Programm September 2019 bis Februar 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


24.09.2019 | Ort: Aalen
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: Dienstag, 24.09., 01.10., 08.10., 15.10., 22.10.2019 jeweils 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Haus der Katholichen Kirche Konferenzraum, 2. OG Weidenfelder Str. 12 73430 Aalen
Referent/in: Sarah Weber, zertifizierte KESS-Kursleiterin
Kosten: Einzelpersonen 65 €, für Paare 85 € + Elternhandbuch 7,50 €, Ermäßigung mit Spion Karte

Informationen und Anmeldung bis 17. September 2019 bei keb Ostalbkreis
Tel. 07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr
1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto:

keb Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Betreff: KESS Basis Aalen, Weber

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch
das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden.




Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5647&P_No=1#anker5647

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
268a5647
08.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kinder erziehen - Humor und positives Denken macht's leichter!
Vortrag

Kinder erziehen - Humor und positives Denken macht's leichter!

Vortrag

Termin: Dienstag, 08. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Ort: Aula, St. Josef, Schule für Hörgeschädigte, Katharinenstr. 16, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Ludger Hoffkamp, Klinikclown, Kath. Seelsorger und Pastoralrefernt
Kosten: Vorverkauf 5 €,Abendkasse 7 €

Kinder- und Familienzentrum Vinzenz von Paul, Schwäbisch Gmünd
St. Josef BBZ Hören und Kommunikation, Schwäbisch Gmünd
keb Ostalbkreis
Vorverkaufsstellen:
Kinder- und Familienzentrum Vinzenz von Paul, Paradiesstr. 12, 73525 Schwäbisch Gmünd
St. Josef BBZ Hören und Kommunikation, Katharinenstraße 16, 73525 Schwäbisch Gmünd
Gmünder Weltladen, Kalter Markt 29, 73525 Schwäbisch Gmünd
keb Ostalbkreis, Weidenfelder Str. 12, 73430 Aalen

Humor ist weniger eine Technik, als vielmehr eine Haltung und eine Art „Weltanschauung“. Er hilft uns in angespannten Situationen mit Kindern und Jugendlichen gelassener reagieren zu können.
Erkenntnisse der Hirn- und Glücksforschung helfen, anders und leichter mit Problemen umzugehen. An diesem Abend kann die Kraft und Bedeutung positiver Gefühle, des direkten Miteinanders, des Kontaktes und der Freude entdeckt werden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5648&P_No=1#anker5648

14.10.2019 | Ort: Bargau
Das 1x1 des Grenzen setzens
Vortrag und Gespräch

Das 1x1 des Grenzen setzens

Vortrag und Gespräch

Termin: 14. Oktober 2019, 19:30 Uhr
Ort: Kindergarten St. Antonius/ St. Elisabeth, Bargau
Referent/in: Tosca Zastrow-Schönburg, Praxis für Praktische Pädagogik und Coaching
Kosten: 5 €

Kindergarten St. Antonius/ St. Elisabeth, Bargau

In ihrem Vortrag wird die Evolutionspädagogin, Lernberaterin für Praktische Pädagogik und Coach Tosca Zastrow-Schönburg auf die Wichtigkeit des Grenzen setzens eingehen. Wenn Kinder zur Welt kommen, haben sie Bedürfnisse, sie besitzen aber noch keine Struktur. Diese Struktur müssen sie lernen. Grenzen setzen bedeutet nicht, dass ich meinem Kind durch Strenge schade. Grenzen sind wie ein Rahmen der das Kind schützend umgibt. Sie bieten Halt und so lernt das Kind, sich in der Welt zu orientieren und seinen Platz zu finden. Die TeilnehmerInnen werden Schritt für Schritt in das 1 x 1 des Grenzen setzens eingeführt. Wie erreiche ich als Eltern Klarheit in der Erziehung. Wie finde ich die richtige Kommunikation zu und mit meinem Kind. Setze ich manchmal keine Grenzen, weil ich Angst habe die Liebe meines Kindes zu verlieren. Vielleicht finde ich es auch einfach manchmal zu anstrengend immer und immer wieder Grenzen zu setzen. Die Referentin zeigt, wann und wie die richtigen Grenzen gesetzt werden können. Denn Struktur in der Erziehung ist entscheidend für die gesunde Entwicklung eines Kindes. Für Fragen und Gespräche steht die Referentin gerne zur Verfügung

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5511&P_No=1#anker5511

19.10.2019 | Ort: Ruppertshofen
Bogenabenteuer - do it together
Ein Angebot für Vater oder Mutter und ihre fast großen Kids

Bogenabenteuer - do it together

Ein Angebot für Vater oder Mutter und ihre fast großen Kids

Termin: Samstag, 19. Oktober 2019, 14:00 - ca. 16:30 Uhr
Ort: Treffpunkt: Jakobsberg 3, 73577 Ruppertshofen
Referent/in: Birgit Elsasser, Familienreferentin keb Ostalb
Kosten: 15 € pro Eltern-Kind-Paar

keb Ostalb
Ein Angebot für ein Elternteil mit einem Kind zwischen 10 und 14 Jahren.
Anmeldung bis 15.10.2019

Auf ausgezeichneten Touren geht es durch den Wald. Mit Pfeil und Bogen sind wir auf der Suche nach „wilden Tieren“! Wer von Beiden entdeckt das Wild zuerst und wer hat ein scharfes Auge und die innere Ruhe um ins Schwarze zu treffen?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5645&P_No=1#anker5645

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
47765645
25.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: freitags, 25.10./ 08.11/ 15.11./ 22.11./ 29.11.2019 jeweils 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: KiFaZ Vinzenz von Paul, Schwäbisch Gmünd Raum: siehe Aushang vor Ort
Referent/in: Alexandra Friedel, zertifizierte Kess-Kursleiterin
Kosten: 65,00 € für Einzelpersonen, 85,00 € für Paare, 7,50 € Handbuch

Kooperationveranstaltung von keb Ostalbkreis und KiFaZ Schwäbisch Gmünd
Informationen und Anmeldung bis 15. Oktober 2019 an:
KiFaZ St. Vinzenz von Paul, Frau Scheftner
Tel. 07171 657 00
E-mail: vinzenz.von.Paul@t-online.de, Betreff: Kess-Kurs

Kinderbetreuung kann evtl. auf Nachfrage angeboten werden.

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr 1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto:
Kath. Erwachsenenbildung
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Betreff: KESS Basis, KiFaZ Schwäbisch Gmünd

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden.

Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Terminen werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5660&P_No=1#anker5660

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
0e265660
15.11.2019 | Ort: Ludwigsburg
Spiritual Care am Lebensanfang
Fach- und Vernetzungstag

Spiritual Care am Lebensanfang

Fach- und Vernetzungstag

Termin: 15. November 2019, 9:30 - 16:00 Uhr
Referent/in: Dr. Maria Anna Moest und Markus Vogt

Anmeldung: www.keb-ludwigsburg.de oder info@keb-ludwigsburg.de oder 07141 2520725

Dr. Maria Anna Moest spricht im Eröffnungsvortrag über Schwangerschaft und Geburt als grenzüberschreitende Prozesse. Wie kann das bewegende Geschehen in einer tieferen Dimension verortet und ihm ein innerer Raum und Sprache gegeben werden? Oft erfahren Begleitende die spirituelle Offenheit der Mütter/Eltern auf ihrer Suche nach einer Kraftquelle, die trägt und stärkt. Nachmittags werden in Workshops Segnungsfeiern und die „weise Sorge“ in schwierigen Situationen thematisiert.

Flyer

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5620&P_No=1#anker5620

20.11.2019 | Ort: Heubach
KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.
5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

KESS erziehen – weniger Stress. Mehr Freude.

5-teiliger Kurs für Eltern von Kindern ab 3 Jahren

Termin: mittwochs, 20.11., 27.11., 04.12., 11.12., 18.12.2019 jeweils von 18:30 - 21:00 Uhr
Ort: Rosenstein-Gymnasium Raum B12, Altbau Helmut-Hörmann-Strße 12, Heubach
Referent/in: Barbara Englert, zertifierte KESS-Kurs Leiterin
Kosten: Einzelpersonen 65 €, für Paare 85 € + Elternhandbuch 7,50 €

Eine Kooperationsveranstaltung von keb Ostalbkreis und Rosenstein-Gymnasium
Anmeldung bis 08.11.2019 bei keb Ostalb
Tel 07361 59030 oder info@keb-ostalbkreis.de

Eltern in besonderen Lebenslagen können durch
das Landesprogramm STÄRKE gefördert werden
Hierzu wenden Sie sich bitte bei der Anmeldung
an uns oder Herrn Dionyssiotis (Schulsozialarbeiter)

Bitte überweisen Sie die Kursgebühr
1 Woche vor Kursbeginn auf das Konto:

keb Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
IBAN DE47 6145 0050 0805 2924 60
Stichwort: KESS Basis, Heubach


Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, dem Kind Orientierung geben, aber auch notwendige Grenzen klar setzen. Dabei möchte der Kurs interessierte Eltern unterstützen und ihnen in ihrem Erziehungsalltag Tipps geben, wie sie sich gerade in brenzligen Situationen gegenüber ihren Kindern verhalten können. An fünf Abenden werden die wichtigsten Erziehungsgrundsätze behandelt: Das Kind sehen und dessen soziale Grundbedürfnisse achten, Verhaltensweisen verstehen und angemessen reagieren, die Kinder ermutigen und ihnen die Folgen des eigenen Handelns zumuten, Konflikte entschärfen, Selbständigkeit fördern und Kooperation entwickeln. Dabei werden praktische Anregungen vermittelt sowie eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. Der Kurs trägt zu mehr Gelassenheit und damit zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5662&P_No=1#anker5662

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
8c735662
21.11.2019 | Ort: Aalen
Gefahren für Kinder und Jugendliche durch das Internet und die sozialen Netzwerke
was Eltern wissen sollten

Gefahren für Kinder und Jugendliche durch das Internet und die sozialen Netzwerke

was Eltern wissen sollten

Termin: 21. November 2019, 19:30 Uhr
Ort: Haus der Katholischen Kirche Konferenzraum, 2. OG Weidenfelder Str. 12 73430 Aalen
Referent/in: Herr Oppat und Herr Jaros, Jugendsachbearbeiter Polizeirevier Aalen

keb Ostalb

Während die meisten von uns das Internet mit seinen Möglichkeiten ganz selbstverständlich in den Alltag eingebaut haben kursieren auch immer wieder bedrohliche Meldungen über den falschen Umgang mit diesen Medien. Besonders Kinder und Jugendliche sind sich der tatsächlichen Bedrohung ihrer Privatsphäre und der langfristigen Folgen ihres Handelns überhaupt nicht bewusst. Auch die Reichweite ihres eigenen Handelns ist ihnen zumeist nicht klar.
An diesem Abend berichten die beiden Jugendsachbearbeiter vom Polizeirevier Aalen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen und versuchen die Sensibilität der Eltern für dieses Thema zu schärfen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5658&P_No=1#anker5658

07.12.2019 | Ort: Aalen
Krippenfiguren schnitzen - do it together
Ein Angebot für Vater oder Mutter und ihre fast großen Kids

Krippenfiguren schnitzen - do it together

Ein Angebot für Vater oder Mutter und ihre fast großen Kids

Termin: Samstag, 07. Dezember 2019, 15:00 - ca. 17:00 Uhr
Ort: Haus der Katholischen Kirche Konferenzraum, 2. OG Weidenfelder Str. 12 73430 Aalen
Referent/in: Birgit Elsasser, Familienreferentin keb Ostalb
Kosten: 15 € pro Eltern-Kind-Paar

keb Ostalb
Ein Angebot für ein Elternteil mit einem Kind zwischen 10 und 14 Jahren.
Bitte mitbringen: alte Kerzenstumpen jeglicher Art und Größe.
Anmeldung bis 05.12.2019

In dieser Reihe geht es wie immer darum, als Eltern-Kind-Paar etwas Schönes zu erleben und eine gute Zeit zu haben.
An diesem Samstag im Dezember steht ein gemeinsames künstlerisches Projekt auf dem Plan.
Aus alten Kerzenstumpen macht sich jedes Familienpaar daran, eigene Krippenfiguren zu schnitzen. Welche Figuren sind mir wichtig und welche Figuren würde ich zu den klassischen vielleicht noch hinzufügen wollen. So wird jede Familienkrippe auf jeden Fall ein Unikat.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5659&P_No=1#anker5659

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
47765659
14.12.2019 | Ort: Ellwangen
Durchatmen im Advent
Ein Tag für junge Familien

Durchatmen im Advent

Ein Tag für junge Familien

Termin: 14. Dezember 2019, 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Pater Jens Bartsch, Sven Köder

Informationen und Anmeldung bis 30.11.2019
Landpastoral Schönenberg
Geistliches Zentrum
Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Tel.: 07961 92 49 170 14
E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Zeit für sich – Zeit sich auszutauschen – Zeit zum Feiern

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5536&P_No=1#anker5536

27.12.2019 | Ort: Neresheim
Gottes Licht durchbricht die Nacht
Meditationskurs für Eltern und Kinder

Gottes Licht durchbricht die Nacht

Meditationskurs für Eltern und Kinder

Termin: 27. - 30. Dezember 2019
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin
Kosten: Pensionskosten: € 171.- (EZmD) € 150 (DZmD pro Person) (Kinder bis 9 Jahre = 25%, Kinder bis 13 Jahre = 50 %) Kursgebühr: € 50.- (pro Familie

Anmeldung und Informationen:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

Den halben Tag sind die Eltern unter sich. Meditation,
Impuls, meditative Tänze und Austausch helfen uns,
Weihnachten weiter wirken zu lassen.
Am Vormittag werden die Kinder betreut und freuen sich an Spielen, vielleicht auch am Schnee, und Meditation im Meditationsraum.
Den Nachmittag und Abend gestalten wir gemeinsam.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=2&ICWO_course_id=5534&P_No=1#anker5534



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1