Programm Januar - September 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


17.07.2020
DigiMen
der virtuelle Männertreff

DigiMen

der virtuelle Männertreff

Termin: bis Sommer Freitag 19 Uhr ab Herbst Dienstag 19 Uhr

Eine Kooperation von der Initiative der Scala-Kultur gGmbh, der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg und der Katholischen Männerarbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Der „DigiMen“ ist eine Initiative der Scala-Kultur gGmbh, der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg und der Katholischen Männerarbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Auf der Online-Videoplattform Zoom bieten die Beteiligten Männern einen Ort, an dem sie sich austauschen und miteinander ins Gespräch kommen können. Und das ohne Maske und Sicherheitsabstand in der digitalen Welt. Dabei geben die Gesprächspartner auf der Bühne des Scala einen kurzen Input ins Thema, bevor die virtuelle Diskussion startet. Eine Aufzeichnung findet nicht statt.

Die Veranstaltung findet bis zum Sommer immer Freitags 19 Uhr, im Herbst, ab 6.10., dann immer dienstags 19 Uhr auf ZOOM statt.

Informationen zum Programm und Links zur ZOOM-Plattform Scala.TV über unsere Homepage: https://kirche-und-gesellschaft.drs.de/maenner/veranstaltungen/digimen-der-virtuelle-maennertreff.html

Wir freuen uns, wenn Männer sich von überall zuschalten und danken für die Werbeunterstützung durch die kebs

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6125&P_No=1#anker6125

10.10.2020 | Ort: digital
Shi(f)t happens - Zukunft frauenpolitisch interpretieren Frauenmahl digital
Dieses Frauenmahl lädt ein zum vernetzten Dialog an vielen Tischen!

Shi(f)t happens - Zukunft frauenpolitisch interpretieren Frauenmahl digital

Dieses Frauenmahl lädt ein zum vernetzten Dialog an vielen Tischen!

Termin: Samstag, 10. Oktober 2020, 18 – 21:30 Uhr
Referent/in: Nikola Lutz, Saxophonistin, Komponistin, Stuttgart Judith Raupp, Gleichstellungsbeauftragte, Ludwigsburg Ruth Weckenmann, Regionaldirektorin Baden-, Sigrid Schöttle, Studienleiterin Ev. Akademie Bad Boll
Dina Maria Dierssen, Geschäftsführerin der Ev. Frauen in Württemberg, Stuttgart
Dorothee Kluth, Leitung Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart
Leitung
Ursula Kress, Gleichstellungsbeauftragte im OKR der Ev. Landeskirche Württemberg, Stuttgart
Dr. Beate Krieg, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V., Stuttgart

Verpflegung
Ausgaben für Menü und Getränke werden unter den Gästen selbst geregelt.

Dieses Frauenmahl lädt ein zum vernetzten Dialog an vielen Tischen! Eine Gastgeberin öffnet ihre Tür für interessante Dialoge vor Ort.
Ein gastliches Menü zwischen inhaltlichen Impulsen, anregende Gespräche bei Tisch, Musik und spirituelle Atempausen ermöglichen Muße und gesellschaftspolitische Inspiration.

Drei Rednerinnen kommen – digital per VideoKonferenz - zu Wort und teilen ihre Ansicht zum gegenwärtigen Shift („Verschiebung“, Verlagerung“) und Sie diskutieren Ihre persönlichen Bezüge zum erlebten Umbruch an den vielen Tischen im Land.

Unser Thema: Mit der Deutung der aktuellen Situation als gesellschaftliche und individuelle Krise oder Chance gehen Menschen unterschiedlich um. Aus dem Rückblick auf die aktuellen krisenhaften Entwicklungen lassen sich andere Erkenntnisse zu Aufgaben der Frauenpolitik gewinnen als im rein Prognostischen.

In der Tradition des Frauenmahls will diese digitale Veranstaltung Frauen ermuntern, sich gelingende Momente zur Krisenbewältigung bewusst zu machen und Empowerment mit anderen zu erleben.
Fühlen Sie sich samt Aperitif & Dessert und Bildschirm – herzlich zu inspirierenden Gesprächen in einem spannenden Format eingeladen! ….

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6101&P_No=1#anker6101

Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1