Programm September 2020 bis Februar 2021

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen. Bitte informieren Sie sich evtl. kurzfristig vor Ort, ob die Veranstaltung wie geplant durchgeführt werden kann.


24.09.2020
Libanon- Biblisches Land - in der Krise
Online-Vortrag (über Zoom) im Rahmen der Interkulturellen Woche

Libanon- Biblisches Land - in der Krise

Online-Vortrag (über Zoom) im Rahmen der Interkulturellen Woche

Termin: 24.09.2020, 19:30 Uhr
Referent/in: Wilfred Nann, Leiter der keb Ostalb

Anmeldung erforderlich bei keb Ostalb, Tel. 07361 590 30 oder per Mail: info@keb-ostalbkreis.de

Impressionen vom März 2020
Der Libanon- Das Land der Zedern hat eine lange – schon biblische – Geschichte, beherbergt u.a. den größten römischen Tempel der Welt, galt lange als die Schweiz des Orients. Die Spuren des Bürgerkriegs bis in die 90ziger Jahre sind immer noch spürbar und eine Überschuldung des Landes rief letzten Herbst große Proteste quer durch alle religiösen Gruppen hervor. Allein 18 christliche Konfessionen und mehrere islamische Glaubensrichtungen prägen das Land.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6211&P_No=1#anker6211

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
bcfc6211
10.10.2020 | Ort: digital
Shi(f)t happens - Zukunft frauenpolitisch interpretieren Frauenmahl digital
Dieses Frauenmahl lädt ein zum vernetzten Dialog an vielen Tischen!

Shi(f)t happens - Zukunft frauenpolitisch interpretieren Frauenmahl digital

Dieses Frauenmahl lädt ein zum vernetzten Dialog an vielen Tischen!

Termin: Samstag, 10. Oktober 2020, 18 – 21:30 Uhr
Referent/in: Nikola Lutz, Saxophonistin, Komponistin, Stuttgart Judith Raupp, Gleichstellungsbeauftragte, Ludwigsburg Ruth Weckenmann, Regionaldirektorin Baden-, Sigrid Schöttle, Studienleiterin Ev. Akademie Bad Boll
Dina Maria Dierssen, Geschäftsführerin der Ev. Frauen in Württemberg, Stuttgart
Dorothee Kluth, Leitung Fachbereich Frauen der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart
Leitung
Ursula Kress, Gleichstellungsbeauftragte im OKR der Ev. Landeskirche Württemberg, Stuttgart
Dr. Beate Krieg, LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V., Stuttgart

Verpflegung
Ausgaben für Menü und Getränke werden unter den Gästen selbst geregelt.

Dieses Frauenmahl lädt ein zum vernetzten Dialog an vielen Tischen! Eine Gastgeberin öffnet ihre Tür für interessante Dialoge vor Ort.
Ein gastliches Menü zwischen inhaltlichen Impulsen, anregende Gespräche bei Tisch, Musik und spirituelle Atempausen ermöglichen Muße und gesellschaftspolitische Inspiration.

Drei Rednerinnen kommen – digital per VideoKonferenz - zu Wort und teilen ihre Ansicht zum gegenwärtigen Shift („Verschiebung“, Verlagerung“) und Sie diskutieren Ihre persönlichen Bezüge zum erlebten Umbruch an den vielen Tischen im Land.

Unser Thema: Mit der Deutung der aktuellen Situation als gesellschaftliche und individuelle Krise oder Chance gehen Menschen unterschiedlich um. Aus dem Rückblick auf die aktuellen krisenhaften Entwicklungen lassen sich andere Erkenntnisse zu Aufgaben der Frauenpolitik gewinnen als im rein Prognostischen.

In der Tradition des Frauenmahls will diese digitale Veranstaltung Frauen ermuntern, sich gelingende Momente zur Krisenbewältigung bewusst zu machen und Empowerment mit anderen zu erleben.
Fühlen Sie sich samt Aperitif & Dessert und Bildschirm – herzlich zu inspirierenden Gesprächen in einem spannenden Format eingeladen! ….

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6325&P_No=1#anker6325

13.10.2020
Digitalisierung - wer kümmert sich um meinen digitalen Nachlass

Digitalisierung - wer kümmert sich um meinen digitalen Nachlass

Termin: Dienstag, 13.10.2020, 19 Uhr
Referent/in: Inge Veil-Köberle, Medienreferentin, Mitglied im Ökumenischen Referentennetzwerk- Online Kommunikation
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

Veranstaltet vom Projekt LebensFaden - Orientierung zur Christlichen Patientenvorsorge Caritas Ulm-Alb-Donau
online Anmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie onlne auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachenenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel: 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Ein Leben ohne Internet, Computer und Smartphone ist kaum noch möglich. Es werden Profile in sozialen Netzwerken angelegt, persönliche Informationen geteilt, Freundschaften gepflegt und auch der Kontakt mit der Familie dokumentiert. Verträge werden online abgeschlossen. Verschiedene Einkaufsportale werden genutzt, dazu werden Nutzerkonten angelegt. Doch was passiert mit unseren Daten auf unseren Konten bei Amazon, Facebook und Co? Denn nicht nur Gegenstände werden vererbt sondern auch unsere Accounts, Abos und Verträge. Es ist daher ratsam die eigenen digitalen Daten im Blick zu haben und Regelungen zu treffen für die Zeit, wenn wir es selbst nicht mehr können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6333&P_No=1#anker6333

27.10.2020
Amerika hat die Wahl
Veranstaltung zur Präsidentschaftswahl und zur Lage in den USA

Amerika hat die Wahl

Veranstaltung zur Präsidentschaftswahl und zur Lage in den USA

Termin: Dienstag, 27.10.2020, 18 Uhr
Referent/in: John F-McLain,M.A.,Washington State/USA Moderation und Übersetzung Dr. Oliver Schütz M.A. ( USA)
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

online Anmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie onlne auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel: 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Die ganze Welt schaut gespannt auf die Präsidentenwahl in den USA am 3. November 2020. Was ist das Besondere an amerikanischen Wahlen im Allgemeinen und speziell an dieser? Ein Gespräch mit einem wachen Amerikaner geht auf das US-Wahlsystem ein, fragt nach der aktuellen gesellschaftlichen Lage in den USA und streift dabei auch den Umgang des Landes mit der Corona-Pandemie. Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, sich am Gespräch live zu beteiligen und Fragen zu stellen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6332&P_No=1#anker6332

11.11.2020
Unfehlbar!?
Online Vortrag zu 150 Jahre Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit

Unfehlbar!?

Online Vortrag zu 150 Jahre Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit

Termin: Mittwoch, 11 Nov.2020, 19 Uhr
Referent/in: Dr.Oliver Schütz, Ltr. Kath.Erwachsenenbildung Ulm
Kosten: kostenfrei freiwilliger Beitrag ist erbeten

online ANmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel:.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel, 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Das Erste Vatikanische Konzil gipfelte vor 150 Jahrn in der Erklärung der Unfehlbarkeit des Papstes. Wie kam es zu dieser durchaus umstrittenen Entscheidung? Was bewegte die einen, das Dogma durchzusetzen, während andere es zu verhindern suchten? Einblicke in einen kirchengeschichtlichen Vorgang mit Krimipotenzial - weitreichenden Folgen bis heute. .

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6327&P_No=1#anker6327

07.12.2020
Georg Friedrich Hegel - der große Geist
Ein Lebensbild zum 250. Geburtstag des Philosophen

Georg Friedrich Hegel - der große Geist

Ein Lebensbild zum 250. Geburtstag des Philosophen

Termin: Montag, 07.12.2020, 19 Uhr
Referent/in: Dr. Konrad Utz, Professor für Philosophie, Bundesuniversität von Cearà, Fortaleza/Brasilien
Kosten: kostenfrei freiwilliger Beitrag ist erbeten

online Anmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel: 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Er wurde zum schwäbischen Exportschlager. Der 1770 in Stuttgart geborene Georg Friedrich Hegel entwickelte eine Philosophie, die um die Welt ging. Bis heute findet der gescheite Kopf des deutschen Idealismus Aufmerksamkeit, etwa in Brasilien. Dort lehrt Prof. Konrad Utz, der wie Hegel in Tübingen studierte. Er berichtet über die Person und das Werk dieses Denkers. Was fasziniert an ihm und seiner Weltdeutung bis heute?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6331&P_No=1#anker6331

15.12.2020
Die Geburt Jesu in Bibel und Koran

Die Geburt Jesu in Bibel und Koran

Termin: Dienstag, 15.12.2020, 19 Uhr
Referent/in: Dr.Oliver Schütz, Ltr. Kath.Erwachsenenbildung Ulm
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

online Anmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel, 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Eine Weihnachtsgeschichte gibt es auch im Koran. Dabei finden sich erstaunliche Ähnlichkeiten, aber auch entscheidene Unterschiede in den Erzählungen über die Geburt Jesu bei den Christen und Muslimen. Ein Vergleich der Texte zeigt, welche Bedeutung Jesus im Christentum und im Islam hat.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6329&P_No=1#anker6329

14.01.2021
Heimsuchungen Gottes?
Seuchen und das Christentum

Heimsuchungen Gottes?

Seuchen und das Christentum

Termin: Donnerstag, 14.01.2021, 19 Uhr
Referent/in: Richard Münst, Klinikseelsorger, Uniklinik Ulm, Dr. Oliver Schütz, Theologe und Historiker, Leiter der keb Ulm
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

online ANmeldung www.keb-ulm.de
e-mail Anmeldung keb-ulm@drs.de
Tel:.Anmeldung 0731/9206020

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine e-mail mit den Zugangsdaten, über die Sie online auf einem Gerät mit Internetzugang an der Veranstaltung teilnehmen können.

keb Kath. Erwachsenenbildung Ulm Alb Donau e.V.
Bischof Sproll Haus, Olgastr. 137, 89073 Ulm Tel, 0731/9206020
keb.ulm@drs.de

Sind Pest und andere Seuchen eine Strafe Gottes für die Sünden der Menschen? Wie Christen in der Geschichte bis zur Corona-Pandemie heute solche Nöte gedeutet und bewältigt haben, zeigt diese Veranstaltung. Sie fragt auch danach, wie gläubige Menschen ganz persönlich damit umgehen, wenn Krankheit und Leid in ihr Leben einbrachen .

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6328&P_No=1#anker6328

04.02.2021 | Ort: online
Kurzfilme regen an und wecken auf
Online Seminar

Kurzfilme regen an und wecken auf

Online Seminar

Termin: 04.02.2021 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Referent/in: Elfi Eichhorn-Kösler, Dipl.-Soz.päd., Autorin ,Karin Specht, Bildungsreferentin , LEITUNG Ulrike Balle-Grünbaum, Religionspädgogin
ZIELGRUPPE Lehrer/innen aller Schularten
Haupt- und Ehrenamtliche aus den Kirchengemeinden,
(Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Seniorenarbeit)

RPI Schwäbisch Gmünd in Kooperation
mit der Kath. Erwachsenenbildung Ostalb

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon , Internetzugang

Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen und anzuregen, ihre eigene Situation zu thematisieren ist nicht immer leicht. Kurzfilme können hier eine Hilfe sein. Sie wenden sich mit Bildern, Farben, Worten, Musik und Bewegung an unsere Sinne und berühren uns. Sie bringen Themen eindrücklich auf den Punkt. Diese Kurzgeschichten liefern Gesprächsstoff für interessante Diskussionen und regen zum kritischen Hinterfragen der eigenen Lebenswelt an.
Sie bekommen Anregungen, wie mit Kurzfilmen gearbeitet werden kann und erhalten Informationen zur Vorführung von Filmen.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=10&ICWO_course_id=6165&P_No=1#anker6165

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a67f6165


Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie den Programmflyer komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1