Aalener Erklärung für eine menschenrechtliche und solidarische Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa

die keb gehört zu den Mitunterzeichnern

Seit geraumer Zeit beobachten wir eine besorgniserregende Verrohung der Sprache und der politischen Diskurse gegenüber Migranten in unserem Land. Rechtspopulisten versuchen mit einer Strategie kalkulierter Provokationen und Tabubrüche eine menschenverachtende Sprache in der Mitte der Gesellschaft zu verankern - bis hinein in den Deutschen Bundestag ("Kopftuchmädchen").

Hier finden Sie die Erklärung im Wortlaut

Die Aalener Erklärung

Aus unserem Programm

WENN NERVENSÄGEN AN UNSEREN NERVEN SÄGEN07.07.2020 - Szenischer Vortrag von Rudi Rhode zum konsequenten Auftreten nach Regelverstößen


Resilienz – Stark im Stress07.07.2020 -


Besser leben!07.07.2020 - Krafträuber und Kraftquellen im Alltag aufspüren?


Gott funktioniert nicht – deswegen glaube ich an ihn07.07.2020 - Live Vortrag Thomas Frings


Wenn Kinder kritzeln, zeichnen und malen lernen09.07.2020 -


Ideen für eine Kirche der Zukunft - Neuer Termin!09.07.2020 - Vortrag und Gespräch mit Thomas Frings


Veranstaltungen vor Ort

Hinweis für Veranstaltungen vor Ort07.07.2020 -


Kolpingsfamilie Abtsgmünd e.V.07.07.2020 - Wolfgang Haas, 01736560423


Stiftung Haus Lindenhof St. Lukas07.07.2020 - Daniela Vogel


Senioren Mariä Himmelfahrt07.07.2020 - Annemarie Vogelmann




keb- Newsletter bestellen

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1