Programm September 2020 bis Februar 2021

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen. Bitte informieren Sie sich evtl. kurzfristig vor Ort, ob die Veranstaltung wie geplant durchgeführt werden kann.


03.12.2020 | Ort: Stuttgart
Christentum im Plural
Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen

Christentum im Plural

Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen

Termin: 3.12.- 05.12.2020
Ort: Tagungszentrum Hohenheim Paracelsusstr. 91 70599 Stuttgart

Christsein ist global, kulturell bunt, vielfältig und von ganz unterschiedlichen Traditionslinien
und historischen Momenten geprägt. Mit dieser Vielfalt christlicher Prägungen im
beruflichen wie privaten Kontext kompetent umzugehen, ist eine Herausforderung.
In sieben Modulen über drei Tage informiert die Fortbildung methodisch abwechslungsreich
über wesentliche Inhalte und kulturelle Ausformungen des Christentums in Geschichte und
Gegenwart und lädt zur kritischen Diskussion christlicher Perspektiven zu konkreten Themen
ein.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=6120#anker6120

03.12.2020 | Ort: Ellwangen
After work Loslassen, auftanken, Kraft schöpfen, Neues entdecken
Mit Tanz und Poesie Weihnachten entgegen und bei sich selbst ankommen

After work Loslassen, auftanken, Kraft schöpfen, Neues entdecken

Mit Tanz und Poesie Weihnachten entgegen und bei sich selbst ankommen

Termin: Donnerstag 03.12.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Marienpflege/ Franziskanerinnen Dalkingerstraße 2
Referent/in: Evamaria Siegmund, Tanz- und Rhythmikpädagogin , LEITUNG Ulrike Balle-Grünbaum, Religionspädagogin


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6159#anker6159

04.12.2020 | Ort: Neresheim
Besinnungswochenende zur Vorbereitung auf Weihnachten
„... denn er hat sein Volk besucht und ihm Erlösung geschaffen“ (Lk 1,68)

Besinnungswochenende zur Vorbereitung auf Weihnachten

„... denn er hat sein Volk besucht und ihm Erlösung geschaffen“ (Lk 1,68)

Termin: 04.12.-06.12.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Uli Schneider, Dita Schneider-Sutter
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr: € 60.-

Tagungshaus im Kloster Neresheim

Besinnung, Gruppengespräch, Gebetszeiten, meditativer
Tanz, kreatives Tun, Singen, Bibliodrama, Einzelgespräche

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6248#anker6248

07.12.2020
Georg Friedrich Hegel - der große Geist
Ein Lebensbild zum 250. Geburtstag des Philosophen

Georg Friedrich Hegel - der große Geist

Ein Lebensbild zum 250. Geburtstag des Philosophen

Termin: Montag, 07.12.2020, 19 Uhr
Referent/in: Dr. Konrad Utz, Professor für Philosophie, Bundesuniversität von Cearà, Fortaleza/Brasilien
Kosten: kostenfrei freiwilliger Beitrag ist erbeten

online Anmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel: 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Er wurde zum schwäbischen Exportschlager. Der 1770 in Stuttgart geborene Georg Friedrich Hegel entwickelte eine Philosophie, die um die Welt ging. Bis heute findet der gescheite Kopf des deutschen Idealismus Aufmerksamkeit, etwa in Brasilien. Dort lehrt Prof. Konrad Utz, der wie Hegel in Tübingen studierte. Er berichtet über die Person und das Werk dieses Denkers. Was fasziniert an ihm und seiner Weltdeutung bis heute?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6331#anker6331

08.12.2020 | Ort: Heubach
Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Weihnachtsbräuche aus aller Welt

Termin: 08.12.2020 18:00 Uhr Dauer 1 Std.
Ort: Heubach, Kath. Gemeindehaus, Karlstr. 11
Referent/in: Irene Brandner

Es gibt vieles, was Sie an Weihnachten lieben können - die kirchliche Gemeinschaft, das Essen, die Familie und Freunde und vieles mehr. Auf der ganzen Welt haben Menschen ihre eigenen Weihnachtstraditionen entwickelt. Um diese zu feiern, haben wir die besten Weihnachtsbruche für Sie zusammengestellt

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=6266#anker6266

09.12.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für Leitung - Modul 7
Klappern gehört zum Geschäft

Fit für Leitung - Modul 7

Klappern gehört zum Geschäft

Termin: 9.12./10.12.2020 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: H.von Prosch
Kosten: 250 €
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

Nicht zuletzt durch demographische Veränderungen sind auch Einrichtungen im sozialen Bereich vermehrt darauf angewiesen, ihre Arbeit öffentlichkeitswirksam zu präsentieren, Werbung zu machen und „Kunden“ auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. Dies kann in vielfältiger Weise geschehen und im besten Fall auf einem Gesamtkonzept beruhen. Schwerpunkte dieses Seminars sind Formen der Öffentlichkeitsarbeit, die Pressearbeit, die Veröffentlichung von Einrichtungsschwerpunkten und Projekten, die Präsentation in Vorträgen und Veranstaltungen sowie das Thema Sponsoring und Fundraising

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6189#anker6189

09.12.2020 | Ort: Oberkochen
CKD Seniorengemeinschaft St.Peter und Paul
Irma Zimmermann 07364 6266

CKD Seniorengemeinschaft St.Peter und Paul

Irma Zimmermann 07364 6266

SE: 6 Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal

Adventlicher Nachmittag
09.12.2020, 14:00 - 17:00 Uhr

Nähere Informationen bezüglich des Stattfindens aufgrund Corona bitte bei Frau Zimmermann einholen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=6287#anker6287

10.12.2020 | Ort: Neresheim
Meditation
Tage im Schweigen zur Vorbereitung auf Weihnachten

Meditation

Tage im Schweigen zur Vorbereitung auf Weihnachten

Termin: 10.12.-13.12.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin, Meditative Tänze: Manfred Lipp
Kosten: Pensionskosten: € 180.- Kursgebühr: € 90.-

Tagungshaus im Kloster Neresheim
Weitere Infos: www.wandlungswege-des-menschseins.de

„Freut euch!“
Neues Leben will werden, mitten in die dunkelste Zeit hinein. Stille Tage mit Meditation, Leibarbeit, Impulsgesprächen und meditativem Tanzen können ein Gefäß geben, in dem göttliches Leben bei uns ankommen kann. Es besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=6249#anker6249

15.12.2020
Die Geburt Jesu in Bibel und Koran

Die Geburt Jesu in Bibel und Koran

Termin: Dienstag, 15.12.2020, 19 Uhr
Referent/in: Dr.Oliver Schütz, Ltr. Kath.Erwachsenenbildung Ulm
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

online Anmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel, 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Eine Weihnachtsgeschichte gibt es auch im Koran. Dabei finden sich erstaunliche Ähnlichkeiten, aber auch entscheidene Unterschiede in den Erzählungen über die Geburt Jesu bei den Christen und Muslimen. Ein Vergleich der Texte zeigt, welche Bedeutung Jesus im Christentum und im Islam hat.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6329#anker6329

18.12.2020 | Ort: Neresheim
Meditation und Tanz
„Brich an, o schönes Morgenlicht"

Meditation und Tanz

„Brich an, o schönes Morgenlicht"

Termin: 18.12.-20.12.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Cornelia Staib, Tanzpädagogin, Meditationslehrerin VIA CORDIS
Kosten: Pensionskosten: € 120.- Kursgebühr 60.-€

Tagungshaus im Kloster Neresheim
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen
Weitere Informationen: www.csta.de

Im stillen Sitzen und in leicht erlernbaren Kreistanz-Choreographien u.a. zu Chorälen und Arien aus dem Weihnachtsoratorium von J.S. Bach, öffnen wir uns dem göttlichen Geheimnis im Innenraum unseres Herzens. Wir werden in Inhalte der Advents- und Weihnachtszeit hineinspüren und im Tanz zum Ausdruck bringen, was in uns lebendig werden will.
Die Mahlzeiten nehmen wir im Schweigen ein, um das kostbare Gefäß der Stille zu bewahren

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=6250#anker6250

23.12.2020 | Ort: Neresheim
Weihnachten im Kloster
Dem Weihnachtsgeheimnis auf der Spur:

Weihnachten im Kloster

Dem Weihnachtsgeheimnis auf der Spur:

Termin: 23.12.-26.12.2020
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Arnd Wehner und Cordula Richter, Asperg
Kosten: Pensionskosten: € 195.- Kursgebühr: € 60.- + € 15.- Materialkosten

Tagungshaus im Kloster Neresheim

Was will in uns geboren werden?
Aus Ton formen wir Krippenfiguren, die unserem inneren Prozess eine Form geben. Dabei helfen uns: Sitzen in der Stille, achtsames Gehen, Einzelgespräche bei Bedarf. Tönen, Singen, Körpergebet, Gestalten mit Ton, Geschichten, Agape und Feiern. Wer Instrumente und/oder Geschichten hat, möge diese bitte mitbringen!

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6251#anker6251

27.12.2020 | Ort: Neresheim
Meditationskurs für Eltern und Kinder
„Gottes Licht leuchtet auf in unserer dunklen Welt“

Meditationskurs für Eltern und Kinder

„Gottes Licht leuchtet auf in unserer dunklen Welt“

Termin: 27.12.-30.12.2020 Beginn 15 Uhr
Ort: Tagungshaus im Kloster Neresheim 73450 Neresheim Tel. 07326/964420 oder neresheim@tagungshaus.net
Referent/in: Meditationskurs für Eltern und Kinder „Gottes Licht leuchtet auf in unserer dunklen Welt“ Den halben Tag sind die Eltern unter sich. Meditation
Kosten: Pensionskosten: € 165.- (EZ) € 135.- (DZ pro Person) (Kinder bis 9 Jahre = 25%, Kinder bis 13 Jahre = 50 %) Kursgebühr: € 50.- (pro Familie)

Tagungshaus im Kloster Neresheim

Den halben Tag sind die Eltern unter sich. Meditation, Impuls, meditative Tänze und Austausch helfen uns, Weihnachten weiter wirken zu lassen. Am Vormittag werden die Kinder betreut und freuen sich an Spielen, vielleicht auch am Schnee, und Meditationen im Meditationsraum
Nachmittag und Abend gestalten wir gemeinsam.
Seit gut 25 Jahren sind es immer wertvolle Tage


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=6252#anker6252

13.01.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ein Blick ins Handy… ausgepackt und mitgemacht …

Ein Blick ins Handy… ausgepackt und mitgemacht …

Termin: 13.01.2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Ort: Franziskaner, Franziskanergasse 3 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Diana Lukas, Realschullehrerin

ZIELGRUPPE
Lehrer/innen, in den Klassenstufen 4 -10 ,
Haupt- und Ehrenamtliche aus den Kirchengemeinden

Mit der neu zusammengestellten Themenkiste können Unterrichtsstunden, Workshops, Gruppenstunden, Infostände, Projekttage oder Feste zum Themenkreis Handy – Handyproduktion – Recycling/Elektroschrott ohne viel Aufwand gestaltet werden. Die dreizehn Arbeitsstationen können unabhängig voneinander eingesetzt und bearbeitet werden.
Das umfangreiche Zusatzmaterial bietet die Möglichkeit sich näher in einen Themenbereiche einzulesen und altersgerechte Schwerpunkte zu setzen (Studien, Filme etc.). Durch die vielfältigen didaktischen Methoden werden unterschiedliche Sinne angesprochen.
Die Themenkiste Handy kann im RPI Schwäbisch Gmünd ausgeliehen werden.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6164#anker6164

14.01.2021
Heimsuchungen Gottes?
Seuchen und das Christentum

Heimsuchungen Gottes?

Seuchen und das Christentum

Termin: Donnerstag, 14.01.2021, 19 Uhr
Referent/in: Richard Münst, Klinikseelsorger, Uniklinik Ulm, Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

online ANmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel:.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e-mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel, 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Sind Pest und andere Seuchen eine Strafe Gottes für die Sünden der Menschen? Wie Christen in der Geschichte bis zur Corona-Pandemie heute solche Nöte gedeutet und bewältigt haben, zeigt diese Veranstaltung. Sie fragt auch danach, wie gläubige Menschen ganz persönlich damit umgehen, wenn Krankheit und Leid in ihr Leben einbrachen .

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6328#anker6328

15.01.2021 | Ort: Kösingen
Senioren
Kirchengemende St. Sola Kösingen, Grubauer 07326 5338

Senioren

Kirchengemende St. Sola Kösingen, Grubauer 07326 5338

SE: 16 Gesamtgemeinde Neresheim

Qigong
Frau Braunmüller
15.01.2021, 14:00 - 16:00 Uhr, Pfarrhaus

Faschingstänze
Tanzgruppe
05.02.2021, 14:00 -16:00 Uhr, Pfarrhaus

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=6293#anker6293

19.01.2021 | Ort: Ellwangen
Mentor*in in der Erzieher*innenausbildung

Mentor*in in der Erzieher*innenausbildung

Termin: 19.01./04.02./02.03-/18.03.2021
Referent/in: M-Doslin, Chr. Winter
Kosten: Kosten: 275,00 €

Die Anleitung von zukünftigen Erziehern*innen ist eine wichtige Aufgabe, die neben Engagement auch eine hohe fachliche Kompetenz erfordert. Gelingt es, Anleitung im Sinne einer Lernpartnerschaft zu gestalten, profitieren alle beteiligten Parteien durch den gemeinschaftlichen Dialog.
Neben dem Lernort Schule sind die Praxiszeiten in den verschiedenen Ausbildungsphasen zentraler Bestandteil der Ausbildung zum/zur Erzieher*in. Daher ist es wichtig, die Zusammenarbeit zwischen Praxis und Fachschule zu optimieren, um einen guten Transfer zwischen Theorie und Praxis zu gewährleisten und somit die Grundlage für eine erfolgreiche Ausbildung zu schaffen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6169#anker6169

20.01.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Dem erwachsenen Jesus begegnen

Dem erwachsenen Jesus begegnen

Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: S..Kopp
Kosten: 105.00 €
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

Was war da eigentlich zwischen der Geburt Jesu im Stall von Bethlehem und dem Tod Jesu am Kreuz?
Bei dieser Fortbildung stehen Begegnungen mit dem erwachsenen Jesus, wie sie uns die Bibel erzählt, im Mittelpunkt. Die Person Jesus – sein Leben und Wirken unter und an den Menschen seiner Zeit – wird anhand biblischer Geschichten und Gleichnisse auf kindgemäße und ganzheitliche Weise erschlossen. Die Franz-Kett-Pädagogik GSEB bietet dafür zahlreiche und praxisnahe Anregungen an.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6190#anker6190

25.01.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Nachqualifizierung von Fachkräften nach §7 Abs. 2 KiTaG

Nachqualifizierung von Fachkräften nach §7 Abs. 2 KiTaG

Termin: insgesamt 25 Termine genaue Daten bitte nachfragen
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: div. Referent*innen
Kosten: 1.460,00 €
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

In der im Jahr 2013 beschlossenen Neufassung des Kindertagesbetreuungsgesetzes wurde der Fachkräftekatalog für den Einsatz in Kindertageseinrichtungen erweitert.
Nach dieser Regelung können bestimmte Berufsgruppen, z.B. Kinderkrankenschwestern oder Physiotherapeutinnen nach einer Qualifizierung in Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie im Umfang von zusammen mindestens 25 Tagen als Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen anerkannt werden.
Die im Kurs vermittelten Themen und Inhalte in Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie entsprechen dem vom Kultusministerium mit dem Schreiben vom 15.05.2013 veröffentlichten Themenkatalog.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6191#anker6191

29.01.2021 | Ort: Aalen
Freitagsfilm für Frauen: Der Junge muss an die frische Luft
Filmgespräch

Freitagsfilm für Frauen: Der Junge muss an die frische Luft

Filmgespräch

Termin: 29.01.2021,19:00 Uhr
Ort: genauer Ort wird noch bekannt gegeben
Referent/in: Moderation: Luzia Gutknecht

Anmeldung ist erforderlich bis 28.01.2021, 11:00 Uhr unter 07361 59030 bzw. info@keb-ostalbkreis.de

Hans-Peter wächst im Ruhrpott der 1970er Jahre auf. Die Familie ist groß, laut, lustig und immer in Feierlaune. Die einen Großeltern leben auf dem Land, die anderen in der Stadt. Der Vater ist oft unterwegs auf Montage, aber die Mutter, die Hans-Peter abgöttisch liebt, ist ja da. Und es ist das Allerschönste für den 9-Jährigen, wenn er die Mutter mit seinen Witzen und Parodien von Verwandten und Bekannten zum Lachen bringen kann. Doch im Laufe der Jahre lacht seine Mutter immer weniger. Sie wirkt abwesend und schaut stundenlang aus dem Fenster. Fast so, als ob sie sich Stück für Stück aus dem Leben verabschiedet. Und kein Scherz dieser Welt kann sie wieder zurückholen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=6153#anker6153

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8beb6153
02.02.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Humor in der sozialen Arbeit
Humor als Türöffner in der Kommunikation, in der Pfelge und Pädagogik

Humor in der sozialen Arbeit

Humor als Türöffner in der Kommunikation, in der Pfelge und Pädagogik

Termin: 02.02.2021 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: L.Hoffkamp
Kosten: 125,00 €
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

In den letzten Jahren wird zunehmend die Bedeutung des Humors im zwischen-menschlichen Bereich entdeckt. Durch Klinikclowns wird mit großem Erfolg versucht Kindern, Erwachsenen, alten, kranken und dementen Menschen Gelassenheit und Freude zu bringen. Humor ist dabei weniger eine Technik, als vielmehr eine Haltung und eine Art „Weltanschauung“. Neben theoretischen Überlegungen zum Humor aus Neurobiologie und den Kommunikationswissenschaften lernen wir, uns in verblüffenden Übungen auf andere Menschen und Situationen einzustellen und eine offene und menschliche Haltung einzuüben. In kleinen effektiven Übungen entdecken wir die Kraft und die Bedeutung positiver Gefühle.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6192#anker6192



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie den Programmflyer komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1