Programm September 2020 bis Februar 2021

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen. Bitte informieren Sie sich evtl. kurzfristig vor Ort, ob die Veranstaltung wie geplant durchgeführt werden kann.


28.10.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fachkraft für Bewegungserziehung
Sportpädagogik in Kindergärten

Fachkraft für Bewegungserziehung

Sportpädagogik in Kindergärten

Termin: 29.10.2020 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: C.Bundschuh, u.a.
Kosten: 690 €

insgesamt 12 Termine

genaue Daten bitte nachfragen

Das Motorikzentrum St. Loreto bietet in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher an, die ihr Wissen und Können innerhalb der Bewegungserziehung / Sportpädagogik erweitern möchten.
Mit dieser Fortbildung können sich Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen und in der Schulkindbetreuung, die bisher über keine spezielle Qualifikation für Bewegungserziehung verfügen, als Fachkraft für Bewegungserziehung und Sportpädagogik qualifizieren.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6183#anker6183

28.10.2020 | Ort: Neresheim
Meditations-Einführungskurs - Gelassenheit einüben
Schweigekurs, Zen-Methode, fleischloses Essen

Meditations-Einführungskurs - Gelassenheit einüben

Schweigekurs, Zen-Methode, fleischloses Essen

Termin: 28.10.-01.11.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Dipl. Päd. Gerhard Höcky
Kosten: Pensionskosten: € 240.- Kursgebühr: € 180.-

Tagungshaus im Kloster Neresheim
Weitere Informationen: www.Zeiten-der-Stille.de

Meditation, Zen-Körperübungen, Vorträge, Einzelgespräche, 4x 20 min Meditation pro Tag

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6241#anker6241

30.10.2020 | Ort: Aalen
Freitagsfilm für Frauen: "Embrace - Du bist schön!"
Filmgespräch

Freitagsfilm für Frauen: "Embrace - Du bist schön!"

Filmgespräch

Termin: 30.10.2020, 19:00 Uhr
Ort: genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Referent/in: Moderation: Luzia Gutknecht

Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 29.10.2020, 11:00 Uhr unter 07361 590 30 bzw. info@keb-ostalbkreis.de

2013 postet die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt ein Nacktfoto im Internet, das sie vor und nach ihrer Schwangerschaft zeigt. Damit will sie andere Frauen ermutigen, zu ihren Körpern zu stehen. Für die Dokumentation reist Taryn um die ganze Welt, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Dabei trifft sie auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=6151#anker6151

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
53c36151
02.11.2020 | Ort: Aalen
Goethe und der Islam
Vortrag und Gespräch

Goethe und der Islam

Vortrag und Gespräch

Termin: Montag 02.11.2020 19:30 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus, Friedhofstr. 5, Aalen
Referent/in: Pfr. Manfred Metzger

Eine Kooperationsveranstaltung des christlich-islamischen Dialogkreises Aalen

Schon als 23-jähriger beschäftigte Goethe sich mit dem Koran und schrieb ein Gedicht über Mohammed, als 70-jähriger knüpfte er mit dem Gedichtband West-östlicher Diwan daran an.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6127#anker6127

03.11.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Den Schatz im Acker finden und daraus leben
Christliche Kontemplation - Einführungs- und Fortsetzungskurs

Den Schatz im Acker finden und daraus leben

Christliche Kontemplation - Einführungs- und Fortsetzungskurs

Termin: 03.11.2020 19 - 21 Uhr 01.12.2020 19 - 21 Uhr 12.01.2021 19 - 21 Uhr
Ort: Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20
Referent/in: Dr. Susanne Glietsch,Theologin, Kontemplationsbegleiterin

RPI Schwäbisch Gmünd mit Kooperationspartnern

Anmeldung bis 20.10.2020 für den gesamten Kurs
rpi.gd@drs.de oder www.rpigd.de



Christliche Kontemplation lebt von der Grunderfahrung, dass Gottes heilsame Gegenwart immer schon „da“ ist und den Menschen von innen her belebt, inspiriert und erneuert. Die göttliche Gegenwart gleicht damit einem Schatz, der in unserem Lebensacker verborgen ist und auf uns wartet. Kommen wir in Berührung mit dieser Kostbarkeit und üben uns ein in die achtsame Wahrnehmung derselben, wird unser Leben davon geprägt und verwandelt. Wir entdecken mehr und mehr, dass uns die Wirklichkeit Gottes entgegenkommt und dass wir daraus leben können. Der Weg der Kontemplation kann uns erschließen, was uns bereits geschenkt ist und was wir in jedem Augenblick neu empfangen dürfen.
Der Kurs ermöglicht über geistliche Impulse und verschiedene kontemplative Übungsformen einen Zugang zur Praxis der christlichen Kontemplation für Anfänger/innen wie Fortgeschrittene. Die inhaltliche Ausrichtung des Kurses und die Anleitung orientieren sich an den Übungsschritten von Franz Jalics SJ und am Ansatz von Simon Peng-Keller.





Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6158#anker6158

03.11.2020 | Ort: Ellwangen
Ideenbörse Seniorenarbeit
Dezentrales ökumenisches Treffen in Ellwangen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse Seniorenarbeit

Dezentrales ökumenisches Treffen in Ellwangen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: 03.11.2020, 9:30 - 12:30 Uhr
Ort: Jeningenheim Ellwangen
Referent/in: Erich Hoffmann, Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Die Ideenbörse ist eine Veranstaltung der ev. und kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Katholischer Seniorenarbeit und findet einmal im Jahr statt. Sie richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!
Anmeldung bis 23. Oktober 2020 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30, Email: info@keb-ostalbkreis.de.

Die Corona-Zeit stellt mit der Einschränkung von sozialen Kontakten alle Haupt- und Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit vor eine große Herausforderung. Wie bleibt man mit Menschen in Kontakt, die zur sogenannten Risikogruppe gehören? Vielleicht haben Sie eine Telefonkette organisiert oder sich vor der Haustüre zu einem kleinen Schwätzchen getroffen? Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen, wie jede(r) Einzelne die Corona Zeit erlebt und wie der Kontakt zu den Senioren bisher gehalten wurde und in Zukunft gehalten werden kann.

Neben diesem Austausch soll es aber auch um einen inhaltlichen Schwerpunkt gehen, der daran anknüpft, wie wichtig in so einer Situation das Thema „Vertrauen“ ist: Was hat mich durch diese Zeit getragen? Was gab mir Halt? Vertrauen zu jemand oder in etwas zu haben ist eine wichtige Basis für all unsere Beziehungen und unser Handeln.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6223#anker6223

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0db86223
03.11.2020 | Ort: Aalen
LiteraTour 2020

LiteraTour 2020

Termin: 03.11.2020, 17:00 Uhr
Ort: Stadtbibliothek in Aalen im Torhaus, Gmünder Torplatz
Referent/in: Dr. Michael Krämer, Literaturwissenschaftler und Theologe,, ist Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) und stellv. Vorsitzender der Initiative Schreiben e.V.

Kooperationsveranstaltung von keb Ostalb und Stadtbibliothek Aalen
Anmeldung bitte bis spätestens 02.11.2020 vornehmen.

Die Reduzierung öffentlicher Kommunikation und alltäglichen Lebens angesichts der Viruskrise, die zumindest alle europäischen Länder weitgehend lahmgelegt hat, ist auch am literarischen Leben nicht vorbei gegangen. Zwar sind zum offiziellen Buchmesse-Termin in Leipzig eine Reihe deutschsprachiger Neuerscheinungen herausgekommen, viele Veröffentlichungen wurden allerdings von den Verlagen zurückgestellt und auf den Herbst verschoben.
Umso gespannter können wir sein, was die zweite Jahreshälfte an neuer deutschsprachiger Literatur für uns bereithält. Für inhaltliche Auswirkungen der Viruskrise auf die Literatur dürfte es noch zu früh sein. Insofern wird es darum gehen zu zeigen, welche Trends aus den vergangenen Jahren sich weiter fortschreiben und wo neue Linien oder gar Perspektiven in der deutschsprachigen Literatur aufscheinen.
Die Veranstaltung wird in bewährter Weise Neuerscheinungen des laufenden Jahres vorstellen und Themen und Trends melden, die sich gegenwärtig abzeichnen. Schön wäre es, wenn wir uns bei einer solchen Buchvorstellung real wiedersehen könnten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=6222#anker6222

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
03136222
05.11.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ideenbörse Seniorenarbeit
Dezentrales ökumenisches Treffen in Schwäbisch Gmünd für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse Seniorenarbeit

Dezentrales ökumenisches Treffen in Schwäbisch Gmünd für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: 05.11.2020, 9:30 - 12:30 Uhr
Ort: Spitalmühle Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Erich Hoffmann, Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Die Ideenbörse ist eine Veranstaltung der ev. und kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Katholischer Seniorenarbeit und findet einmal im Jahr statt. Sie richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!
Anmeldung bis 23. Oktober 2020 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30, Email: info@keb-ostalbkreis.de.

Die Corona-Zeit stellt mit der Einschränkung von sozialen Kontakten alle Haupt- und Ehrenamtliche in der Seniorenarbeit vor eine große Herausforderung. Wie bleibt man mit Menschen in Kontakt, die zur sogenannten Risikogruppe gehören? Vielleicht haben Sie eine Telefonkette organisiert oder sich vor der Haustüre zu einem kleinen Schwätzchen getroffen? Wir möchten miteinander ins Gespräch kommen, wie jede(r) Einzelne die Corona Zeit erlebt und wie der Kontakt zu den Senioren bisher gehalten wurde und in Zukunft gehalten werden kann.

Neben diesem Austausch soll es aber auch um einen inhaltlichen Schwerpunkt gehen, der daran anknüpft, wie wichtig in so einer Situation das Thema „Vertrauen“ ist: Was hat mich durch diese Zeit getragen? Was gab mir Halt? Vertrauen zu jemand oder in etwas zu haben ist eine wichtige Basis für all unsere Beziehungen und unser Handeln.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6224#anker6224

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
03136224
05.11.2020 | Ort: Neresheim
Tai Chi Chuan für Anfänger mit Meditation
Tai Chi Chuan - Meditation in Bewegung

Tai Chi Chuan für Anfänger mit Meditation

Tai Chi Chuan - Meditation in Bewegung

Termin: 05.11.-08.11.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Gundi Schütz
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 150.-

Tagungshaus im Kloster Neresheim
Weitere Informationen: www.gundischuetz.de

- Wir beginnen den Tag in Stille mit einem meditativen Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Die langsamen, sanften und fließenden Bewegungen der Tai Chi Form harmonisieren Körper, Seele und Geist. Innere und äußere Bewegung sind miteinander verbunden. Sie führen Schritt für Schritt zur eigenen Mitte und einem stabilen Gleichgewicht, zu Lockerheit, Öffnung, einer wohligen Körperspannung und größerer Gelassenheit.
Klopfübungen, Selbstmassage, Gehübungen und stille Meditation ergänzen. Sie können die Übungen leicht in Ihren Alltag integrieren. Tai Chi Chuan Yang-Stil nach Kobayashi.
Wir schweigen bis nach dem Mittagessen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6242#anker6242

05.11.2020 | Ort: Aalen- Unterkochen
Zum Syndonalen Weg der Kirche
Vortrag

Zum Syndonalen Weg der Kirche

Vortrag

Termin: 05.11.2020, 19:00 Uhr
Ort: Aalen Unerkochen, Bischof-Hefele-Haus, Elisabethenstr. 7
Referent/in: Dr.Oliver Schütz, Ltr. Kath.Erwachsenenbildung Ulm

Informationen und Anmeldung
Sabine Sinz Tel 07361/9736517 oder email MSinz@blh.drs.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6276#anker6276

06.11.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude. - mit Kinderbetreuung
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren in Schwäbisch Gmünd

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude. - mit Kinderbetreuung

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren in Schwäbisch Gmünd

Termin: Freitags, 06.11./ 13.11./ 20.11./ 27.11./ 04.12.2020 jeweils ab 14.30 - 17.00 Uhr
Ort: KiFaZ Vinzenz von Paul, Raum: siehe Aushang vor Ort, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Alexandra Friedel, zertifizierte Kess-Kursleiterin
Kosten: Einzelpersonen 72,50 €, für Paare 92,50 € inkl. Elternhandbuch

Kooperationveranstaltung von keb Ostalbkreis und KiFaZ Vinzenz von Paul
Informationen bei
KiFaZ St. Vinzenz von Paul, Frau Scheftner, Tel. 07171 657 00
oder keb Ostalb Tel. 07361 590 30

Anmeldung bis spätestens 22.10.2020 an:
keb Ostalb unter 07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de
Gewünschte Kinderbetreuung nur nach vorheriger Absprache.

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr 1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto:
Kath. Erwachsenenbildung
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Betreff: KESS Basis, KiFaZ Schwäbisch Gmünd

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden.

Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=6226#anker6226

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a5206226
07.11.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Singen, Entspannung und Tanz
Dankbarkeit weitet und wärmt die Seele

Singen, Entspannung und Tanz

Dankbarkeit weitet und wärmt die Seele

Termin: 07.11.2020 14:00 - 18:00 Uhr 20.02.2021 14:00 - 18:00 Uhr
Ort: Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung von Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Marion Müller - Susanne Dalke
Kosten: jeweils 25 Euro

Anmeldung erforderlich

Auftanken, neue Kraft schöpfen und dem Wesentlichen auf die Spur kommen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=6156#anker6156

07.11.2020 | Ort: Aalen
Aufatmen
Ein Nachmittag für Frauen in der Lebensmitte

Aufatmen

Ein Nachmittag für Frauen in der Lebensmitte

Termin: 07.11.2020, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: Yogaraum Aalen, Gartenstraße 16 c, 73430 Aalen
Referent/in: Margit Kreuzer, Atempädagogin und Yogalehrerin
Kosten: 25 €

keb Ostalb
Sie benötigen bequeme Kleidung und dicke Socken. Getränke müssen aufgrund der Coronaverordnungen selbst mitgebracht werden.
Anmeldung ist erforderlich bis 3.11.2020 bei keb Ostalb unter 07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de .

Obwohl die Gesellschaft und die Medien uns glauben machen, dass die Wechseljahre vor allem problembehaftet seien und sich hauptsächlich durch körperliche Beschwerden bemerkbar machen, verändern sich in dieser Zeit die Vorzeichen für unser Dasein. Die berufliche Verortung ist häufig passiert und auch die familiären Verpflichtungen nehmen ab. Der Übergang in eine neue Zeit, mit neuen Möglichkeiten liegt vor uns. Unser Frausein bekommt eine andere Qualität. An diesem Nachmittag ist Zeit, sich der neuen Kraft bewusst zu werden. Durch Atem - und Körperübungen spüren wir die eigene Haltung und Energie und tauschen uns über unser Erleben aus.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=6212#anker6212

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
d0556212
07.11.2020 | Ort: Neresheim
Stress reduzieren – Resilienz stärken
Persönliche Strategien für erhöhte Widerstandskraft

Stress reduzieren – Resilienz stärken

Persönliche Strategien für erhöhte Widerstandskraft

Termin: 07.11.-08.11.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Ralf Tscherpel oder Dr. Thomas
Kosten: Pensionskosten: € 86.- Kursgebühr: € 390

Tagungshaus im Kloster Neresheim
(für Privatpers.) € 340 bis 4 Wochen vor Seminarbeginn
Teilnehmerzahl: 4-7 Personen
Beginn: Samstag 8.00 Uhr, Ende: Sonntag 16.00 Uhr
Anmeldung bitte direkt an: info@baliogo.de

Allgemeine Tipps nutzen wenig gegen chronischen Stress und erinnern schnell an immer wiederkehrende Neujahrvorsätze. Daher entwickeln Sie in diesem Seminar Ihre ganz persönliche Strategie gegen Stress. Die Ausrichtung auf eigene Motive und Bedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Sie lernen in diesem Seminar weit mehr als nur die bessere Bewältigung belastender Lebensereignisse. Sie lernen, im Einklang mit Ihrer eigenen Persönlichkeit zu handeln. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass alle Inhalte in ihrer Wirkung fundiert und wissenschaftlich belegt sind

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6243#anker6243

08.11.2020 | Ort: Neresheim
Zen-Sesshin

Zen-Sesshin

Termin: 08.11.-13.11.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Johannes Fischer
Kosten: Pensionskosten: € 300.- Kursgebühr: € 170.-

Tagungshaus im Kloster Neresheim
Weitere Informationen: www.zen-fischer.de

Ein Sesshin ist eine intensive Übungszeit in Achtsamkeit, die zu einer tiefen Berührung mit sich selbst führt. Es ist ein wahrhaftiges zu sich selbst kommen. Zen spricht vom Nach-Hause-Kommen und dem Erwachen des Herz-Geistes. Zum Sesshin gehören: durchgehendes Schweigen, täglich 13 x 25 Minuten Zazen (Meditation), Kin-hin (Geh-Medita-tion), Teisho (Vortrag), Möglichkeit zum Dokusan (Einzelge-spräch, Koanarbeit) und Leibübungen, vegetarisches Essen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6244#anker6244

09.11.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen

Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen

Termin: 09.11.2020 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: M- Helms-Pöschko
Kosten: 105.00 €
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

„Psychomotorik ist keine spezielle Methode und auch kein besonderes Lernprogramm, sondern der Versuch einer alltäglichen, „natürlichen“, kindgerechten, entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Erziehung durch Bewegung und Spiel zum gemeinsamen Handeln.“
Schwerpunkte der Fortbildung sind Methoden der Psychomotorik im Kindergartenalltag. Das Spiel mit Alltagsmaterialien, die Entspannung mit Kindern sowie Spiele, die in Bewegung bringen, geben beispielhaft Anregungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6184#anker6184

09.11.2020 | Ort: Zimmerbach
Frauenbegegnungsteam
St. Cyriakus Seibold M. 07176 3806

Frauenbegegnungsteam

St. Cyriakus Seibold M. 07176 3806

SE: 23 Schwäbischer Wald

Vom Festhalten und dem Mut Loszulassen
Ökumenische Frauenbegegnung mit Frühstück
Sirka Epple
05.11.2020, 9:00-11:00 Uhr, Gemeindesaal Zimmerbach

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=6297#anker6297

10.11.2020 | Ort: Heubach
Polizisten, Enkel und das große Glück
Vortrag

Polizisten, Enkel und das große Glück

Vortrag

Termin: 10.11.02020, 18:00 Uhr Dauer 1 Std.
Ort: Heubch, Kath. Gemeindehaus, Karlstr. 11
Referent/in: Irene Brandner

Immer wieder fallen ältere Menschen auf Betrüger herein. Leider wechseln die Methoden der Betrüger immer wieder und passen sich schnellstmöglich an. Deshalb ist es wichtig, sich mit dem Thema immer wieder vertraut zu machen. Der Vortrag enthält auch praktische Präventionsübungen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=6264#anker6264

11.11.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für Leitung Modul 6
Organisieren will gelernt sein

Fit für Leitung Modul 6

Organisieren will gelernt sein

Termin: 11.11./25.11.2020 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 250 €
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

Eine gute und passende Organisation erleichtert der Leitung die Arbeit und schafft Raum, dass sich alle Mitarbeitenden auf die wesentlichen pädagogischen Inhalte konzentrieren können. Mit der Vielfalt der Aufgaben einer Leitung sind daher auch die organisatorischen Fähigkeiten gewachsen. In diesem Seminar stehen u.a. die Moderation von Teams und Arbeitsgruppen, Strukturierung von Teambesprechungen, das Schreiben von E-Mails sowie eine effektive Büroorganisation im Mittelpunkt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6186#anker6186

11.11.2020
Unfehlbar!?
Online Vortrag zu 150 Jahre Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit

Unfehlbar!?

Online Vortrag zu 150 Jahre Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit

Termin: Mittwoch, 11 Nov.2020, 19 Uhr
Referent/in: Dr.Oliver Schütz, Ltr. Kath.Erwachsenenbildung Ulm
Kosten: kostenfrei freiwilliger Beitrag ist erbeten

online ANmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel:.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel, 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Das Erste Vatikanische Konzil gipfelte vor 150 Jahrn in der Erklärung der Unfehlbarkeit des Papstes. Wie kam es zu dieser durchaus umstrittenen Entscheidung? Was bewegte die einen, das Dogma durchzusetzen, während andere es zu verhindern suchten? Einblicke in einen kirchengeschichtlichen Vorgang mit Krimipotenzial - weitreichenden Folgen bis heute. .

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6327#anker6327



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie den Programmflyer komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1