Programm Januar - September 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


27.06.2020 | Ort: Bartholomä
familiy in action - Husky-Trekking
Ein Angebot für Kinder und Eltern, Großeltern, ...

familiy in action - Husky-Trekking

Ein Angebot für Kinder und Eltern, Großeltern, ...

Termin: 27.06.2020, 14:00 - ca. 17:30 Uhr
Ort: Kühholzhütte, Bartholomä
Referent/in: Tina Pait
Kosten: 15,- € für das erste Eltern-Kind-Paar. Weitere Erwachsene je 7,50 €; 2. und 3. Kind je 2,50 €. Weitere Geschwisterkinder kostenfrei.

Katholische Erwachsenenbildung Ostalbkreis, Birgit Elsasser, Familienreferentin
Weiter Informationen und Anmeldung unter 07361 59030 oder www.keb-ostalbkreis.de

Die Wanderung findet bei (fast) jeder Witterung statt. Achten Sie daher auf feste, witterungsangepasste Kleidung. Mitzubringen sind Getränke und Vesper.

Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt.

Ein Abenteuer für die ganze Familie erwartet Sie!
Gemeinsam mit der Schlittenhunderführerin (Musher) Simone Kaiser geht es auf zu einer Erlebniswanderung mit ihren Sibirian Huskies.
Nach einer kurzen Einweisung, während der Sie und Ihre Kinder mit den Hunden vertraut gemacht werden, kann es los gehen.
Jeder Teilnehmer bekommt einen Bauchgurt mit Leine – schon kann´s losgehen, wobei die kräftigen Schlittenhunde jeweils von zwei Kindern geführt werden. Mit dieser Zugkraft versehen bekommen Sie eine enorme Unterstützung, die sich vor allem bergauf bemerkbar macht.
Interessant für Menschen, die Wandern völlig anders spüren wollen. Aber auch für Kinder ab 8 Jahren ist diese Wanderung geeignet.
Zwischendurch machen wir eine kleine Rast mit Stärkung. Währenddessen haben die Teilnehmer genügend Zeit, die Huskies mit Streicheleinheiten zu verwöhnen, alle Fragen zu stellen. Wenn alle gestärkt sind, machen wir uns gemeinsam auf den Rückweg.
Pro Hund ist ein Erwachsener als Begleitperson erforderlich.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=6018#anker6018

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f8df6018
02.07.2020 | Ort: Neresheim
Qigong mit Meditation
„Frische Lebensenergie schöpfen“

Qigong mit Meditation

„Frische Lebensenergie schöpfen“

Termin: 02.07. - 05.07.2020
Referent/in: Gundi Schütz
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 150.-

Weitere Informationen: www.gundischuetz.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir beginnen den Tag in Stille mit einem meditativen Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Weiche, fließende Übungen nähren und pflegen die vitale Energie. Innere Bilder, Atembewegung und Aufmerksamkeit verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen. Die Wirbelsäule, Gelenke, Sehnen, Bänder, Muskeln und Faszien werden geschmeidig und flexibel. Klopfübungen, Selbstmassage, Qigong-Gehen und stille Meditation runden die Übungen ab. Sie können diese Übungen leicht in Ihren Alltag integrieren.
Wir schweigen bis nach dem Mittagessen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5867#anker5867

03.07.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
"Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen?"

"Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen?"

Termin: 03.07.2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: Kosten 105 €

St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschule.de

„Psychomotorik ist keine spezielle Methode und auch kein besonderes Lernprogramm, sondern der Versuch einer alltäglichen, „natürlichen“, kindgerechten, entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Erziehung durch Bewegung und Spiel zum gemeinsamen Handeln.“
Schwerpunkte der Fortbildung sind Methoden der Psychomotorik im Kindergartenalltag. Das Spiel mit Alltagsmaterialien, die Entspannung mit Kindern sowie Spiele, die in Bewegung bringen, geben beispielhaft Anregungen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5943#anker5943

03.07.2020 | Ort: Ellwangen
"Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen"

"Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen"

Termin: 03.07.2020 , 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: Kosten 105 €

St.Loreto gGmbH Ellwangen
Peutingerstr. 2
73479 Ellwangen
07961 5401 oder ellwangen@st-loreto-duale-fachschulen.de

„Psychomotorik ist keine spezielle Methode und auch kein besonderes Lernprogramm, sondern der Versuch einer alltäglichen, „natürlichen“, kindgerechten, entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Erziehung durch Bewegung und Spiel zum gemeinsamen Handeln.“
Schwerpunkte der Fortbildung sind Methoden der Psychomotorik im Kindergartenalltag. Das Spiel mit Alltagsmaterialien, die Entspannung mit Kindern sowie Spiele, die in Bewegung bringen, geben beispielhaft Anregungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5947#anker5947

07.07.2020 | Ort: Aalen
WENN NERVENSÄGEN AN UNSEREN NERVEN SÄGEN
Szenischer Vortrag von Rudi Rhode zum konsequenten Auftreten nach Regelverstößen

WENN NERVENSÄGEN AN UNSEREN NERVEN SÄGEN

Szenischer Vortrag von Rudi Rhode zum konsequenten Auftreten nach Regelverstößen

Termin: 07.07.2020, 19:30 Uhr
Ort: Landratsamt, Gr. Sitzungssaal, Aalen, Stuttgarter Str. 41
Referent/in: Rudi Rhode, Schauspieler und Buchautor
Kosten: Eintritt 5,-€

Eine Kooperationsveranstaltung von keb Ostalb mit dem Landratsamt Ostalbkreis

„Nein, mach ich nicht!” – So tönt es täglich aus Millionen Kehlen, wenn Kinder und Jugendliche in Schulen, Jugendhäusern, Kindergärten oder Elternhäusern aufgefordert werden, sich an aufgestellte Regeln zu halten. Doch erst in dem Konflikt nach dem „Nein!“ zeigt sich, ob eine Regel wirklich gilt.
Wenn Nervensägen an unseren Nerven sägen, dann heißt es, standhaft und konsequent, aber auch respektvoll und wertschätzend für die Beachtung der Regeln einzutreten. Leichter gesagt, als getan: Wie oft tanzen Kinder und Jugendliche uns LehrerInnen, ErzieherInnen oder Eltern auf der Nase herum und setzen vereinbarte Regeln durch ihr Verhalten außer Kraft?

Der Sozialwissenschaftler, Schauspieler und Buchautor Rudi Rhode zeigt in seinem lehrreichen und zugleich amüsanten Vortrag auf eine ganz anschauliche Art und Weise, wie unser Auftreten und unsere Vorgehensweise beschaffen sein muss, damit einmal vereinbarte Regeln auch tatsächlich gelten. Schauspielerisch werden auf der Bühne werden zugespitzte Konfliktsituationen vorgestellt. Dabei schlüpft der Akteur im fliegenden Wechsel in die unterschiedlichen Rollen und bringt die Konflikte hautnah und witzig auf die Bühne

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5953#anker5953

08.07.2020 | Ort: Aalen
Ideen für eine Kirche der Zukunft
Vortrag und Gespräch mit Thomas Frings

Ideen für eine Kirche der Zukunft

Vortrag und Gespräch mit Thomas Frings

Termin: 08.07.2020, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Maria Marienstraße 73430 Aalen
Referent/in: Thomas Frings, Autor und Priester
Kosten: Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

keb Ostalbkreis
Thomas Frings, geb. 1960, wurde 1987 zum Priester geweiht. Von 2009 an war er Pfarrer der Heilig-Kreuz-Gemeinde in Münster, seit 2010 Mitglied und seit 2014 Moderator des diözesanen Priesterrats. Durch seine Amtsniederlegung im Frühjahr 2016 wurde er national bekannt.

Als Thomas Frings im Februar 2016 sein Amt als Pfarrer niederlegt, ins Kloster geht und diesen Schritt öffentlich erklärt, ist das Echo gewaltig. Nicht nur in den Medien, auch unter Amtsbrüdern und Gläubigen. Tausende Follower auf Facebook liken seinen Schritt. Sie spüren: Dort ist jemand, der nicht aus Trotz oder Angst, sondern aus tiefer Liebe zur Kirche eine solch schwere Entscheidung getroffen hat.

Auch in seinem Buch redet Frings Klartext, benennt Missstände und gibt Einblick in sein Seelenleben als Pfarrer. Er kritisiert, zeigt aber auch neue Wege auf und liefert Erklärungen und Lösungsansätze. Für Thomas Frings ist klar: Kirche muss wieder mehr Kirche sein, wenn sie überleben will. Und: »Ich habe kein Problem. Ich bin voller Energie und liebe meine Kirche. Ich will nichts anderes sein als Priester. Aber so kann es nicht weitergehen.«

»Als ich schweren Herzens meine Gemeinde verlassen habe, da wurde ich auch mit dem Vorwurf konfrontiert, der Hirte verlasse seine Herde. Doch musste ich in dem Moment nicht selber darauf reagieren, sondern ein älterer Herr ergriff das Wort und sagte: Das kann man selbstverständlich so sehen. Wenn jedoch auf den alten Wegen immer weniger Schafe mitgehen und man immer weniger weiß, wohin es gehen soll, dann muss es vielleicht auch Hirten geben, die die Herde einmal verlassen um vorauszugehen und nach neuen Wegen suchen.« (Thomas Frings)

»Was ich aber nicht verloren habe, ist der Glaube daran, dass es ein christliches Programm für unsere Gesellschaft gibt, für das es sich zu leben lohnt.« (Thomas Frings)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6019#anker6019

09.07.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Wenn Kinder kritzeln, zeichnen und malen lernen

Wenn Kinder kritzeln, zeichnen und malen lernen

Termin: 09.07.2020, 9:00 -16:30 Uhr
Referent/in: J. Steinmetz
Kosten: Kosten 105 €

St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschule.de

Wenn Kinder malen oder zeichnen, handelt es sich nicht nur um eine bloße Beschäftigung, vielmehr werden hier Erfahrungen, Vorstellungen und Erlebnisse der Kinder verarbeitet. Zeichnen und Malen gehört zu den wertvollsten Möglichkeiten kindlichen Gestaltens. Sie sind unersetzliche Entwicklungshilfen für das Kind. Aber was ist es, wenn Kinder malen, mit Farbe schmieren, kritzeln oder zeichnen? Können Kinderbildnisse Aufschluss über deren Entwicklung geben und wenn ja, wie lassen sich Kinderzeichnungen deuten?
Im Praxisteil haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, selbst kunstschaffend tätig zu werden und dabei einfache künstlerische Techniken zu erproben, die auch mit Kindern durchgeführt werden können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5944#anker5944

10.07.2020 | Ort: Neresheim
Meditativer Tanz
„Das Leben blüht für dich"

Meditativer Tanz

„Das Leben blüht für dich"

Termin: 10.07. - 12.07.2020
Referent/in: Regina Matz (Tanzpädagogin, Sozialpädagogin)
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 85.-

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Dem Staunen, dem Hoffen, dem Genießen , der puren Lebensfreude wollen wir uns an diesem Wochenende hingeben und in Tänzen, Texten und in der Natur einen Lobgesang auf das Leben und auf die Schöpfung erfahren.
Elemente des Kurses sind: Kreistänze, harmonisierende Körperübungen, getanztes Gebet, meditative Übungen, Spaziergang, Abschlussgottesdienst.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5868#anker5868

14.07.2020 | Ort: Stuttgart-Hohenheim
Teams führen und entwickeln
aus der Reihe Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung 2020

Teams führen und entwickeln

aus der Reihe Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung 2020

Termin: 14. und 15.07.2020
Ort: Christkönigshaus, Paracelcusstr. 89, 70599 Stuttgart
Referent/in: Sabinja Klink
Kosten: intern € 170,00, extern € 250,00, zzgl. Verpflegung und evtl. Unterkunft

Anmeldung und Informationen:
Anmeldeschluss: 08. April 2020
Diözese Rottenburg-Stuttgaart
Fachbereich Frauen, Sekretariat
Tel.: 0711 9791 228
E-mail: frauen@bo.drs.de

Zielgruppen: zukünftige und aktuelle weibliche Führungskräfte, Stellvertreterinnen, Nachwuchsführungskräfte
Intern: in haupt- und ehrenamtlichen Führungspositionen in kirchlichen Institutionen der DRS.
Extern: in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Gesundheit, Recht, Bildung und ebenso Freiberuflerinnen.

In dieser branchenübergreifenden Fortbildungsreihe erhalten Sie themenspezifische und spirituelle Impulse für Ihre derzeitige oder angestrebte Führungsaufgabe.
Potenziale und Ressourcen in Teams mobilisieren
Führungsachtsamkeit fördern
Strategien für Gruppenkonflikte erarbeiten
Team-Haltungen und Werte konstruktiv prägen
Unterschiede und Gegensätze im Team effektiv nutzen
Schwierige Besprechungen souverän moderieren

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5921#anker5921

16.07.2020 | Ort: Aalen/ Neresheim
Tanzend beten

Tanzend beten

Termin: Aalen: 16.07.2020, 20:00 - 21:30 Uhr, Neresheim: 23.07.2020, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus, Friedhofstr. 5, Aalen und Klosterkirche Neresheim
Referent/in: Evamaria Siegmund, Tanz- und Rhythmikpädagogin
Kosten: 10 € für beide Abende

Die Abende in Aalen und Neresheim bilden eine Einheit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Verbindliche Anmeldung an EEB Ostalb, 07361 35147 oder kontakt@eeb-ostalb.de

Tanzend Beten findet ebenfalls in Ellwangen statt:
Sonntag, 20.09.2020, 15:00– 16:30 Uhr
Pause dort mit Kaffee/Tee und Hefezopf. Im zweiten Teil können wir im wunderschönen Kirchenraum Gebet tanzend erleben.
Sonntag, 20.09.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Zu diesem Teil sind auch Nichttänzer herzlich eingeladen.
Teilnehmergebühr für die Mittanzenden: 10 € (incl. Kaffee)

Eine Form des Gebetes kann das Tanzen sein. Sich als Einheit von Körper, Seele und Geist empfinden, sich ganzheitlich ausdrücken im Gebet, ist ein Bedürfnis vieler Menschen - Herzliche Einladung zu zwei Abenden "Tanzend Beten". Der erste Abend findet als Einführung im Ev. Gemeindehaus Aalen statt. Am zweiten Abend treffen wir uns in der Klosterkirche Neresheim, wo wir in diesem wunderschönen Kirchenraum Gebet tanzend erleben dürfen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6053#anker6053

17.07.2020 | Ort: Neresheim
Entspannen, Loslassen, Gewahrsein

Entspannen, Loslassen, Gewahrsein

Termin: 17.07. - 19.07.2020
Referent/in: Angelika Winter-Meyer, Meditationslehrerin, Pädagogin
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 90.-

Weitere Informationen: www.imlotundimfluss.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Mit sanften Yogaübungen, Heilgebärden und Tiefen-entspannung stimmen wir uns achtsam auf unseren Körper ein, lernen ihn besser kennen, achten und Spannungen loszulassen.
Mit stiller Meditation und Gehmeditation im Gewahrsein und bewusstem Wahrnehmen des gegenwärtigen Augenblicks können wir die tiefe Verbundenheit mit allem, was ist, spüren und erleben und unsere Selbstheilungskräfte stärken und erneuern. Meditative Tänze bringen uns in Schwung und ins innere Gleichgewicht

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5872#anker5872

22.07.2020 | Ort: Bettringen
Traum der Sinne - Basale Stimulation

Traum der Sinne - Basale Stimulation

Termin: 22.7. / 29.7. / 5.8. / 12.8. / 19.8. / 26.8.2020
Ort: Stiftung Haus Lindenhof, Bettringen, Haus Raphael, Rhythmikraum
Referent/in: Helmuth Reith
Kosten: auf Anfrage

Anmeldung und Informationen
Stiftung Haus Lindenhof
07171 802 206 oder
bildungszentrum@haus-lindenhof.de

Image

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5826#anker5826

22.07.2020 | Ort: Neresheim
TriYoga - die Zauberformel für Wohlbefinden

TriYoga - die Zauberformel für Wohlbefinden

Termin: 22.07. - 26.07.2020
Referent/in: Anja Steinmetz, Yogalehrerin
Kosten: Pensionskosten: € 240.- Kursgebühr: € 200.-

Teilnehmerbegrenzung: 10 Personen
Weitere Informationen: www.hausdergehzeiten.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Yoga kennen lernen, erleben und üben. Freude an fließenden, langsamen Bewegungen. Gleichzeitig Stille und Bewegung erfahren und den Körper freudvoll erleben. Diese Yogazeit ist für alle Menschen mit und ohne Yogaerfahrung konzipiert. Der Unterricht wird täglich vor dem Frühstück stattfinden. Eine günstige Zeit den Körper als einen Tempel in dem die Seele gerne wohnt, zu entdecken. Übungen auf dem Boden, evtl. auf dem Stuhl, im Stehen und mit Hilfsmitteln ermöglichen jedem Menschen Yoga zu üben. Am Abend ist Zeit für Stille, Meditation, Singen, Gedichte. Die Orientierung ist die Mühelosigkeit im Leben, bzw. die Frage, wie das Leben mühelos gelingen kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5873#anker5873

31.07.2020 | Ort: Neresheim
72. Neresheimer Werkwoche
„Was seid ihr so furchtsam? Habt ihr noch keinen Glauben?“ (Mk 4,40) Eine Woche für Kleingläubige.

72. Neresheimer Werkwoche

„Was seid ihr so furchtsam? Habt ihr noch keinen Glauben?“ (Mk 4,40) Eine Woche für Kleingläubige.

Termin: 31.07. - 07.08.2020
Referent/in: Christine Bittner, Iris und Stefan Gruhle, Thomas Messerschmidt
Kosten: Pensionskosten (DZ im Martin-Knoller-Haus): € 280.- (Kinder bis 9 Jahre = 25%, Kinder bis 13 Jahre = 50 %) Kursgebühr: € 70.- Kinderpauschale

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Vorträge, Gespräche, Ausflug, Gesang, kreatives Tun, Bibelgespräche, Gebetszeiten, mehrere Vorträge zum Thema (Verschiedene Referenten). Eingeladen sind Interessierte jeden Alters. (Für Kinder ab 3 Jahren gibt es ein eigenes Programm!)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5874#anker5874

07.08.2020 | Ort: Neresheim
Wochenende für Frauen: Malen mit Leib und Seele
"Intiutives Gewürze Malen"

Wochenende für Frauen: Malen mit Leib und Seele

"Intiutives Gewürze Malen"

Termin: 07.08.- 09.08.2020
Referent/in: Andrea Oberhansl Kunsttherapeutin Trauma-Biographiearbeit
Kosten: Pensionskosten € 120.- Kursgebühr (inkl. Material): € 160.-

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Das Intuitive Malen auch begleitetes Malen eignet sich für jeden Menschen. Es kann entspannend und heilsam wirken, dem Alltag einen Ausgleich bieten. Es werden Bilder gemalt die im Moment des Malens entstehen und nicht vorbedacht sind. Der Kursleiter begleitet den Malprozess und achtet darauf, dass die duftenden Gewürzvermahlungen, so aufgetragen werden, dass sich das Bild entwickeln kann wie es werden will. Für das Intuitive Malen brauchen sie keinerlei technische oder malerische Vorerfahrung. In den Malpausen werden wir Entspannungsmethoden kennen lernen und anwenden. Und viel Zeit für Gespräche haben.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=5885#anker5885

09.08.2020 | Ort: Neresheim
Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte
„Ich bitte Gott, dass er mich Gottes quitt mache“ (Meister Eckhart)

Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

„Ich bitte Gott, dass er mich Gottes quitt mache“ (Meister Eckhart)

Termin: 09.08. - 13.08.2020
Referent/in: PD Dr. Reiner Manstetten, Kontemplationslehrer
Kosten: Pensionskosten: € 256.- (inkl. Kaffeep.) Kursgebühr: € 140.-

Weitere Informationen: www.reiner-manstetten.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Gottesbilder als Durchgänge oder Hindernisse auf dem Weg der Kontemplation
(Schweigekurs - fleischloses Essen).
Die Kontemplation, auch Gebet der Ruhe oder inneres Gebet genannt, ist ein Übungsweg, der von christlichen Mönchen zwischen dem 2. und 4. Jahrhundert nach Christus entwickelt wurde. Ziele dieses Weges sind: Weckung des Leibgefühls, Reinigung des Bewusstseins von Blockaden und Hindernissen, Lauschen in den Grund der Seele und Empfänglichkeit für die Präsenz Gottes. Die Übung der Kontemplation schafft Raum für ein Vertrauen, dem Paulus im Brief an die Galater Ausdruck gab mit den Worten: „Ich lebe, doch nicht ich, Christus lebt in mir“. Die Übung des Weges vollzieht sich in der Form des Zen: Sitzen in der Stille und innere Versenkung. Meditatives Gehen, Vorträge, Wortgottesdienst, Einzelgespräche, Leibarbeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5875#anker5875

13.08.2020 | Ort: Neresheim
Meditation – Tage im Schweigen
„Den Schatz meines Lebens finden“

Meditation – Tage im Schweigen

„Den Schatz meines Lebens finden“

Termin: 13.08. - 16.08.2020
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin, Meditative Tänze: Manfred Lipp

Weitere Infos: www.wandlungswege-des-menschseins.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Durch Meditation versuchen wir die Kraft des Lebens in uns bewusst zu erfahren und zu stärken. Wir sammeln unsere Kräfte in der Personenmitte. Leibarbeit, Impulsgespräche und meditatives Tanzen helfen uns dabei.
Dazu besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5876#anker5876

13.08.2020 | Ort: Neresheim
Malen und meditieren - Intensivkurs
Heilsame Stille & heilende Farben

Malen und meditieren - Intensivkurs

Heilsame Stille & heilende Farben

Termin: 13.08. - 16.08.2020 Weiterer Termin: 01.10. - 04.10.2020
Referent/in: Max G. Bailly
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 155.- Alle Materialien werden gestellt, Umlage

Weitere Informationen: www.maxgbailly.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Malen und meditieren ist ein Weg, der in die Tiefe führt: wir atmen im Meditieren in die eigene Mitte und kommen aus solcher Sammlung malend in gestaltende Bewegung. Dabei entdecken wir das Universum der Farben neu und erfahren uns in unserer Ganzheit als schöpferischen Teil im kosmischen Kanon. Eine spielerisch heitere Übungsreihe führt jeden von uns hinein in einen kreativen Prozess, aus dem dann auch inspirierte Bilder entstehen können. Feste Meditationszeiten wechseln mit kreativer Arbeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5877#anker5877

19.08.2020 | Ort: Neresheim
Natur und Kultur zwischen Härtsfeld und Ries mit Qigong und Meditation
"Erholen, erleben und genießen"

Natur und Kultur zwischen Härtsfeld und Ries mit Qigong und Meditation

"Erholen, erleben und genießen"

Termin: 19.08. - 23.08.2020
Referent/in: Gundi Schütz
Kosten: Pensionskosten: € 240.- Kursgebühr: € 175.-

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Gönnen Sie sich erholsame Tage auf dem Ulrichsberg.
Wir beginnen den Tag in Stille mit einem Morgen-spaziergang. Bei Waldspaziergängen tauchen wir in die Atmosphäre des Waldes ein und genießen die "Landschaft des Lichtes und der Weite" (Ottmar Engelhardt).
Bei Ausflügen in netter Gesellschaft erleben wir die Heimat und lernen sie bei Führungen kennen, je nach Witterung. Abteikirche, Nördlingen, Ipf, Schlösser, Geopark Ries.
Mit Qigong Übungen und Meditation frische Lebensenergie schöpfen. Es bleibt Zeit, ein Nachmittag ist ohne Programm, für eigene Bedürfnisse. Kein Schweigen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5878#anker5878

27.08.2020 | Ort: Neresheim
Chan Mi Gong - Wirbelsäulen-Qigong mit Meditation
„Schwingende Leichtigkeit“

Chan Mi Gong - Wirbelsäulen-Qigong mit Meditation

„Schwingende Leichtigkeit“

Termin: 27.08. - 30.08.2020
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 150.-

Weitere Informationen: www.gundischuetz.de

Anmeldung und Information:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel. 07326 96 44 20
Fax: 07326 96 442 202
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir beginnen den Tag in Stille mit einem meditativen Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Chan Mi Gong ist eine besondere Richtung des Qigong, bei der die Wirbelsäule wellenartig, ohne Anstrengung bewegt wird. Eine feine Schwingung, die bis in die zelluläre Ebene fließt, führt in einen tief entspannten Zustand. Verspannungen in der Wirbelsäule können sich lösen und Energie strömt durch den ganzen Körper.
Die Wirbelsäule und die Gelenke werden geschmeidig, die inneren Organe und das Körpergewebe werden durchblutet.
Selbstmassage, Klopf- und Gehübungen und stille Meditation. Wir schweigen bis nach dem Mittagessen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5879#anker5879



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1