Programm Januar - September 2019

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


30.03.2019 | Ort: Hohenberg/ Rosenberg
Waldhüttenbau - do it together
Ein Angebot für Vater oder Mutter ihre fast großen Kids

Waldhüttenbau - do it together

Ein Angebot für Vater oder Mutter ihre fast großen Kids

Termin: Samstag, 30. März, 13.30 - ca.17 Uhr
Ort: Oertsausgang Hinterbrand - von Hohenberg kommend , Einfahrt in Wald Richtung Schönberger Hof, kleiner Weiher von Straße aus sichtbar
Referent/in: Birgit Elsasser, keb Bildungsreferentin , Herr Wiest, Förster

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung und wer hat darf seine Säge und/oder Axt mitbringen.
Für ein Elternteil und ein Kind ab 10 Jahren!

Anmeldung bis 26.03.2019 und Informationen:
Kath. Erwachsenenbildung Ostalbkreis
07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de

Draußen sein, den Wald erobern und als Team im Wald arbeiten, bei do it together unter dem Motto „gemeinsam Spaß haben“
Mal ohne Regeln und Vorgaben, einfach zusammen PLANEN und ENTWICKELN und vor allem auch MACHEN! An der Schnittstelle der Ideen von Elternteil und Teenie kann es losgehen: Jedes Eltern- Teeny-Paar baut sich an diesem Nachmittag im Wald seine eigene Waldhütte. Unter Aufsicht des Försters dürfen gekennzeichnete Stämme geholzt werden und es entstehen verschiedene Hütten. Am gemeinsamen Lager wird zum Abschluss gegessen. Diese Aufgabe braucht starke Teams!

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5346#anker5346

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a5435346
31.03.2019 | Ort: Neresheim
Kloster auf Zeit mit Intervallfasten

Kloster auf Zeit mit Intervallfasten

Termin: 31.03. - 06.04.2019
Referent/in: Dipl. Päd. Masanobu Hirata, Meditationslehrer

Teilnehmerbegrenzung: 14 Personen
Konditionen, Anmeldung und weitere Infos unter:
www.eeb-ostalb.de/veranstaltungen

Neue wissenschaftliche Studien zeigen, dass schon bei kürzeren Pausen der Nahrungsaufnahme viele heilsame Prozesse im Organismus angestoßen werden. Bereits eine Nahrungskarenz von 12 oder 16 Stunden tut dem Körper gut. Der Stoffwechsel und die Verdauung werden angekurbelt, die Organe einer natürlichen Reinigung unterzogen und unser inneres Gleichgewicht wird hormonell günstig beeinflusst. Man hat weniger Stress. Vorträge, Wanderungen, Meditativer Tanz, Qi-Gong und Stille Zeit werden das Intervallfasten ergänzen und zum Wohlergehen im Kloster beitragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5268#anker5268

02.04.2019 | Ort: Aalen-Dewangen
LimA „Wer alt werden will, muss rechtzeitig damit anfangen“ - FÄLLT AUS -
6-teiliger Kurs – Das Älterwerden aktiv gestalten

LimA „Wer alt werden will, muss rechtzeitig damit anfangen“ - FÄLLT AUS -

6-teiliger Kurs – Das Älterwerden aktiv gestalten

Termin: dienstags, 02.04., 09.04., 16.04., 30.04., 07.05., 14.05.2019 09:00 - 11:30 Uhr (Achtung: geänderte Uhrzeit!)
Ort: Bischof-Schmid-Haus, Stollbergstr. 3, 73434 Aalen-Dewangen
Referent/in: Dorothea Müller, zertifizierte Leiterin von LimA-Kursen
Kosten: 30,00 € (Ermäßigung mit Aalener Familien- und Sozialpass)/ 15 € für Mitglieder des Familien- und Krankenpflegevereins Dewangen

Dieser Kurs ist eine Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis e.V. in Zusammenarbeit mit dem Familien- und Krankenpflegeverein Dewangen.
Weitere Informationen und Anmeldung bis Freitag, 22.03.2019 bei der Katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30 oder per Email unter info@keb-ostalbkreis.de
Mitglieder des Familien- und Krankenpflegevereins Dewangen melden sich bitte direkt bei Hr. Kossian an, Tel. 07366 / 6959 oder per E-Mail unter hs.kossian@sdtnet.de

Zu „Lebensqualität im Alter“- Kursen sind Frauen und Männer aller Konfessionen und Weltanschauungen eingeladen. Kursgröße 8-14 Teilnehmende.

Das Bildungsangebot „Lebensqualität im Alter“ verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, in dem Kopf, Herz und Hand angesprochen werden. Der Kurs fördert die Mobilisierung und den Erhalt von körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Untersuchungen der letzten zwei Jahrzehnte belegen, dass durch das längerfristige Üben und Kombinieren von Bewegungs- und Gedächtnisübungen nachhaltige Effekte für die Gesundheit und Selbständigkeit im Alter erzielt werden können. Der Kurs umfasst vier Bereiche:
Gedächtnis – mit Freude geistig fit bleiben
Bewegung – beweglich bleiben und sich entspannen
Alltagsfähigkeiten – sich auf neue Herausforderungen einstellen, selbständig bleiben
Lebenssinn – das eigene Leben gestalten - Kraftquellen finden

Ziel ist es, mit Freude und Spaß in der Gemeinschaft daran zu arbeiten, dass die Lebensqualität im Alter erhalten bleibt. Bei den unterschiedlichen Themen stehen die aktive Auseinandersetzung und der Austausch im Vordergrund. Aufgelockert wird die Einheit mit themenbezogenen Gedächtnisspielen, leichten Gymnastikübungen und gemeinsamem Tanz.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5293#anker5293

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
41385293
02.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Resilienz Training

Resilienz Training

Termin: 02. - 03. April 2019, 09:00-16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250,00 € / 240,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch resilientes Denken und Verhalten Ihre Leistungsfähigkeit erhalten und psychisch stabil bleiben. Das Ziel ist, mit Druck, Stress, Konflikten und Niederlagen so umgehen zu können, dass Sie gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen.
Sie können Erschöpfung und Burn-out vorbeugen, indem Sie gezielt Ihre psychische Widerstandsfähigkeit – kurz Resilienz – stärken. Es geht darum Situationen klar und realistisch einzuschätzen, logische Konsequenzen daraus abzuleiten und das Verhalten proaktiv, also bewusst und initiativ darauf abzustimmen. Die Kriterien resilienten Verhaltens führen Sie gesundheitsfördernd durch diesen Prozess.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5316#anker5316

03.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Sputnik Moment - 30 gewonnene Jahre (Dokumentarfilm)
Veranstaltungsreihe: Ruhestand!? - Die Segel neu setzen

Sputnik Moment - 30 gewonnene Jahre (Dokumentarfilm)

Veranstaltungsreihe: Ruhestand!? - Die Segel neu setzen

Termin: 03. April 2019, 19:30 Uhr
Ort: Kino Brazil, Hirschgässle 7, 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Barbara Wackernagel-Jacobs

Eine Kooperationsveranstaltung von
Kath. und Ev. Erwachsenenbildung, Forum Katholische Seniorenarbeit und Kath. Betriebsseelsorge
Kartenreservierungen über Kino Brazil Tel. 07171 9782943

Die Veranstaltungsreihe „Ruhestand!? - Die Segel neu setzen“ ist für Menschen, die am Übergang in den Ruhestand stehen und/oder sich neu orientieren möchten.

Wir leben heute länger, haben mit 50 noch rund 30 gesunde Jahre vor uns. Die New Yorker Geriaterin Linda Fried nennt es einen Sputnik Moment – eine der größten Chancen und Herausforderungen in der Geschichte der Menschheit. Der 60-minütige Film lässt Wissenschaftler/innen in Deutschland und USA zu Wort kommen, schaut auf unterschiedliche persönliche Wege und beginnt eine neue Erzählung des Alterns: eine positive. Mit Filmproduzentin Barbara Wackernagel-Jacobs (ehem. Sozialministerin im Saarland).

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5356#anker5356

04.04.2019 | Ort: Abtsgmünd
Vom Glück der kleinen Dinge / Die Kunst des Zufrieden-Seins
Vortrag von Pater Anselm Grün

Vom Glück der kleinen Dinge / Die Kunst des Zufrieden-Seins

Vortrag von Pater Anselm Grün

Termin: Donnerstag 4. April 2019, 19:30 Uhr
Ort: Abtsgmünd, Kochertalmetropole
Referent/in: Pater Anselm Grün

Eine Benefiz-Veranstaltung der Kolpingsfamilie Abtsgmünd e.V.
Der Erlös kommt der Peruhilfe zugute.
Vorverkaufsstellen:
Gemeindekasse Abtsgmünd
Nah- und Gut-Markt Roland Diepelt, Abtsgmünd
Weinhaus Blum, Abtsgmünd
Der Bücherwurm, Aalen
Weltladen, Aalen

Der bekannte Benediktinerpater und Autor zahlreicher Bücher kommt am 4. April 2019 in die "Kochertalmetropole" Abtsgmünd.
Einstimmung: Shalom-Chor, Pommertsweiler und Naturimpressionen von Bruno und Heidi Kaufmann

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5226#anker5226

04.04.2019 | Ort: Gschwend
Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen
Ein mutmachender Film mit Gespräch

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

Ein mutmachender Film mit Gespräch

Termin: 04. April 2019, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindesaal der kath. Kirche Gschwend, Lindenstr. 28
Referent/in: Luzia Gutknecht, OStRin

Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald
eine Veranstaltung aus dem Angebot MACHS EINFACH der keb

Es gibt viele Studien, die einen Zusammenbruch unserer Zivilisation binnen der nächsten 40 Jahren voraussagen. Der mutmachende Dokumentarfilm von Melanie Laurent und Cyril Dion zeigt auf, dass es überall auf der Welt Ansätze von Lösungen gibt. Für ihren mitreißenden Dokumentarfilm reisten die beiden in zehn Länder. Wie bei einem Puzzle wird bald klar, dass erst die Summe der Lösungsansätze das Bild einer anderen Zukunft zeichnet. TOMORROW beweist, dass aus einem Traum die Realität von morgen werden kann, sobald Menschen aktiv werden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5279#anker5279

05.04.2019 | Ort: Ellwangen
Franziskanisches Tanzwochenende
"Einer sei an deiner Seite"

Franziskanisches Tanzwochenende

"Einer sei an deiner Seite"

Termin: 05.- 07. April 2019

Anmeldung und Informationen:
Haus Lebensspur
Schwester Judith
Nikolaistr. 16
73479 Ellwangen
Tel.: 07396 56 78 66
Email: HausLebensspur@t-online.de

Meditatives Tanzen, Impulse, Gottesdienst

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5246#anker5246

05.04.2019 | Ort: Neresheim
Tanz zu Abschied und Neubeginn

Tanz zu Abschied und Neubeginn

Termin: 05.04. - 07.04.2019
Referent/in: Isolde Rau-Mack
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 90,--

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Abschiede prägen unser Leben. Abschiede von Menschen, Orten, der Arbeit, der Gesundheit u.a. Dann hört das, was bisher war, auf und das Neue ist noch nicht da. Wir sind im Übergang. Es kann gut tun, in dieser Zeit innezuhalten und neben der äußeren Situation des Abschieds, im Tanz mit Körper und Seele bewusst im Dazwischen zu stehen.
Die Suche nach einem Weg wird am Wochenende begleitet mit meditativen Tänzen, Körperwahrnehmung und Impulsen zu Abschied und Übergang.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5269#anker5269

07.04.2019 | Ort: Neresheim
„Suche in allen Dingen zuerst dich selber, und wo du dich findest, da lass dich!“
Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

„Suche in allen Dingen zuerst dich selber, und wo du dich findest, da lass dich!“

Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

Termin: 07.04. - 11.04.2019
Referent/in: Dr. theol. Reiner Manstetten
Kosten: Pensionskosten: € 195.- (inkl. Kaffeep.) Kursgebühr: € 140.-

Weitere Informationen: www.reiner-manstetten.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Selbsterkenntnis und Gelassenheit in der Bibel und bei Meister Eckhart (Schweigekurs - fleischloses Essen).
Die Kontemplation, auch Gebet der Ruhe oder inneres Gebet genannt, ist ein Übungsweg, der von christlichen Mönchen zwischen dem 2. und 4. Jahrhundert nach Christus entwickelt wurde. Ziele dieses Weges sind: Weckung des Leibgefühls, Reinigung des Bewusstseins von Blockaden und Hindernissen, Lauschen in den Grund der Seele und Empfänglichkeit für die Präsenz Gottes, die in der Erfahrung mündet: „nicht ich lebe, sondern Christus lebt in mir“ (Paulus). Sitzen in der Stille gemäß der Zen-Methode, meditatives Gehen, Vorträge, Wortgottesdienst, Einzelgespräche, Leibarbeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5270#anker5270

08.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
"Aber DER hat doch angefangen!"
Konfliktmanagement mit Kindern

"Aber DER hat doch angefangen!"

Konfliktmanagement mit Kindern

Termin: 08. April 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: C. Neuberger
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Jeder weiß, dass Konflikte wichtig sind und dass Kinder sich bei Auseinandersetzungen im Umgang mit anderen Menschen üben und so ihr Sozialverhalten schulen.Inhalte dieser Fortbildung sind:
Die Entstehung und Verhärtung von Konflikten
Lerninhalte für Kinder und Erwachsene in Konfliktsituationen
Der eigene Umgang mit Konflikten und bevorzugte Lösungsstrategien
Die eigene Rolle als „Konfliktbegleiter/in“
Das Kennenlernen verschiedener Konzepte (Mediation, Palaverzelt, Gewaltfreie Kommunikation)
Die Entwicklung eines eigenen Konzeptes zu einem lösungsorientierten Umgang mit Konflikten

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5317#anker5317

08.04.2019 | Ort: Aalen
Gut Leben – high end?!
Gotteskünderinnen 2019: Montagspredigten zu sozialpolitischen Themen

Gut Leben – high end?!

Gotteskünderinnen 2019: Montagspredigten zu sozialpolitischen Themen

Termin: Montag, 08. April 2019, 19:00 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus in Aalen, Friedhofstraße 5, Aalen
Referent/in: Ailed E. Villalba Aquino, Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE)
Kosten: Um eine Spende wird gebeten

Katholische Erwachsenenbilung und Evangelische Erwachsenenbildung
„Die Gotteskünderinnen - sozialpolitische Montagspredigten“ ist eine ökumenische liturgische Feier. Frau Villalba Aquino (Ökumenische Mitarbeiterin, Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung,) lädt uns hierbei ein, uns mit Ihren Gedanken zum Thema auseinander zu setzen.
Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zum Verweilen bei Getränk und Häppchen ein.

Sind wir mit unserem Anspruch auf ein “gutes Leben“ schon am oberen Ende der Machbarkeit angelangt, oder geht noch mehr? Und wenn ja, dann für wen? Für mich, für uns hier in Europa oder für alle? Wie könnte „gutes Leben“ in verantwortlichem Umgang mit unseren Ressourcen und Gottes Schöpfung aussehen?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5358#anker5358

09.04.2019 | Ort: Ellwangen
Unsere Kinder sind aus dem Haus - Was wird jetzt aus unserer Partnerschaft?
Vortrag und Gespräch

Unsere Kinder sind aus dem Haus - Was wird jetzt aus unserer Partnerschaft?

Vortrag und Gespräch

Termin: 09. April 2019, 19:30 Uhr
Ort: Jeningensaal Ellwangen
Referent/in: Ulla Reyle, Supervisorin (WIT Uni Tübingen), geistliche Begleiterin

Katholische Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen

Solange Kinder in einer Familie leben, richtet sich die besondere Aufmerksamkeit der Eltern auf deren Entwicklung und Erziehung. Haben die Kinder die Familie verlassen, sei es, dass sie selbst eine Familie gründen oder aus beruflichen Gründen, beginnt für die Ehepartner ein neuer Lebensabschnitt: Eine intensive berufliche Orientierung oder die Hinwendung zu neuen Hobbys oder die Orientierung auf die Oma/Opa-Phase. Aber was bedeuten diese Neuorientierungen für das Verhältnis der Partner zueinander – gehen die Wege eher auseinander oder wird die Beziehung intensiviert und neu gestaltet.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=5387#anker5387

10.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Entspannt statt ausgebrannt

Entspannt statt ausgebrannt

Termin: 10. April 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 125,00 € / 115,00 € bei Online-Anmeldung

In unserem Alltag geht es nicht nur um den Spagat zwischen beruflicher Karriere und Familie. Es geht vielmehr darum, seine Bedürfnisse in allen Lebensbereichen nachhaltig zu berücksichtigen und somit eine ganzheitliche Lebensbalance zu erreichen. Sind uns die Bedürfnisse der verschiedenen Lebensbereiche bewusst, können wir entsprechend handeln und bleiben so im Gleichgewicht, sind zufrieden, voller Energie und brennen nicht aus. Sie lernen verschiedene Ansätze kennen, die Sie nutzen können, um eine Lebens-Balance durch richtige Prioritätensetzung zu erreichen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5318#anker5318

12.04.2019 | Ort: Neresheim
„Was meinem Leben Tiefe gibt“
Meditationskurs mit Schweigen

„Was meinem Leben Tiefe gibt“

Meditationskurs mit Schweigen

Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 96.-

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Lebensfreude wächst nicht in der Unruhe oder wenn wir von einem zum andern eilen. In der Stille ordnet sich unser Inneres und langsam wächst Lebensfreude durch die Erfahrung unserer Würde. Was uns stärkt? Stille Meditation, Impulse, meditativer Tanz, Meditation eines Textes. Möglichkeit zum Gespräch, Eucharistie.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5446#anker5446

15.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Move & Groove
Musik und Bewegung mit Boomwhackers für Kinder ab 3 Jahren

Move & Groove

Musik und Bewegung mit Boomwhackers für Kinder ab 3 Jahren

Termin: 15. April 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Hügel
Kosten: 115,00 € / 105,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Boomwhackers werden immer beliebter und erobern Kindertageseinrichtungen und Schulen. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Umgang mit den beliebten Kunststoffröhren und liefert zahlreiche Bewegungsideen für alle Altersklassen. Darüber hinaus zeigt es praxisnah, wie Musik, Bewegung und Boomwhackers auf völlig neuartige Weise verknüpft werden können. Mit wenigen Bewegungsmustern werden zu ausgewählten Popsongs kleine „Pop-Warmups“ gestaltet, die sich je nach Altersklasse schrittweise bis zur eindrucksvollen Boomwhacker-Choreographie ausbauen lassen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5319#anker5319

18.04.2019 | Ort: Neresheim
„Wer wälzt uns den Stein weg?“
Osterkurs

„Wer wälzt uns den Stein weg?“

Osterkurs

Termin: 18.04. - 22.04.2019
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin
Kosten: Pensionskosten: € 240.- Kursgebühr: € 160.-

Weitere Infos: www.wandlungswege-des-menschseins.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Der Stein vermochte nicht, das Grab Jesu verschlossen zu halten. In der Feier der Liturgie und im gemeinsamen Ergründen der österlichen Zeichen gehen wir den großen Wandlungsweg Jesu mit. Im Schweigen und Meditieren, in Leibarbeit und Sakralem Tanz, in vertiefenden Gesprächen und mit der Biblischen Aufstellungsarbeit setzen wir uns dem Geschehen aus und erleben Wandlungsimpulse für uns selbst.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5274#anker5274

18.04.2019 | Ort: Neresheim
"Des solln wir alle froh sein!"
Kar- und Ostertage für junge Familien

"Des solln wir alle froh sein!"

Kar- und Ostertage für junge Familien

Termin: 18.04. - 22.04.2019
Referent/in: Jörg Spix
Kosten: DZ p. P. € 160.- (Kinder bis 9 Jahre: 25%, Kinder bis 13 Jahre 50%), Kursgebühr: € 25.- Familien € 50.- ggf. plus Eintrittspreise

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir möchten jungen Familien die Mitfeier der Kar- und Osterliturgie in konzentrierter Atmosphäre im Kloster Neresheim ermöglichen. Kindergartenkinder und Grundschüler werden auf den Gottesdienstbesuch vorbereitet und während der Liturgie betreut. Bibelgespräche und Andachten wechseln mit Wanderungen und Kulturellem (nach Wetterlage Klosterbesichtigung, Holzkohlenmeiler, Burg Katzenstein, Härtsfeldbahn, Osterliedersingen) passend für die Bedürfnisse der Kinder und Erwachsenen. Einzelteilnehmer und Paare sind auch willkommen. Alle sollen erholt und freudig Ostern feiern.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5275#anker5275

25.04.2019 | Ort: Neresheim
„Frische Lebensenergie schöpfen“
Qigong und Wandern, eine ideale Kombination

„Frische Lebensenergie schöpfen“

Qigong und Wandern, eine ideale Kombination

Termin: 25.04. - 28.04.2019
Referent/in: Gundi Schütz
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 150.-

Weitere Informationen: www.gundischuetz.de

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Wir beginnen den Tag in Stille mit einem meditativen Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Am Vormittag üben wir Qigong, fließende Bewegungen, nähren und pflegen die vitale Energie. Innere Bilder, Atembewegung und Aufmerksamkeit verbinden sich zu einem harmonischen Ganzen. Stille Übungen, Qigong-Gehen, Klopfübungen, Selbstmassage und Meditation ergänzen. Sie lernen die Übungen kennen und können diese leicht in Ihren Alltag integrieren.
Am Nachmittag wandern wir ca. 3 Stunden in der schönen Umgebung, schöpfen Kraft und Klarheit in der Natur.
Wir schweigen bis nach Mittagessen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5277#anker5277

27.04.2019 | Ort: Aalen
Atemtag
"Mein Atem heißt: Jetzt." (Rose Ausländer)

Atemtag

"Mein Atem heißt: Jetzt." (Rose Ausländer)

Termin: 27. April 2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Ort: Yogaraum Aalen, Eingang über Friedrichstr. 19
Referent/in: Margit Kreuzer
Kosten: 70 €, Gebühr bar am Seminartag

Bitte bequeme Kleider anziehen.
Anmeldung bis spätestens 18.04.2019 an
Margit Kreuzer, info@margitkreuzer.de oder tel. 07361/975198

Wir machen sanfte Übungen im Stehen oder im Sitzen, dabei werden wir Erfahrungen mit unseren Atemräumen machen.
Im Zentrum der Arbeit steht die Achtsamkeit und das „Geschehen Lassen“ des eigenen Atems.
Es werden keine Atemtechniken angewandt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5359#anker5359



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1