Programm September 2018 - Februar 2019

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


09.12.2018 | Ort: Aalen
Adventskonzert Schwesterhochfünf
in der Stadtkirche Aalen

Adventskonzert Schwesterhochfünf

in der Stadtkirche Aalen

Termin: Sonntag 9. Dezember 2018, 18:00 Uhr
Ort: Aalen, Stadtkirche
Referent/in: Chor Schwesterhochfünf
Kosten: Eintritt frei

Eine Veranstaltung der fbs Aalen

Schwesterhochfünf ist tatsächlich ein Vokalensemble aus fünf echten Schwestern! Die Preisträgerinnen des Deutschen Chorwettbewerbes bestechen durch Homogenität der Stimmen und vibratofreien Klang. Ihr Programm mit vertrauten und weniger bekannten Adventsliedern verzichtet bewusst auf Weihnachtsklänge. Im Ensemble ist Maria Eßeling, die Stimmbildnerin der Aalener Chorschule.
von der Homepage
Schwesterhochfuenf ist tatsächlich ein Vokalensemble aus echten Geschwistern! Was uns ausmacht? Die naturgegebene Homogenität unserer Stimmen, natürlich. Unser vibratofreier, beweglicher Klang. Aber auch die Art, wie wir unsere Stücke interpretieren: mit viel Herzblut und Authentizität, in unseren Proben oft hart errungen. Wir wollen nicht nur einfach singen – sondern wir wollen das meinen, was wir singen! Das kostet uns viel Kraft und Zeit, wovon wir gerne mehr hätten. Aber weil wir verstreut wohnen (Bayreuth, Bamberg, Würzburg, Aalen, Ludwigsburg) und wir alle zuhause gut beschäftigt sind mit unseren Familien (mit bis zu 5 Kindern) und Berufen (von Biolehrerin bis Hebamme), sind unsere Probenphasen und Konzertwochenenden seltene und mühsam organisierte Freiräume. Die genießen wir dafür umso mehr, denn auch wenn wir mit unserer Musik viele Menschen glücklich machen können: Am glücklichsten über Schwesterhochfuenf sind wohl wir selbst.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5182#anker5182

07.01.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Stricken und Häkeln II

Stricken und Häkeln II

Termin: ab Montag, 7. Januar 2019, 6 x, 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Stiftung Haus Lindenhof, Haus Michael, frühere Tagesbetreuung
Referent/in: Andrea Voigts | Jutta Weber-Meyer
Kosten: Bewohner SHL: 32 € | Externe Teilnehmer: 84 €

Anmeldung und Informationen
Stiftung Haus Lindenhof
07171 802 206 oder bildungszentrum@haus-lindenhof.de

Grundkenntnisse im Stricken sollten vorhanden sein. Materialkosten sind im Preis enthalten.
Für Rollstuhlfahrer geeignet.

ImageSie stricken und häkeln in gemütlicher Runde.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5023#anker5023

15.01.2019 | Ort: Eggenrot
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: 15.01., 22.01., 29.01., 05.02., 12.02.2019 jeweils 19:00 - ca 21:00 Uhr
Ort: Gemeinderaum der Kath. Gemeinde Eggenrot
Referent/in: Utta Hahn, zertifizierte Kess-Kursleiterin
Kosten: Einzelpersonen 65 €, für Paare 85 € + Elternhandbuch 7,50 €

Informationen und Anmeldung bis 07.01.2019 bei keb Ostalbkreis
Tel. 07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr auf das Konto:

keb Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Stichwort: KESS Basis Eggenrot, Hahn

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch
das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden.




Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5228#anker5228

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
fa915228
24.01.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Humor in der sozialen Arbeit
Türöffner in der Kommunikation, in der Pflege und in der Pädagogik

Humor in der sozialen Arbeit

Türöffner in der Kommunikation, in der Pflege und in der Pädagogik

Termin: 24. Januar 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: L. Hoffkamp
Kosten: Kosten: 125,00 € / 115,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In den letzten Jahren wird zunehmend die Bedeutung des Humors im zwischen-menschlichen Bereich entdeckt. Durch Klinikclowns wird mit großem Erfolg versucht Kindern, Erwachsenen, alten, kranken und dementen Menschen Gelassenheit und Freude zu bringen. Humor ist dabei weniger eine Technik, als vielmehr eine Haltung und eine Art „Weltanschauung“. Neben theoretischen Überlegungen zum Humor aus Neurobiologie und den Kommunikationswissenschaften lernen wir, uns in verblüffenden Übungen auf andere Menschen und Situationen einzustellen und eine offene und menschliche Haltung einzuüben. In kleinen effektiven Übungen entdecken wir die Kraft und die Bedeutung positiver Gefühle.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5094#anker5094

24.01.2019 | Ort: Aalen
Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger!?
Multimediale Live-Dokumentation

Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger!?

Multimediale Live-Dokumentation

Termin: 24. Januar 2019, 19:00 - 22:00 Uhr
Ort: Hochschule Aalen
Kosten: kostenlos

Anmeldung bis 17.01.2019 und Informationen:
EUROPointOstalb
Tel. 07361 503 1230 1197

Details können der Anlage entnommen werden

Einladung

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5206#anker5206

25.01.2019 | Ort: Neresheim
“Fluss des Lebens”
Hatha-Yoga und Meditation

“Fluss des Lebens”

Hatha-Yoga und Meditation

Referent/in: Susanne Stern, Entspannungspädagogin, Yogalehrerin, examinierte Altenpflegerin
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 50.-

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (max.: 16)
Weitere Informationen: www.8sam-stern.de

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net



Sich mit neuer Gelassenheit dem Fluss des Lebens widmen.
Ein Zugangsweg kann Hatha Yoga, Energielenkungen, Meditation und phantasievolle Tiefenentspannung sein.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=4941#anker4941

25.01.2019 | Ort: Ellwangen
Spiritueller Wochenausklang

Spiritueller Wochenausklang

Termin: 25. Januar 2019, 17:00 - 20:30 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Michaela Bremer
Kosten: V: 7 € + K: 5 €

Anmeldung bis 21.01.2019 bei: Landpastoral Schönenberg, 07961-9249170-14 oder mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de
Info: Michaela Bremer, 07961-9249170-12, mail: michaela.bremer@drs.de

Die Woche zurücklassen, Zeit zum Aufatmen, mit Leib und Seele da-sein, den Blick weiten, Verweilen in der bergenden Gegenwart Gottes.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4983#anker4983

25.01.2019 | Ort: Aalen
Freitagsfilme für Frauen - Katharina von Bora
Interkulturelles Filmgespräch

Freitagsfilme für Frauen - Katharina von Bora

Interkulturelles Filmgespräch

Termin: Freitag 25. Januar 2019, 17:00 Uhr
Ort: Haus der kath. Kirche, Aalen, Weidenfelder Str. 12
Referent/in: Luzia Gutknecht
Kosten: kostenfrei

Eine Veranstaltung der keb Ostalb
Anmeldung wird erbeten bis spätestens am Veranstaltungstag bis 11:30 Uhr unter 07361 590 30.

Als der aufrührerische Mönch Martin Luther auf dem Höhepunkt der Bauernkriege die Nonne Katharina von Bora heiratet, löst das einen Skandal aus. Die junge sächsische Adelige ist selbstbewusst, gebildet und eigensinnig. Mit elf anderen Nonnen floh sie unter Todesgefahr aus
dem Kloster. Nach der Hochzeit managt nun Katharina Luthers Anwesen. In nur 15 Jahren macht sie aus dem Hause Luther ein blühendes mittelständiges Unternehmen und aus ihrem Mann einen der größten Grundbesitzer Wittenbergs. Nach Luthers Tod muss die arme Witwe um Luthers Erbe kämpfen, "Bettelbriefe" an Fürsten und Könige schreiben. Auf der Flucht vor der Pest erleidet sie einen Unfall. Im Dezember 1552 stirbt sie an den Folgen des Sturzes

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=5065#anker5065

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
08f35065
25.01.2019 | Ort: Ludwigsburg
Ausbildung für Leiterinnen und Leiter von Schreibtreffs

Ausbildung für Leiterinnen und Leiter von Schreibtreffs

Termin: 25.01. - 26.01.2019, 16:00 - 20:00 Uhr und 10:00-17:00 Uhr
Ort: Haus Edith Stein, Ludwigsburg
Referent/in: Sandra Nagel (Initiative Schreiben), , Dorothee Kluth (Moderatorin, Lehrsupervisorin),
Dr. Michael Krämer (Literaturwissenschaftler)
Kosten: EUR 65,-(incl. Tagungsgetränke)

Anmeldung über die keb Ludwigsburg: info@keb-ludwigsburg oder 07141 2520720 oder unsere Homepage: www.keb-ludwigsburg.de

Mit der Hand zu schreiben heißt, sich selbst zum Ausdruck zu bringen. Untersuchungen zeigen, dass, wer sich handschriftliche Notizen macht, ein tieferes Verständnis gewinnt.
Unsere Ausbildung befähigt Sie dazu, kleine Schreibgruppen selbst zu initiieren und zu leiten. Sie gibt Anregungen für Schreibanlässe, Hintergrundinformationen und zeigt, was man mit der Handschrift alles machen kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5189#anker5189

26.01.2019 | Ort: Ellwangen
Wort-Gottes-Feier leiten lernen Teil 1 und Teil 2

Wort-Gottes-Feier leiten lernen Teil 1 und Teil 2

Termin: 26. Januar 2019, 9:00 - 18:00 und 15. - 16. Februar 2019, 18:00 - 18:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Utta Hahn

Landpastoral Schönenberg, Ellwangen
Kosten übernimmt das Institut für Fort- und Weiterbildung.
Anmeldung nur über die örtlichen Pfarrämter bis 15. Januar 2019 bei Institut für Fort- und Weiterbildung
Bitte online anmelden unter
www.institut-fwb.de oder telefonisch 07472-922 22 (zur Erlangung der bischöflichen Beauftragung)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4971#anker4971

26.01.2019 | Ort: Aalen
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude. Kursbeginn wurde auf 26.01.2019 verschoben
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude. Kursbeginn wurde auf 26.01.2019 verschoben

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: samstags, 26.01., 02.02., 16.02., 23.02., 02. oder 16.03.2019 jeweils 09:00 - 11:00 Uhr
Ort: Katholische Kita St. Franziskus Fahrbachstr. 20 73431 Aalen
Referent/in: Alexandra Friedel, zertifizierte Kess-Kursleiterin
Kosten: Einzelpersonen 35 €, für Paare 55 € + Elternhandbuch 7,50 €, Ermäßigung mit Aalener Familien- und Sozialpass

Informationen und Anmeldung bis 24.01.2019 bei keb Ostalbkreis
Tel. 07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr auf das Konto:

keb Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Stichwort: KESS Basis Aalen, Friedel

Gefördert durch die Stiftung "Zukunft für Familie" der Katholischen Kirchengemeinde Salvator in Aalen.

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch
das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden.




Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5227#anker5227

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
fa915227
28.01.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für die Leitung - Modul 4
Motiviert und zielorientiert

Fit für die Leitung - Modul 4

Motiviert und zielorientiert

Termin: 28.01./ 04.02./20.02. 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Niethammer
Kosten: Kosten: 350,00 € / 340,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Leitungskräfte benötigen persönliche und fachliche Kompetenzen, um ihre Aufgaben verantwortungsbewusst und erfolgreich zu bewältigen. In diesem Fortbildungsmodul stehen die Themen Personalführung und -steuerung im Mittelpunkt.
Die inhaltlichen Schwerpunkte dieser Fortbildung liegen bei den Themen: erfolgreich Teamarbeit gestalten, Personal auswählen und gewinnen und Personalentwicklungsgespräche führen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5095#anker5095

30.01.2019 | Ort: Ellwangen
Misereor-Workshop zur Fastenaktion 2019
Mach was draus: Sei Zukunft!

Misereor-Workshop zur Fastenaktion 2019

Mach was draus: Sei Zukunft!

Termin: Mittwoch 30. Januar 2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Ort: Marienpflege, Ellwangen
Referent/in: Inge Lempp, Wolfgang Kuhn

Eine Kooperationsveranstaltung der keb Ostalb mit der SE Elllwangen und weiteren Partnern
Der Workshop ist für Multiplikatoren in den Kirchengemeinden und alle Interessierten offen

Im Fokus der Fastenaktion 2019 unter dem Motto "Mach was draus: Sei Zukunft!" stehen junge Menschen in El Salvador, deren Leben durch Armut und Gewalt stark beeinträchtigt ist, mit ihren Ideen, Hoffnungen und Zukunftsplänen. Ausgehend von ihren eigenen Stärken und Fähigkeiten gestalten sie ihr Leben und ihr soziales Umfeld so, dass sich ihre Lebenssituation verbessert.

WIE IST WANDEL DENNOCH MÖGLICH? WIE IST DENNOCH GUTES LEBEN ZU GESTALTEN?

Das eigene Potential zu erfahren und selbst Verantwortung für sich und sein Lebensumfeld zu übernehmen, ist der Ansatz der MISEREOR- Projektpartner in El Salvador. Hier erarbeiten junge Menschen, ausgehend von ihren Kompetenzen und Interessen, persönliche Lebenspläne und werden so engagierte Botschafter*innen für Veränderungen, die dem gesamten sozialen Umfeld eine Zukunft geben.

Im Workshop wird auch das neue Hungertuch für 2019/20 des Künstlers Uwe Appelt vorgestellt. Sein Titel lautet: Mensch wo bist du?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5046#anker5046

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
dcd85046
30.01.2019 | Ort: Aalen
Film "system error"
Filmgespräch mit Experten von attac

Film "system error"

Filmgespräch mit Experten von attac

Termin: Mittwoch 30. Jan. 2019, 20:00 Uhr
Ort: Kino am Kocher, , Turnstr.15, Aalen
Referent/in: N.N. von attac
Kosten: Kinoeintritt

Eine Kooperation von attac mit dem Kino am Kocher im Rahmen der VA-Reihe citizens for financial justice

Schon Anfang der 1970er Jahre warnte der Club of Rome vor den »Grenzen des Wachstums«. Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, vermüllte Meere und vergiftete Städte. Wir wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum – wie in einem Wahn gefangen.
Warum treiben wir die ökonomischen und finanzpolitischen Aktivitäten immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf einem räumlich begrenzten Planeten nicht unendlich wachsen kann? Auch der Filmemacher Florian Opitz hat kein Patentrezept, aber er fordert uns auf, gemeinsam über Alternativen nachzudenken und nicht die Flinte ins Korn zu werfen.

Kooperation mit attac Aalen

System Error
D 2018, 97 Min.
Regie Florian Opitz
Keine Altersbeschränkung

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5395#anker5395

31.01.2019 | Ort: Neresheim
„In Einklang mit sich selbst kommen“
Meditationskurs mit Schweigen

„In Einklang mit sich selbst kommen“

Meditationskurs mit Schweigen

Termin: 31.01. - 03.02.2019
Referent/in: P. Bernhard Dietrich SJ

Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 80.-

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Die vielen Termine, Informationen, E-Mails und alles, was auf uns einströmt, dringen in unser Inneres ein und schaffen viel Unruhe. In diesen Tagen üben wir innere Geschlossenheit wieder ein. Es hilft uns: Meditation im stillen Sitzen, Impuls, meditative Tänze, Möglichkeit zu persönlichem Gespräch. Eucharistie. .

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4942#anker4942

31.01.2019 | Ort: Aalen
„Wer weiß denn so was …!“

„Wer weiß denn so was …!“

Termin: Donnerstag 31. Januar 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Aalen
Referent/in: A. Keßler
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Tel. 07961 54015
ellwangen@st-loreto-fachschulen.de

Zu den religionspädagogischen Kompetenzen gehört nicht nur das richtige und heilsame Tun, sondern auch das fachliche (Hintergrund-) Wissen.
Anknüpfend an die Vorkenntnisse und Fragen der Teilnehmer/-innen sind sie eingeladen, sich in der Gruppe aktiv mit den Bibeltexten, dem kirchlichen Brauchtum und der Geschichte der Feste zu beschäftigen und sich so neues Wissen für Ihr Tun anzueignen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5057#anker5057

05.02.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Wenn Kinder trauern
Tagesseminar

Wenn Kinder trauern

Tagesseminar

Termin: 05. Februar 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: K. Steck
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder beschäftigen sich in ihrer Entwicklung ganz natürlich mit den Themen Tod und Sterben. Sie erleben aber auch früher oder später, dass vertraute und bekannte Personen nicht mehr da sind, plötzlich im Krankenhaus sein müssen oder sogar sterben. Für die Bezugspersonen und Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen stellt sich dann die Frage, wie Kinder diese Erlebnisse altersgerecht verarbeiten können, welche Unterstützung sie dafür benötigen und wie Kinder mit Themen wie Trauer im Alltag umgehen können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5096#anker5096

07.02.2019 | Ort: Spraitbach
Einführung in die Enzyklika Laudato Si

Einführung in die Enzyklika Laudato Si

Termin: 07. Februar 2019, 19:30 Uhr
Ort: Kath. Gemeindezentrum St. Blasius Eugen-Hahn-Str. 6, 73565 Spraitbach
Referent/in: Wolfgang Kuhn
Kosten: 3 €

Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald
Eine Veranstaltung aus dem Angebot MACH'S EINFACH von keb

In seiner Enzyklika „Laudato Si“ setzt sich Papst Franziskus vehement für die Bewahrung der Schöpfung ein und wendet sich dabei an „alle Menschen auf diesem Planeten“. Mit der Zerstörung der Umwelt verschlechtert sich auch die Lebensqualität der Menschheit. Die Umweltzerstörung führt also auch zu sozialer Ungerechtigkeit. Der Papst ruft die Politik auf, das Gemeinwohl der Menschheit an oberste Stelle ihres Handelns zu stellen, er ruft aber auch jeden einzelnen Menschen auf, einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5280#anker5280

08.02.2019 | Ort: Neresheim
„Ich bin Stimme“
Ein klingender Weg der Persönlichkeitsentwicklung

„Ich bin Stimme“

Ein klingender Weg der Persönlichkeitsentwicklung

Termin: 08.02. - 10.02.2019
Referent/in: Julia Schneider, Musik- und Gesangspädagogin
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 95.-

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

In der Stimme finden sich alle Aspekte des physischen und psychischen Erlebens. Über unsere Stimme können wir Zugang zu existenziellen Themen wie unser Selbstbild, Beziehungen und Spiritualität erlangen.
Die Entfaltung des eigenen Klangs ist eine Möglichkeit, Hemmnisse zu erkennen und zu überwinden und Potenziale zu fördern. Stimmübungen können uns dabei helfen, in diese Erfahrungswelt einzutauchen und in eine innere und äußere Balance zu kommen und diese mit einer befreiten Stimme zu äußern.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4943#anker4943

08.02.2019 | Ort: Neresheim
Entspannen, Loslassen, Gewahrsein

Entspannen, Loslassen, Gewahrsein

Termin: 08.02. - 10.02.2019
Referent/in: Angelika Winter-Meyer, Pädagogin, Meditationsleiterin
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 80.-

Anmeldung und Informationen:
Klosterhospiz Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-Mail: neresheim@tagungshaus.net

Mit sanften Yogaübungen, Heilgebärden und Tiefenentspannung stimmen wir uns achtsam auf unseren Körper ein, lernen ihn besser kennen, achten und Spannungen loszulassen. Mit stiller Meditation und Gehmeditation im Gewahrsein und bewusstem Wahrnehmen des gegenwärtigen Augenblicks können wir die tiefe Verbundenheit mit allem was ist spüren und erleben.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=4944#anker4944



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1