Programm Januar - September 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


30.01.2020 | Ort: Ellwangen
Pray and stay - Beten und Da-Sein

Pray and stay - Beten und Da-Sein

Termin: Termine (Donnerstag) : 30.01.20; 27.02.20; 26.03.20; 30.04.20; 28.05.20; 25.6.20; 30.07.20 Beginn: 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Ort: Haus Lebensspur
Referent/in: Schwester Judith

weitere Informationen:
Haus Lebensspur, Schwester Judith
Nikolaistr. 16, 73479 Ellwangen
Telefon: 07961/567866
HausLebensspur@t-online.de
www.anna-schwestern.de

Komm und geh, wie Du Zeit hast!
Stunde der Anbetung, Da –Sein, Beten, Still werden, Bitten vor Gott bringen, Gottes Stimme hören, Schauen, Musik lauschen, Sich berühren lassen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6006&P_No=1#anker6006

04.04.2020 | Ort: Ellwangen
Gebet und Stille in der Natur

Gebet und Stille in der Natur

Termin: Termine: 04.04.20; 23.05.20; 25.07.20 Beginn: 7.30 Uhr Ende ca. 9.00 Uhr
Referent/in: Schwester Judith

weitere Informationen und Anmeldung:
Haus Lebensspur, Schwester Judith
Nikolaistr. 16, 73479 Ellwangen
Telefon: 07961/567866
HausLebensspur@t-online.de
www.anna-schwestern.de

Kleine Wanderung mit spirituellen Impulsen, Köperwahrnehmung und Stille, gemeinsames Frühstück

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6009&P_No=1#anker6009

16.06.2020 | Ort: Ellwangen
Der deutsche Orden
Vortrag

Der deutsche Orden

Vortrag

Termin: 16.06.2020, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindesaal Heilig Geist, Ellwangen
Referent/in: Pater Damian, Hungs OT

Eine Veranstaltung der keb Ellwangen in Kooperation mit keb Ostalbkreis

Pater Damian berichtet über die Gründung seines Ordens und die Entwicklung über die Jahrhunderte bis in unsere Zeit. Dabei geht er auf die Besonderheiten dieses Ordens als Ritterorden ein und welche Bedeutung der Orden auch in unserer Zeit hat. Spannend dürfte dabei die Frage nach der Vereinbarkeit von Rittertum und Geistlichkeit sein.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5971&P_No=1#anker5971

23.06.2020 | Ort: Ellwangen
VERSCHOBEN Lust auf morgen in der Kirche
Vortrag

VERSCHOBEN Lust auf morgen in der Kirche

Vortrag

Termin: 23.06.2020, 19:30 Uhr
Ort: Jeningensaal Ellwangen
Referent/in: Dr. Wunibald Müller

Eine Kooperationsveranstaltung der keb Ellwangen mit keb Ostalb

Durch seine Arbeit als Leiter des Recollectio-Hauses der Abtei Münsterschwarzach ist Wunibald Müller einer Kirche begegnet, die zunehmend morsch, hinfällig und einsturz-gefährdet ist. Doch welch ein Reichtum, welch tiefe Erfahrung gingen uns verloren, gäbe es die Kirche nicht mehr. Vielleicht aber muss manches von dem, was wir bisher unter Kirche verstanden haben, zusammenbrechen, damit wieder in den Blick gerät, worum es geht. Denn das ist es, was Kirche ausmacht: Menschen, die beten, die lieben, die da sind für die anderen, die sich treffen in seinem Namen und dabei erfahren, dass ER mitten unter ihnen ist. Wunibald Müller will Anregungen und Ermutigungen wider die Angst und Resignation geben, will wieder „Lust auf Kirche“ entzünden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5926&P_No=1#anker5926

08.07.2020 | Ort: Aalen
Ideen für eine Kirche der Zukunft
Vortrag und Gespräch mit Thomas Frings

Ideen für eine Kirche der Zukunft

Vortrag und Gespräch mit Thomas Frings

Termin: 08.07.2020, 19:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Maria Marienstraße 73430 Aalen
Referent/in: Thomas Frings, Autor und Priester
Kosten: Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

keb Ostalbkreis
Thomas Frings, geb. 1960, wurde 1987 zum Priester geweiht. Von 2009 an war er Pfarrer der Heilig-Kreuz-Gemeinde in Münster, seit 2010 Mitglied und seit 2014 Moderator des diözesanen Priesterrats. Durch seine Amtsniederlegung im Frühjahr 2016 wurde er national bekannt.

Als Thomas Frings im Februar 2016 sein Amt als Pfarrer niederlegt, ins Kloster geht und diesen Schritt öffentlich erklärt, ist das Echo gewaltig. Nicht nur in den Medien, auch unter Amtsbrüdern und Gläubigen. Tausende Follower auf Facebook liken seinen Schritt. Sie spüren: Dort ist jemand, der nicht aus Trotz oder Angst, sondern aus tiefer Liebe zur Kirche eine solch schwere Entscheidung getroffen hat.

Auch in seinem Buch redet Frings Klartext, benennt Missstände und gibt Einblick in sein Seelenleben als Pfarrer. Er kritisiert, zeigt aber auch neue Wege auf und liefert Erklärungen und Lösungsansätze. Für Thomas Frings ist klar: Kirche muss wieder mehr Kirche sein, wenn sie überleben will. Und: »Ich habe kein Problem. Ich bin voller Energie und liebe meine Kirche. Ich will nichts anderes sein als Priester. Aber so kann es nicht weitergehen.«

»Als ich schweren Herzens meine Gemeinde verlassen habe, da wurde ich auch mit dem Vorwurf konfrontiert, der Hirte verlasse seine Herde. Doch musste ich in dem Moment nicht selber darauf reagieren, sondern ein älterer Herr ergriff das Wort und sagte: Das kann man selbstverständlich so sehen. Wenn jedoch auf den alten Wegen immer weniger Schafe mitgehen und man immer weniger weiß, wohin es gehen soll, dann muss es vielleicht auch Hirten geben, die die Herde einmal verlassen um vorauszugehen und nach neuen Wegen suchen.« (Thomas Frings)

»Was ich aber nicht verloren habe, ist der Glaube daran, dass es ein christliches Programm für unsere Gesellschaft gibt, für das es sich zu leben lohnt.« (Thomas Frings)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6019&P_No=1#anker6019

16.07.2020 | Ort: Aalen/ Neresheim
Tanzend beten

Tanzend beten

Termin: Aalen: 16.07.2020, 20:00 - 21:30 Uhr, Neresheim: 23.07.2020, 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus, Friedhofstr. 5, Aalen und Klosterkirche Neresheim
Referent/in: Evamaria Siegmund, Tanz- und Rhythmikpädagogin
Kosten: 10 € für beide Abende

Die Abende in Aalen und Neresheim bilden eine Einheit. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Verbindliche Anmeldung an EEB Ostalb, 07361 35147 oder kontakt@eeb-ostalb.de

Tanzend Beten findet ebenfalls in Ellwangen statt:
Sonntag, 20.09.2020, 15:00– 16:30 Uhr
Pause dort mit Kaffee/Tee und Hefezopf. Im zweiten Teil können wir im wunderschönen Kirchenraum Gebet tanzend erleben.
Sonntag, 20.09.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Zu diesem Teil sind auch Nichttänzer herzlich eingeladen.
Teilnehmergebühr für die Mittanzenden: 10 € (incl. Kaffee)

Eine Form des Gebetes kann das Tanzen sein. Sich als Einheit von Körper, Seele und Geist empfinden, sich ganzheitlich ausdrücken im Gebet, ist ein Bedürfnis vieler Menschen - Herzliche Einladung zu zwei Abenden "Tanzend Beten". Der erste Abend findet als Einführung im Ev. Gemeindehaus Aalen statt. Am zweiten Abend treffen wir uns in der Klosterkirche Neresheim, wo wir in diesem wunderschönen Kirchenraum Gebet tanzend erleben dürfen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6053&P_No=1#anker6053

16.10.2020 | Ort: Weiler in den Bergen
Brauchen wir Christen die Zumutung des Unvorstellbaren um Christen zu sein?

Brauchen wir Christen die Zumutung des Unvorstellbaren um Christen zu sein?

Termin: 16.10.2020, 19:30 Uhr
Ort: Gemeinderaum unter St. Michael in Weiler in den Bergen
Referent/in: Dr. Ulrich Schwalbach, Waldstetten

Treffpunkt Ökumene Weiler in den Bergen

Vieles, was wir in der Weihnachts- und Passionsgeschichte hören, ist für uns heute unvorstellbar und mutet uns an wie Geschichten aus der Märchen- und Sagenwelt. Viele Menschen haben deshalb ihrer Kirche schon den Rücken gekehrt, ohne deshalb aufzuhören sich christlich zu verhalten. An diesem Abend wollen wir uns darüber unterhalten, woran sich Christ-sein zeigt. Wir wollen uns auch fragen, ob Traditionen in unseren Kirchen den Kern der christlichen Botschaft fördern oder eventuell sogar behindern. Ein Thema, das sehr aktuell ist.
Wir freuen uns auf eine offene und engagierte Aussprache.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5904&P_No=1#anker5904



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1