Programm Januar - September 2019

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


23.07.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot: Gespräch mit Oberbürgermeister Richard Arnold
Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Talk im Boot: Gespräch mit Oberbürgermeister Richard Arnold

Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Termin: 23. Juli 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: OB Richard Arnold, Gesprächspartner: Walter Frankenreiter

Ein Veranstaltungsformat der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Nach dem großartigen Erfolg der Landesgartenschau 2014 hoffen dabei die Gmünder wieder auf viele Begegnungen mit den
Besuchern dieses Ereignisses.
Bei der Gestaltung des Programms leisten auch die christlichen Kirchen Ihren Beitrag und wollen so zu einem guten Gelingen beitragen. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ (10.11.2018) und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ (21.6.2018). Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach wird unser „Talk im Boot“ stattfinden. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge werden in der Regel unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) jeweils um 16.00 Uhr stattfinden und etwa 30 - 45 Minuten dauern.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5408#anker5408

27.07.2019 | Ort: Neresheim
Neresheimer Werkwoche
"Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag" (Mt 10,27a): Als Christ Farbe bekennen

Neresheimer Werkwoche

"Was ich euch im Dunkeln sage, davon redet am hellen Tag" (Mt 10,27a): Als Christ Farbe bekennen

Termin: 27.07. - 03.08.2019
Referent/in: Christine Bittner, Iris und Stefan Gruhle, Thomas Messerschmidt, Uli Schneider
Kosten: Pensionskosten (DZ p.P. im Martin-Knoller-Haus): € 280.- (Kinder bis 9 Jahre = 25%, Kinder bis 13 Jahre = 50 %) Kursgebühr: € 70.- Kinderp. €

Weitere Informationen: www.neresheimer-werkwoche.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Vorträge, Gespräche, Ausflug, Gesang, kreatives Gestalten, Bibelgespräche, Gebetszeiten, mehrere Vorträge zum Thema (Verschiedene Referenten).
Eingeladen sind Interessierte jeden Alters.
(Für Kinder ab 3 Jahren gibt es ein eigenes Programm

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5303#anker5303

08.08.2019 | Ort: Neresheim
“Schwingende Leichtigkeit”
Chan Mi Gong - Wirbelsäulen-Qigong mit Meditation

“Schwingende Leichtigkeit”

Chan Mi Gong - Wirbelsäulen-Qigong mit Meditation

Termin: 08.08. - 11.08.2019
Referent/in: Gundi Schütz
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 150.-

Weitere Informationen: www.gundischuetz.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir beginnen den Tag in Stille mit einem meditativen Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Chan Mi Gong ist eine besondere Richtung des Qigong, bei der die Wirbelsäule wellenartig, ohne Anstrengung bewegt wird.
Eine feine Schwingung, die bis in die zelluläre Ebene fließt, führt in einen tief entspannten Zustand. Verspannungen in der Wirbelsäule können sich lösen und Energie strömt durch den ganzen Körper. Die Wirbelsäule und die Gelenke werden geschmeidig, die inneren Organe und das Körpergewebe werden durchblutet.
Abgerundet werden die Übungen durch Selbstmassage, Klopf- und Gehübungen und stille Meditation.
Wir schweigen bis nach dem Mittagessen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5304#anker5304

08.08.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot: Gespräch mit Umweltminister Franz Untersteller (MdL)
Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Talk im Boot: Gespräch mit Umweltminister Franz Untersteller (MdL)

Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Termin: 08. August 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: Umweltminister und MdL Franz Untersteller, Gesprächspartner: Stefan Weiland

Ein Veranstaltungsformat der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Nach dem großartigen Erfolg der Landesgartenschau 2014 hoffen dabei die Gmünder wieder auf viele Begegnungen mit den Besuchern dieses Ereignisses.
Bei der Gestaltung des Programms leisten auch die christlichen Kirchen Ihren Beitrag und wollen so zu einem guten Gelingen beitragen. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ (10.11.2018) und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ (21.6.2018). Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach wird unser „Talk im Boot“ stattfinden. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge werden in der Regel unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) jeweils um 16.00 Uhr stattfinden und etwa 30 - 45 Minuten dauern.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5409#anker5409

15.08.2019 | Ort: Neresheim
„Im Schweigen zu neuem Leben erwachen“
Meditationskurs mit Schweigen

„Im Schweigen zu neuem Leben erwachen“

Meditationskurs mit Schweigen

Termin: 15.08. - 18.08.2019
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 80.-

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Durch Meditation suchen wir die Kräfte unseres Lebens
in uns zu stärken, die sich im Alltag leicht zersplittern.
Wir sammeln unsere Kräfte in unserer Personenmitte.
Elemente die uns helfen: Meditation, Impuls, meditative
Tänze, Eucharistie, Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5445#anker5445

29.08.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot: Gespräch mit Dekanin Ursula Richter
Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Talk im Boot: Gespräch mit Dekanin Ursula Richter

Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Termin: 29. August 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: Dekanin Ursula Richter, Gesprächspartner: Wilfred Nann

Ein Veranstaltungsformat der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Nach dem großartigen Erfolg der Landesgartenschau 2014 hoffen dabei die Gmünder wieder auf viele Begegnungen mit den Besuchern dieses Ereignisses.
Bei der Gestaltung des Programms leisten auch die christlichen Kirchen Ihren Beitrag und wollen so zu einem guten Gelingen beitragen. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ (10.11.2018) und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ (21.6.2018). Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach wird unser „Talk im Boot“ stattfinden. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge werden in der Regel unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) jeweils um 16.00 Uhr stattfinden und etwa 30 - 45 Minuten dauern.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5410#anker5410

30.08.2019 | Ort: Neresheim
Yogalehrersupervisionstage

Yogalehrersupervisionstage

Termin: 30.08. - 01.09.2019
Referent/in: Iris Holz, Susanne Stern
Kosten: Pensionskosten: € 135.- Kursgebühr € 60.-

Koordiniert wird dieses Treffen von Iris Holz (kellerhaus@t-online.de), Yogalehrerin YZU und Susanne Stern, (contact@sternyoga.de) Yogalehrerin YZU.
Bitte mit einer der beiden zusätzlich zur Anmeldung zur Abstimmung des Ablaufs Kontakt aufnehmen.

Begrenzte Teilnehmeranzahl: 5-10

Samstag 10 Uhr bis Sonntag 15 Uhr

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

In einem kollegialen Gruppenverbund gehen wir gemeinsam auf die Spur unser Yogalehren zu hinterfragen. Wie kommt unser Unterricht an, wo haben sich ungünstige Ansagen verfestigt und wo haben sich im Laufe unserer Unterrichtszeit Fehler eingeschlichen. Ehrliche Rückmeldungen soll helfen, sich immer wieder neu zu öffnen, sich zu entwickeln. Eine entspannende Wanderung ergänzt dieses Wochenende. Jede/r Kursteilnehmer/in erklärt sich mit der Anmeldung bereit, einen Teil der Yogaarbeit vorzustellen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5305#anker5305

01.09.2019 | Ort: Harlingen
Segelwoche für Männer 2019 an Bord der Safier

Segelwoche für Männer 2019 an Bord der Safier

Termin: 01. - 07. September 2019
Referent/in: Christian Kindler, Referent für Männerarbeit
Kosten: EUR 690,- (inkl. Koje, Reisebegleitung, Material und Essen an Bord) zuzügl. anteilige Kosten DB-Gruppenticket ab/nach Stuttgart. Selbstanreise ist m

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. in Kooperation mit dem Fachbereicht Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Information und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg
info@keb-ludwigsburg.de
Tel. 07141 25 20 720

Einmal mit einem Segelschiff auf das Meer hinausfahren - welcher Mann hat davon nicht schon einmal geträumt. Die große Weite von Himmel und Meer erleben, die Kraft von Sonne, Wind und Wetter am eigenen Leib spüren und unter Deck gemütlich zusammenrücken.
Wir planen einen Törn für 10 Männer von holländischen Wattenmeer und Ijsselmeer von Harlingen nach Amsterdam. Seglerwissen ist nicht erforderlich, wohl aber die Bereitschaft, an Deck und in der Kombüse mit anzupacken, sich auf spirituelle Impulse einzulassen und die eigenen Erfahrungen und Sehnsüchte mit anderen Männern zu teilen.
Eine erfahrene Crew wird das Schiff sicher führen und den Teilnehmern viele seemännische Erfahrungen ermöglichen. Die Safier ist eine hochseetüchtige 23 m Klipper-Yacht mit 11 Gästekojen (siehe www.safier.ch)


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=5196#anker5196

01.09.2019 | Ort: Neresheim
„Im Erkennen seiner Selbst zum Grund des Lebens erwachen“
Zen-Sesshin

„Im Erkennen seiner Selbst zum Grund des Lebens erwachen“

Zen-Sesshin

Termin: 01.09. - 06.09.2019
Referent/in: P. Gebhard Kohler, Gründer der ZJC-rsl
Kosten: Pensionskosten: € 300.- (Unterbringung nur im EZ) Kursgebühr: € 150.-

Weitere Informationen: www.zen-jou.org

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

(Schweigekurs, fleischloses Essen)
Zen-Jou, Teishou, Dokusan, Gottesdienst.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5306#anker5306

13.09.2019 | Ort: Neresheim
„Wie sanfte Seide und scharfer Stahl“ - Leben in Balance
Zen und Aikido - Übungswochenende

„Wie sanfte Seide und scharfer Stahl“ - Leben in Balance

Zen und Aikido - Übungswochenende

Termin: 13.09. - 15.09.2019
Referent/in: Ludger Bradenbrink und Franz Mauer
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 60.-

Weitere Informationen: www.ludger-bradenbrink.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Ein bekanntes Buch des berühmten Zenmeisters Shunryu Suzuki spielt im Titel mit der Polarität von Seide und Stahl.
Wir Menschen leben davon, verständnisvoll und situationsgerecht wohlwollend (geschmeidig) begleitet zu werden. Das erfordert Sensibilität und Anpassung. Andererseits gibt es Situationen, in denen klare Entscheidungen, Positionierungen und auch Abgrenzungen notwendig sind.
Geht beides zugleich: sanft, sensibel und weich sowie eindeutig, entschieden und klar zu sein? Asiatische Kampfkünste – vornehmlich das Aikido – können uns hier helfen, beide Seiten in einer Haltung zusammen zu bringen. Und im Zen, im kraftvollen und zugleich ganz leichten Sitzen in Stille, in der Zweckfreiheit des Augenblicks, wird diese polare Haltung eine Einheit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5307#anker5307

15.09.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
40 Jahre Weltladen

40 Jahre Weltladen

Termin: 15. September 2019, ab 10:30 Uhr
Ort: Remsparkbühne im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd

Weltladen Schwäbisch Gmünd

10:30 Uhr: Dankgottesdienst
Zum Feiern eines Jubiläums gehört auch das Danken. Das wollen wir im Rahmen der Remstalgartenschau auf der Remsparkbühne tun

11:30 Uhr: Genuss für alle Sinne ist bei dem abwechslungsreichen Programm auf der Remsparkbühne angesagt. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Chöre Happy Voices und Coral Alegria, sowie die interkulturelle Musikgruppe Süschiant. Die Pettycoats sorgen für Tanzeinlagen mit schmissigem Rock'n Roll. Der Gaumenschmaus kommt ebenfalls nicht zu kurz wenn es heißt: "Heute wird bio, regional und fair gekocht". Jedermann ist zur Verkostung herzlich eingeladen bei freiem Eintritt. Man darf gespannt sein, was sonst noch an Überraschungen geboten wird!

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5272#anker5272

19.09.2019 | Ort: Westhausen
Wanderung durch das Jahr
Bilder, Gedichte, Lieder

Wanderung durch das Jahr

Bilder, Gedichte, Lieder

Termin: 19. September 2019, 14:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal St. Martin, Westhausen
Referent/in: Roland Gauermann

Kath. Seniorenbegegnung St. Mauritius Westhausen

Die Wanderung durch das Jahr wird illustriert mit gemalten Bildern von heimatlichen Landschschaften in den 4 Jahreszeiten, stimmungsvolle Gedichte und Lieder zum Mitsingen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5202#anker5202

20.09.2019 | Ort: Neresheim
-Frische Lebensenergie schöpfen-
Qigong mit Meditation - Wochenende

-Frische Lebensenergie schöpfen-

Qigong mit Meditation - Wochenende

Termin: 20.09. - 22.09.2019
Referent/in: Gundi Schütz
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 100.-

Weitere Informationen: www.gundischuetz.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir beginnen den Tag in Stille mit einem meditativen Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Fließende Übungen nähren und pflegen die vitale Energie. Innere Bilder, Atembewegung und Aufmerksamkeit verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen. Die Wirbelsäule, Gelenke, Sehnen, Bänder, Muskeln und Faszien werden geschmeidig und flexibel. Klopfübungen, Selbstmassage, Qigong-Gehen und stille Meditation runden die Übungen ab. Sie können diese Übungen leicht in Ihren Alltag integrieren.
Wir schweigen bis nach dem Mittagessen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5308#anker5308

20.09.2019 | Ort: Neresheim
„Ich bin Stimme“
Ein klingender Weg der Persönlichkeitsentwicklung

„Ich bin Stimme“

Ein klingender Weg der Persönlichkeitsentwicklung

Termin: 20.09. - 22.09.2019
Referent/in: Julia Schneider, Musik- und Gesangspädagogin
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 95.-

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

In der Stimme finden sich alle Aspekte des physischen und psychischen Erlebens. Über unsere Stimme können wir Zugang zu existenziellen Themen wie unser Selbstbild, Beziehungen und Spiritualität erlangen. Die Entfaltung des eigenen Klangs ist eine Möglichkeit, Hemmnisse zu erkennen und zu überwinden und Potenziale zu fördern. Stimmübungen können uns dabei helfen, in diese Erfahrungswelt einzutauchen und in eine innere und äußere Balance zu kommen und diese mit einer befreiten Stimme zu äußern.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5309#anker5309

21.09.2019 | Ort: Ellwangen
Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Termin: 21.09.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg Schönenberg 40, 73479 Ellwangen Tel.: 07961 92 49 170 14 E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de
Referent/in: Utta Hahn
Kosten: V/K: übernimmt Institut für Fort- und Weiterbildung

Anmeldung nur online möglich:
www.institut-fwb.de bis 26.08.

Ausbildungskurs in Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5382#anker5382

23.09.2019 | Ort: Neresheim
„Die Wahrheit wird euch freimachen“ (Joh. 8)
Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

„Die Wahrheit wird euch freimachen“ (Joh. 8)

Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

Termin: 23.09. - 27.09.2019
Referent/in: Dr. Reiner Manstetten, Heidelberg
Kosten: Pensionskosten: € 264.- (inkl. Kaffeep.) Kursgebühr: € 140.-

Weitere Informationen: www.reiner-manstetten.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

(Schweigekurs – fleischloses Essen)
Die Kontemplation, auch Gebet der Ruhe oder inneres Gebet genannt, ist ein Übungsweg, der von christlichen Mönchen zwischen dem 2. und 4. Jahrhundert nach Christus entwickelt wurde. Ziele dieses Weges sind: Weckung des Leibgefühls, Reinigung des Bewusstseins von Blockaden und Hindernissen, Lauschen in den Grund der Seele und Empfänglichkeit für die Präsenz Gottes. Sitzen in der Stille gemäß der Zen-Methode, meditatives Gehen, Vorträge, Wortgottesdienst, Einzelgespräche, Leibarbeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5310#anker5310

27.09.2019 | Ort: Neresheim
„Vom Segen des Herbstes"
Meditativer Tanz

„Vom Segen des Herbstes"

Meditativer Tanz

Termin: 27.09. - 29.09.2019
Referent/in: Regina Matz
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 85.-

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir wollen die Fülle des Herbstes feiern und uns die Fülle unseres eigenen Lebens bewusst machen. Beschwingte und ruhige Tänze, Texte, meditative Übungen und ein Spaziergang durch die schöne Natur öffnen unser Herz für den Reichtum in und um uns. Elemente des Kurses sind: Kreistänze, harmonisierende Körperübungen, getanztes Gebet, meditative Übungen, Spaziergang, Abschlussgottesdienst

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5311#anker5311

27.09.2019 | Ort: Ellwangen
Handauflegen im Gebet
Einführungskurs

Handauflegen im Gebet

Einführungskurs

Termin: 27.09. (16:00 Uhr) - 28.09.2019 (17:00 Uhr)
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Gisela Bauch, Lehrerin der Open Hands Schulen
Kosten: Kursgeb.: 75,00 €, ÜV/EZ: 69,50 €; ÜV/DZ: 59,50 €

Informationen und Anmeldung bis 03.09.:
Landpastoral Schönenberg
Geistliches Zentrum
Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Tel.: 07961 92 49 170 14
E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

„Auf Kranke werden sie ihre Hände legen...“ Mk 16,18
Sich einlassen auf heilsame Erfahrungen, durchlässig werden für die liebende
Gegenwart Gottes

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5375#anker5375

28.09.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ein Tag mit Hildegard von Bingen

Ein Tag mit Hildegard von Bingen

Termin: 28. September 2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Kloster der Franziskanerinnen
Referent/in: K. Förster-Blank, G. Holland-Junge
Kosten: 60 €

Informationen und Anmeldung:
Kloster der Franziskanerinnen
Bergstr. 20
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 92 19 99 0 oder gaestehaus@kloster-der-franziskanerinnen.de

Ein Tag mit Impulsen aus der Hildegardlehre und kleinen Kostproben am eigenen Leib.
Ganzheitliche Körperwahrnehmung, Achtsamkeitsübungen, einfache Tänze.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5291#anker5291

28.09.2019 | Ort: Aalen-Unterrombach
DIE WEISSEN KOMMEN
Ein Theaterstück über Afrika. Über uns. mit der Berliner Compagnie

DIE WEISSEN KOMMEN

Ein Theaterstück über Afrika. Über uns. mit der Berliner Compagnie

Termin: Samstag 28. September 2019
Ort: Weststadtzentrum, Pelikanweg 21, 73434 Aalen,
Referent/in: Berliner Compagnie
Kosten: 14,- €

Eine Kooperationsveranstaltung des Aalener Bündnisses citiziens for financial justice - gefördert von der EU

Nach 300 Jahren Sklavenhandel, 100 Jahre Kolonialherrschaft und 60 Jahren Neokolonialismus ist Afrika ein verwundeter Kontinent - das Thema des Stücks. Aber wir zeigen auch das widerständige Afrika in Vergangenheit und Gegenwart, die lange Geschichte der Aufstände und des zivilen Wiederstands.

Die Berliner Compagnie gilt in Deutschland als die beste und erfolgreichste Tourneetheatergruppe des politischen Theaters und ist in Aalen immer wieder gern zu Gast.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5339#anker5339



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1