Programm September 2019 bis Februar 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


14.02.2020 | Ort: Neresheim
Besser schlafen – Auf dem Weg zu innerer Ruhe

Besser schlafen – Auf dem Weg zu innerer Ruhe

Termin: 14. - 16. Februar 2020
Referent/in: Ursula Mühleis-Jimenez, Feldenkrais®- Pädagogin und Sounder Sleep Practitioner
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: 75.- €

Weitere Informationen unter: www.soundersleep.org
Teilnehmerbegrenzung: 13 Personen

Anmeldung
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, in guten und erholsamen Schlaf zu gelangen. Das Sounder Sleep System hilft, die Qualität unseres Schlafes zu verbessern. Die leicht zu erlernenden und effektiven Techniken bestehen aus drei Elementen: Natürliche Atmung, Tagesentspannungstechniken und Schlafunterstützende Techniken. Sie helfen, Stress abzubauen, besser einzuschlafen und, um nachts wieder in den Schlaf zu finden. Techniken im Sitzen und Liegen, Grundlegendes Wissen zu Schlaf



Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5559#anker5559

14.02.2020 | Ort: Neresheim
Tee, Brühe, Saft nach Buchinger/Lützner
Fasten und Meditation

Tee, Brühe, Saft nach Buchinger/Lützner

Fasten und Meditation

Termin: 14. - 16. Februar 2020
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin
Kosten: Pensionskosten: € 399.- Kursgebühr: € 280.-

Weitere Infos: www.wandlungswege-des-menschseins.de

Anmeldung
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Der Kurs bietet angeleitetes „Fasten für Gesunde“ zur Reinigung von „Schlacken“ im Gewebe. Dabei wird oft auch eine innere Neuorientierung angestoßen. Der innere Prozess wird mit Meditation, Leibarbeit und Übungen zur Achtsamkeit unterstützt. Vereinbarte Schweigezeiten ermöglichen es uns, gut bei uns selbst zu sein. Und in einem guten Miteinander bestärken wir uns gegenseitig.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5560#anker5560

14.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Yoga für Kinder
Yogapädagogik in Theorie und Praxis

Yoga für Kinder

Yogapädagogik in Theorie und Praxis

Termin: ab 14. Februar 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: M. Rohrbach
Kosten: 375,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder werden immer mehr als unruhig und ständig in Bewegung beschrieben. Doch wie können wir Kindern in einer oft reizüberfluteten Welt Möglichkeiten bieten, wieder in die Ruhe zu finden, Bewegungsarmut und Haltungsschwächen im Inneren und Äußeren entgegen wirken? Wie können sie darin unterstützt werden, in ihrem Alltag ein stabiles körperliches und psychisches Gleichgewicht zu entwickeln und zu festigen? Kinderyoga bietet erwiesenermaßen dazu geeignete Voraussetzungen. Ob in der Kita, in der Schule, im Verein oder z.B. als Ferienangebote – die Inhalte lassen Raum für vielfältige und flexible Möglichkeiten der Anwendung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5586#anker5586

15.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ich öffne mein Herz für die Liebe
Singen, Entspannung und Tanz für Frauen

Ich öffne mein Herz für die Liebe

Singen, Entspannung und Tanz für Frauen

Termin: 15. Februar 2020, 14:00 - 18:00 Uhr
Referent/in: Marion Müller und Susanne Dalke
Kosten: 25 €

Informationen und Anmeldung:
Kloster der Franziskanerinnen
Bergstr. 20
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 92 19 99 0 oder info@franziskanerinnen-gd.de

Auftanken, neue Kraft schöpfen und dem Wesentlichen auf die Spur kommen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5596#anker5596

17.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kindergartenfeste
Tagesseminar

Kindergartenfeste

Tagesseminar

Termin: 17. Februar 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: Chr. Voigt
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Feste im Kindergarten sind als wichtiger Bestandteil des Zusammenlebens in Gemeinschaften nicht wegzudenken und somit natürlich auch Teil unseres pädagogischen Konzeptes. Feste immer wieder neu zu betrachten und in eine kreative Form zu bringen, hält uns und die Gemeinschaft lebendig. Gemeinsam spüren wir dem Ursprung und Sinn wiederkehrender Feste nach, tauschen uns aus und entwickeln eigene Themen, die wir dann in die konkrete Planung überführen. So werden Sie aus diesem Tag einen reichen Ideenschatz mitnehmen und können gleich loslegen!


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5587#anker5587

21.02.2020 | Ort: Ellwangen
Religionspädagogik trifft Psychomotorik
Tagesseminar

Religionspädagogik trifft Psychomotorik

Tagesseminar

Termin: 21. Februar 2020, 9:00 - 15:30 Uhr
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Ellwangen
Peutingerstr. 2
73479 Ellwangen
07961 5401 oder ellwangen@st-loreto-duale-fachschulen.de

Die Kombination von biblischen Geschichten mit psychomotorischen Elementen ermöglicht Kindern sehr bedeutsame und wertvolle Erfahrungen und ergibt eine Fülle an methodischen Ideen und Handlungsmöglichkeiten. Die Kinder können in ihrer Beschäftigung und Auseinandersetzung mit den biblischen Geschichten ihre eigenen Ideen einfließen lassen. Sie erleben sich als selbstwirksam, werden stark im sozialen Miteinander und erleben eine Vielfalt an Materialien, die ihre Sinne schulen. Das Seminar möchte Lust machen auf vielfältige Abenteuer, die sich in biblischen Geschichten zeigen und uns auch bestätigen, dass die biblischen Geschichten niemals out sind. Wir lernen kennen, wie hilfreich die Psychomotorik bei der Umsetzung einer kindgerechten Religionspädagogik sein kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5564#anker5564

22.02.2020 | Ort: Neresheim
Stress reduzieren – Resilienz stärken
Persönliche Strategien für erhöhte Widerstandskraft

Stress reduzieren – Resilienz stärken

Persönliche Strategien für erhöhte Widerstandskraft

Termin: 22. - 23. Februar 2020
Referent/in: Ralf Tscherpel oder Dr. Thomas Fritz
Kosten: Pensionskosten: € 81.- Kursgebühr: € 390.- (für Privatpers.), € 340.- bis 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Tagungshaus im Kloster Neresheim
Anmeldung bitte direkt an: info@baliogo.de; Weitere Informationen: www.baliogo.de

Allgemeine Tipps nutzen wenig gegen chronischen Stress und erinnern schnell an immer wiederkehrende Neujahrvorsätze. Daher entwickeln Sie in diesem Seminar Ihre ganz persönliche Strategie gegen Stress. Die Ausrichtung auf eigene Motive und Bedürfnisse stehen dabei im Mittelpunkt. Sie lernen in diesem Seminar weit mehr als nur die bessere Bewältigung belastender Lebensereignisse. Sie lernen, im Einklang mit Ihrer eigenen Persönlichkeit zu handeln. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass alle Inhalte in ihrer Wirkung fundiert und wissenschaftlich belegt sind.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5561#anker5561

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c7185561
27.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ich will aber...!
Von Grenzen, Regeln und Konflikten im Erziehungsalltag

Ich will aber...!

Von Grenzen, Regeln und Konflikten im Erziehungsalltag

Termin: 27. - 28.02.2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: L. Käfer
Kosten: 185,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder brauchen Freiraum um sich zu entwickeln und zu entfalten. Das geht nicht ohne Grenzen, die in dieser Entwicklung Rahmen, Sicherheit und Halt geben. Diese Balance herzustellen ist eine große Herausforderung im pädagogischen Alltag.
Das Kennenlernen der eigenen Grenzen, der Regeln im Umgang mit anderen Menschen und im Zusammenleben einer Gruppe sind wesentliche Entwicklungsaufgaben im Kindergartenalter. Das Seminar unterstützt Sie, Sicherheit in ihrer Grundhaltung zu finden, um mit innerer Präsenz und Eindeutigkeit Grenzen setzen zu können. Darüber hinaus lernen Sie Methoden kennen, wie Grenzen gesetzt werden können, die Kinder verstehen ohne bestraft zu werden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5588#anker5588

02.03.2020 | Ort: Ellwangen
Kindergartenfeste lebendig gestalten
Tagesseminar

Kindergartenfeste lebendig gestalten

Tagesseminar

Termin: 02. März 2020
Referent/in: Chr. Voigt
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Ellwangen
Peutingerstr. 2
73479 Ellwangen
07961 5401 oder ellwangen@st-loreto-duale-fachschulen.de

Feste im Kindergarten sind als wichtiger Bestandteil des Zusammenlebens in Gemeinschaften nicht wegzudenken und somit natürlich auch Teil unseres pädagogischen Konzeptes. Feste immer wieder neu zu betrachten und in eine kreative Form zu bringen, hält uns und die Gemeinschaft lebendig. Gemeinsam spüren wir dem Ursprung und Sinn wiederkehrender Feste nach, tauschen uns aus und entwickeln eigene Themen, die wir dann in die konkrete Planung überführen.
So werden Sie aus diesem Tag einen reichen Ideenschatz mitnehmen und können gleich loslegen!

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5565#anker5565

06.03.2020 | Ort: Wernau
Basiskurs Visionen und Ziele
Veranstaltungsreihe "Meinen roten Faden weiter spinnen..."

Basiskurs Visionen und Ziele

Veranstaltungsreihe "Meinen roten Faden weiter spinnen..."

Termin: 06. - 08. März 2020
Referent/in: Petra Theodoridis und Johanna Rosner-Mezler
Kosten: € 95,00 Unterkunft und Verpflegung im Doppelzimmer € 40,00 Kurskosten bzw. € 70,00 Kurskosten für Teilnehmerinnen, bei d

Anmeldung nur mit Anmeldekarte an FB Frauen (s. o.) – bis 28.02.2020
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart
Johanna Rosner-Mezler
Tel: 0711 9791-1044 /-1050, E-Mail: frauen@bo.drs.de
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/frauen.html



Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Energie ein? Wohin will ich mich entwickeln? sind Fragen, mit denen wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen. Dabei ist der Blick in unsere Geschichte als Frau wichtiger Ausgangspunkt

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=5590#anker5590

24.04.2020 | Ort: Stuttgart
Loben ohne zu lügen. Sinn und Unsinn des Betens.
Studientagung

Loben ohne zu lügen. Sinn und Unsinn des Betens.

Studientagung

Termin: 24. - 25. April 2020, Freitag ab 13:00 Uhr bis Samstag 16:30 Uhr
Ort: Christkönigshaus Stuttgart, Paracelsusstraße 89, 70597 Stuttgart
Referent/in: Dr. Erika Straubinger-Keuser, HA XI - Kirche und Gesellschaft, Fachbereich Theologie Dr. Gotthard Fuchs, Wiesbaden
Kosten: (Kursgebühr und Verpflegung inklusive) - mit Übernachtung 150 € (EZ) 145 € (DZ) - ohne Übernachtung 130 €

Fachbereich Theologie
HA XI - Kirche und Gesellschaft
Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart
Telefon: 0711 9791-1140
E-Mail: theologie@bo.drs.de
Die Tagung findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung der Diözese statt.
Die Veranstaltung richtet sich an:
Haupt-, neben- und ehrenamtlich Tätige in der Erwachsenenbildung sowie Verantwortliche in Kirche und Gesellschaft.

Anmeldung bei:
Fachbereich Theologie
HA XI - Kirche und Gesellschaft
Jahnstraße 30, 70597 Stuttgart
Telefon: 0711 9791-1140
E-Mail: theologie@bo.drs.de
https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/theologiespiritualitaet.html

Anmeldeschluss: 7. Januar 2020
Bei Rücktritt nach verbindlicher Anmeldung fallen Ausfallgebühren an.
Aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt sich eine frühe Anmeldung.

„Mein Mann braucht mich nicht; er macht alles mit sich aus; er bittet mich um nichts.“ So lautet ein Klagelied in der Eheberatung. Ohne Bitte und Dank verkümmert jede Beziehung, das Gespür für die eigene Bedürftigkeit bleibt unentfaltet und ebenso das Wissen um die Nicht-Selbstverständlichkeit von allem, was ist. Beten sei die Erhebung der Seele zu Gott bzw. zum Göttlichen, sagte man früher gern. „Alles Gute kommt von oben“, ist eine menschliche Basiserfahrung. „Not lehrt beten“, eine andere. Und: wohin mit dem Dank?
Viele haben Schwierigkeiten mit einem personalen Gott. Meditation und Kontemplation ja, aber Beten? Dank, Jubel und Hymnus vielleicht, aber Klagen, Fluchen, Bitten? Gehört das in jene märchenhaften Zeiten, „als das Wünschen noch geholfen hat“? Ist Beten doch nur Selbstgespräch, auch in Gemeinschaft, und letztlich Projektion? Aber kann es überhaupt lebendigen Glauben und authentische Spiritualität geben ohne Beten – und das mit Leib und Seele, mit Wort und Tat? Was heißt „allezeit beten“? Was meint das Herzensgebet im Namen Jesu?
Wie also die menschheitlichen, biblischen und mystischen Traditionen verstehen, wie heute beten in spiritueller wie intellektueller Redlichkeit? Das ist nicht zuletzt für den Religionsdialog, für die Zukunft von Kirchen und Gemeinden, nicht zuletzt für den Frieden (in) der Welt und im eigenen Herzen eine zentrale Frage, vielleicht sogar die entscheidende.
Texte aus Mystik und Tradition bilden die Basis für das gemeinsame Bedenken solcher Fragen.

Themenschwerpunkte:
• Fragen und Staunen – Vorschule des Betens
• Bloß ein Selbstgespräch – warum nicht?
• Allmächtiger, personaler Gott?
• Lob der Psalmen – damals heute
• Das Seufzen der Kreatur
• Geschichten und Gestalten christlichen Betens
• Mystik und Liturgie als gelebtes Gebet
• Schweigen, Sprechen und Tun:
der grundlose Grund in allem
• „Bete Du zu uns“:
Perspektivenwechsel nach Golgotha und Auschwitz
• Abschied vom allmächtigen Gott, sogar vom perso-nalen?
• Reformation und Transformation aus dem Geist
der Mystik
Liturgischer Ausklang

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5779#anker5779

14.07.2020 | Ort: Stuttgart-Hohenheim
Teams führen und entwickeln
aus der Reihe Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung 2020

Teams führen und entwickeln

aus der Reihe Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung 2020

Termin: 14. und 15. Juli 2020
Ort: Christkönigshaus, Paracelcusstr. 89, 70599 Stuttgart
Referent/in: Sabinja Klink
Kosten: intern € 170,00, extern € 250,00, zzgl. Verpflegung und evtl. Unterkunft

Anmeldung und Informationen:
Anmeldeschluss: 08. April 2020
Diözese Rottenburg-Stuttgaart
Fachbereich Frauen, Sekretariat
Tel.: 0711 9791 228
E-mail: frauen@bo.drs.de

Zielgruppen: zukünftige und aktuelle weibliche Führungskräfte, Stellvertreterinnen, Nachwuchsführungskräfte
Intern: in haupt- und ehrenamtlichen Führungspositionen in kirchlichen Institutionen der DRS.
Extern: in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Gesundheit, Recht, Bildung und ebenso Freiberuflerinnen.

In dieser branchenübergreifenden Fortbildungsreihe erhalten Sie themenspezifische und spirituelle Impulse für Ihre derzeitige oder angestrebte Führungsaufgabe.
Potenziale und Ressourcen in Teams mobilisieren
Führungsachtsamkeit fördern
Strategien für Gruppenkonflikte erarbeiten
Team-Haltungen und Werte konstruktiv prägen
Unterschiede und Gegensätze im Team effektiv nutzen
Schwierige Besprechungen souverän moderieren

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5509#anker5509



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1