erklärung für eine menschenrechtliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa

die keb gehört zu den Mitunterzeichnern

Seit geraumer Zeit beobachten wir eine besorgniserregende Verrohung der Sprache und der politischen Diskurse gegenüber Migranten in unserem Land. Rechtspopulisten versuchen mit einer Strategie kalkulierter Provokationen und Tabubrüche eine menschenverachtende Sprache in der Mitte der Gesellschaft zu verankern - bis hinein in den Deutschen Bundestag ("Kopftuchmädchen").

Hier finden Sie die Erklärung im Wortlaut

Die Aalener Erklärung

Aus unserem Programm

Kommunikation unter Stress26.02.2020 - auch bei Gegenwind sicher auftreten


Flüchtlinge in Afrika – Flüchtlinge bei uns – Ursachen für die Flucht.26.02.2020 - Interreligiöser Vortrag und Gespräch


Religionspädagogik trifft Psychomotorik28.02.2020 - Tagesseminar


ZEN-Sesshin01.03.2020 -


"Hülle und Fülle" 01.03.2020 - Mantelausstellung im Rahmen des Klosterhospizes


Gotische Schriften - die Bastarda02.03.2020 - Kalligrafie


Veranstaltungen vor Ort

Stiftung Haus Lindenhof St. Lukas25.02.2020 - Daniela Vogel


Institut St. Loreto Ellwangen28.02.2020 -


Frauenbund Westhausen06.03.2020 - Erika Spiller, 07363-3568


Kath. Frauenbund Rosenberg06.03.2020 - Anita Schenk




keb- Newsletter bestellen

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1