Unsere Zuschüsse für Ihre Arbeit vor Ort

Bild:Unsere Zuschüsse für Ihre Arbeit vor Ort Der Überblick zeigt Ihnen, aus welchen Quellen unsere Zuschüsse stammen, die wir soweit möglich an Sie weitergeben.

Basis für die generelle Bezuschussung Ihrer Arbeit sind die sog. Unterrichtseinheiten, die Sie uns künftig einmal jährlich melden.

Wie funktioniert's?

Indem Sie uns den sog. Berichtsbogen ausfüllen. Darin listen Sie alle Ihre offenen Veranstaltungen und Seminare auf. Wichtig ist das Datum und die Dauer, sowie die Angabe eines Referenten.
Den Berichtsbogen bekommen Sie einmal jährlich gegen Jahresende zugesandt. Bequemer ist es, ihn runterzuladen und direkt am PC auszufüllen. Wir freuen uns auf Ihre Mail.

Das Formular finden Sie unter Formulare für Ihre Arbeit vor Ort im Downloadbereich.

Aktuelle Informationen

Freiberufliche*r Projektkoordinator*in gesuchtThemen der Nachhaltigkeit (Klima- und Umweltschutz, fairer Handel und ähnliche)


Hilfe für die UkraineAngesichts der erschütternden Geschehnisse in der Ukraine steigt die Hilfsbereitschaft


Aus unserem Programm

Pilgern am Sonntagnachmittag für Trauernde 25.09.2022 -


Schlag 12 – Gottesdienst für Ausgeschlafene 25.09.2022 - Der ruhige Sonntagsgottesdienst mit anschließendem Mittagessen


Meditation am Abend 26.09.2022 -


Entspannung Wasserklangbett I26.09.2022 -


Stress beginnt im Kopf26.09.2022 - Tagesseminar


Raus aus dem Hamsterrad - Rein ins Gruppencoaching27.09.2022 - online


Veranstaltungen vor Ort


keb- Newsletter bestellen

© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 3777 440 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1