Programm September 2022 bis Februar 2023


04.09.2022 | Ort: Bettringen
Gebet-Stunde

Gebet-Stunde

Termin: 1 x im Monat, sonntags, jeweils 17 - 18 Uhr
Ort: Stiftung Haus Lindenhof Bettringen Lindenhofstr. 127 Franziskus-Kapelle 73529 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Heilig Geist Schwestern
Kosten: Kosten auf Anfrage

Anmeldung und Information:
Stiftung Haus Lindenhof
07171 802 206 oder
bildungszentrum@haus-lindenhof.de

ImageSie können mit den Heilig Geist Schwestern beten. 1 x im Monat, sonntags, treffen Sie sich am Abend in der Franziskus-Kapelle zu einem Vesper-Gottesdienst.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7012&P_No=1#anker7012

25.09.2022 | Ort: Ellwangen-Schönenberg
Schlag 12 – Gottesdienst für Ausgeschlafene
Der ruhige Sonntagsgottesdienst mit anschließendem Mittagessen

Schlag 12 – Gottesdienst für Ausgeschlafene

Der ruhige Sonntagsgottesdienst mit anschließendem Mittagessen

Termin: 25.09. / 23.10. / 13.11. / 11.12.2022 jeweils 12.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg, Hauskapelle Schönenberg 40 73479 Ellwangen
Referent/in: Pater Jens Bartsch

Informationen: Pater Jens Bartsch
Landpastoral Schönenberg, Tel. 07961 9249170-14
E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7105&P_No=1#anker7105

29.09.2022 | Ort: Ellwangen-Schönenberg
Bibliolog am Abend
teils online, teils vor Ort

Bibliolog am Abend

teils online, teils vor Ort

Termin: donnerstags, jeweils 19.30 - 21.00 Uhr Online: am PC zuhause: 29.09. / 15.12.2022 Vor Ort: Hauskapelle Tagungshaus: 27.10. / 24.11.2022
Ort: teils online, am PC zuhause, teils Hauskapelle Tagungshaus, Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Referent/in: Ingrid Beck

Informationen und Anmeldung bis Montag vor der Veranstaltung bei: Landpastoral Schönenberg, Tel. 07961 9249170-14
E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Beim Bibliolog versetzen wir uns in die biblischen Gestalten hinein und reichern in den biblischen Rollen die Zwischenräume in den Texten mit unseren Erfahrungen und unserer Fantasie an.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6739&P_No=1#anker6739

30.12.2022 | Ort: Ellwangen-Schönenberg
Kontemplative Lebensbetrachtung zur Jahreswende
„Geliebtes Leben“

Kontemplative Lebensbetrachtung zur Jahreswende

„Geliebtes Leben“

Termin: Freitag, 30.12.2022 (16.30 Uhr) – Dienstag, 03.01.2023 (13.00 Uhr)
Ort: Tagungshaus Schönenberg Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Referent/in: Isa Orlowski, Theologin, Meditationslehrerin
Kosten: Pensionskosten: EZ/VP: 270 €, DZ/VP: 222 € Kursgebühr: 160 €

Informationen und Anmeldung bis 29.09.2022
bei Landpastoral Schönenberg, Tel. 07961 9249170-14
E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Inhalt (überwiegend im Schweigen): Wie hat das Leben mich geliebt? Wie bin ich beschenkt worden, und was mag ich austeilen? Mit Meditation und Übungen zur Achtsamkeit lassen wir uns von diesen Fragen bewegen und lauschen auf die Antworten aus unserem Seelengrund. Biblische Aufstellungsarbeit und vertiefende Gesprächsrunden geben uns erweiternde Impulse. Und wir feiern den Übergang mit Singen und Tanzen, einer Schwellenmeditation und Prosit Neujahr: Möge das Neue Jahr uns nützen! Weitere Informationen: www.wandlungswege-des-menschseins.de

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6838&P_No=1#anker6838

12.01.2023 | Ort: online via Zoom
Bibel und Leichte Sprache – Zwei Welten begegnen sich
Online-Seminar

Bibel und Leichte Sprache – Zwei Welten begegnen sich

Online-Seminar

Termin: 12.01.2023, 17:00 - 19:30 Uhr
Referent/in: Dieter Bauer, bis Sommer 2022 Kath. Bibelwerk e. V., Stuttgart, Projektleiter „Evangelium in leichter Sprache",, Tobias Haas, Schuldekan für SBBZ und Inklusion
Leitung: Ulrike Balle-Grünbaum

RPI Schwäbisch Gmünd
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, besonders im SBBZ-Bereich, Erzieher*nnen, Haupt- und Ehrenamtliche im Gemeindekontext

Informationen und Anmeldung: rpi.gd@drs.de oder www.rpigd.de

Für sehr viele Menschen ist die Bibel ein Buch mit sieben Siegeln, nicht zuletzt aufgrund ihrer Sprache. Diese Sprache bildet für mehr Menschen als gedacht eine Barriere, weil sie als zu schwer empfunden wird.
Seit sechs Jahren gibt es die Texte der Sonn‐ und Festtagsevangelien als „Bibel in Leichter Sprache“ in Buchform.
In dieser Fortbildung geht es um „Leichte Sprache“ und um die Entstehung und Eigenart der biblischen Texte. Anhand von ausgewählten Texten wird vorgestellt, wie methodisch vielfältig mit der Bibel in Leichter Sprache gearbeitet werden kann: die Texte als Grundlage zum freien Erzählen oder zur Weiterarbeit in der Schule und im Gottesdienst. Es kann selbständig geübt werden, was es bedeutet biblische Texte in leichte Sprache zu übertragen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7027&P_No=1#anker7027

15.01.2023 | Ort: online
Unsere Liebe leben - Unser Leben gestalten
Ehevorbereitungskurs, online

Unsere Liebe leben - Unser Leben gestalten

Ehevorbereitungskurs, online

Termin: 15.01. / 29.01. / 12.02. / 26.02. / 12.03. / 26.03.2023, jeweils 19:00 - 21:30 Uhr
Referent/in: Info und Begleitung des Kurses: Ella & Thomas Herkommer
Kosten: 60 € pro Paar

Kath. Seelsorgeeinheit Unterm Hohenrechberg in Zusammenarbeit
mit der Schönstatt-Familienbewegung (www.familienbewegung.de)
Pfarrbüro Waldstetten, Kirchberg 2, 73550 Waldstetten
Tel: 07171 42186, Fax: 07171 44675
E-Mail: StLaurentius.Waldstetten@drs.de
Nach der Anmeldung erhalten Sie alle weiteren Informationen zur Organisation in einem Brief.

Weitere Infos können dem Flyer entnommen werden.

Kirchlich heiraten heißt, die Liebe zu leben und das Leben gemeinsam zu gestalten. Sich bereit machen und eine Entscheidung treffen. Die Weichen auf ein gemeinsames Leben und eine Zukunft zu stellen, so dass die Liebe wachsen kann.
Die Liebe – Gottes größtes Geschenk an uns: Weil Du in meinen Augen kostbar und wertvoll bist, und weil ich Dich liebe.
Dieser Workshop ist ein Werkzeugkasten für Euer/Ihr Eheleben. An den Abenden treffen Sie sich / trefft Ihr Euch mit Paaren, die sich auch auf die Ehe vorbereiten. Nach einem kurzen Ankommen und einem Vortrag haben Sie / habt Ihr Zeit, als Paar miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Vorträge werden jeweils von einem geschulten Referenten-Ehepaar gehalten und liefern wertvolle Impulse zur Ehegestaltung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7152&P_No=1#anker7152

17.01.2023 | Ort: Ellwangen-Schönenberg
Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte
mehrtägiges Seminar

Kontemplationskurs für Anfänger und Geübte

mehrtägiges Seminar

Termin: 17.01. (18:00 Uhr) - 21.01.2023 (13:00 Uhr)
Ort: Tagungshaus, Schönenberg 40 73479 Ellwangen
Referent/in: PD Dr. Reiner Manstetten, Kontemplationslehrer
Kosten: Pensionskosten: EZ/VP: 292 €, Kursgebühr: 140 €

Informationen und Anmeldung bis 17.10.2022
bei Landpastoral Schönenberg, Tel. 07961 9249170-14
E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de
Weitere Informationen: www.reiner-manstetten.de

Meister Eckhart: Die Geburt Gottes in der Seele (Schweigekurs, Sitzen in der Stille, meditatives Gehen, fleischloses Essen). Die Kontemplation, auch Gebet der Ruhe oder inneres Gebet genannt, ist ein Übungsweg, auf dem sich die Sehnsucht nach Einheit und Versöhnung entfalten und zur Ruhe finden kann. Seine Basis sind die Ideen und die Lebenspraxis christlicher Mystikerinnen und Mystiker. Ziele dieses Weges sind: Weckung des Leibgefühls, Reinigung des Bewusstseins von Blockaden und Hindernissen, Lauschen in den Grund der Seele und Empfänglichkeit für die Präsenz Gottes. Die Übung der Kontemplation schafft Raum für ein Vertrauen, dem Paulus im Brief an die Galater Ausdruck gab mit den Worten: „Ich lebe, doch nicht ich, Christus lebt in mir“. Die wesentlichen Elemente der Übung sind: Schweigen, Sitzen in der Stille, achtsames Atmen und innere Versenkung, Vorträge, Wortgottesdienst, Einzelgespräche, Leibarbeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7119&P_No=1#anker7119

19.01.2023 | Ort: online
Bibliolog am Abend
Online Konferenz

Bibliolog am Abend

Online Konferenz

Termin: 19.01.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Referent/in: Ingrid Beck

Leitung, Info und Anmeldung bis Montag vor der Veranstaltung:
Ingrid Beck: Tel. 07961-9249170-12, E-Mail: ingrid.beck@drs.de

Beim Bibliolog reisen wir in Gedanken in eine biblische Geschichte, versetzen uns in die biblischen Gestalten hinein und erleben die Szene aus deren Perspektive. So reichern wir die Zwischenräume in den Texten mit unseren Erfahrungen und unserer Fantasie an. Das, was jede/r mitbringt, reicht, um die Bibel mit Leben zu füllen. Es gibt kein „zu jung“, „zu alt“, „zu wenig wortgewandt“, „bringe kein Bibelgrundwissen mit“ …

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7093&P_No=1#anker7093

23.01.2023 | Ort: Schwäbisch Gmünd - Bettringen
Meditation

Meditation

Termin: 23.01.2023, 19:30 - 20:45 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Auferstehung-Christi-Kirche, Hagenäcker/Hornbergstraße 49, 73529 Schwäbisch Gmünd - Bettringen-Lindenfeld
Referent/in: Ingrid Beck, Ernst Amann-Schindler

Leitung: Ingrid Beck und Ernst Amann-Schindler
Anmeldung bei Frau Ingrid Beck, Telefon: 07961-9249170-12 oder per E-Mail: ingrid.beck@drs.de

Wahrnehmungs- und Lockerungsübungen helfen uns anzukommen, Impulse führen zur eigenen Mitte und zum inneren Gebet und bereiten zum Sitzen in der Stille, Gebetsgebärden und meditative Musik schließen den Abend ab.
Mitzubringen: eine Decke oder ausreichend warme Kleidung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7098&P_No=1#anker7098

30.01.2023 | Ort: Aalen
Lesung „Die letzten Christen“
Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten

Lesung „Die letzten Christen“

Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten

Termin: 30.01.2023, 19:30 Uhr
Ort: Katholischer Gemeindesaal im Salvator, Bohlstr. 5, 73430 Aalen
Referent/in: Andreas Knapp, Priester und Pied der Ordensgemeinschaft der "Kleinen Brüder vom Evangelium"
Kosten: kostenfrei, freiwilliger Beitrag ist erbeten

Eine Veranstaltung der keb Ostalbkreis mit Kooperationspartnern


Die Wiege des christlichen Abendlandes steht im Nahen Osten, dort nahm das Christentum seinen Anfang. Bis in die Gegenwart leben in Syrien und im Irak christliche Gemeinden, die aramäisch sprechen, die Muttersprache Jesu. Doch diese Christen wurden seit Jahrhunderten diskriminiert und verfolgt. In jüngster Zeit wurde viele von ihnen durch den „Islamischen Staat“ vertrieben und in alle Welt zerstreut. Nun leben sie als Flüchtlinge auch in Mitteleuropa. Bruder Andreas Knapp hat sich auf Spurensuche begeben und Flüchtlingslager im Irak besucht. Er liefert einen erschütternden Bericht, der uns helfen kann, die Beweggründe der Menschen zu verstehen, die heute zu uns fliehen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=6773&P_No=1#anker6773

09.02.2023 | Ort: online
Bibliolog am Abend
Online Konferenz

Bibliolog am Abend

Online Konferenz

Termin: 09.02.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Referent/in: Ingrid Beck

Leitung, Info und Anmeldung bis Montag vor der Veranstaltung:
Ingrid Beck: Tel. 07961-9249170-12, E-Mail: ingrid.beck@drs.de

Beim Bibliolog reisen wir in Gedanken in eine biblische Geschichte, versetzen uns in die biblischen Gestalten hinein und erleben die Szene aus deren Perspektive. So reichern wir die Zwischenräume in den Texten mit unseren Erfahrungen und unserer Fantasie an. Das, was jede/r mitbringt, reicht, um die Bibel mit Leben zu füllen. Es gibt kein „zu jung“, „zu alt“, „zu wenig wortgewandt“, „bringe kein Bibelgrundwissen mit“ …

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7097&P_No=1#anker7097

27.02.2023 | Ort: Schwäbisch Gmünd - Bettringen
Meditation

Meditation

Termin: 27.02.2023, 19:30 - 20:45 Uhr
Ort: Gemeindezentrum Auferstehung-Christi-Kirche, Hagenäcker/Hornbergstraße 49, 73529 Schwäbisch Gmünd - Bettringen-Lindenfeld
Referent/in: Ingrid Beck, Ernst Amann-Schindler

Leitung: Ingrid Beck und Ernst Amann-Schindler
Anmeldung bei Frau Ingrid Beck, Telefon: 07961-9249170-12 oder per E-Mail: ingrid.beck@drs.de

Wahrnehmungs- und Lockerungsübungen helfen uns anzukommen, Impulse führen zur eigenen Mitte und zum inneren Gebet und bereiten zum Sitzen in der Stille, Gebetsgebärden und meditative Musik schließen den Abend ab.
Mitzubringen: eine Decke oder ausreichend warme Kleidung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=7095&P_No=1#anker7095



Aktuelle Hinweise

Corona:

Die 3G-Regel wurde aufgehoben. In geschlossenen Räumen empfehlen wir aber weiterhin das Tragen einer Maske.

Bitte erkundigen Sie sich bei anderen Veranstaltern vor Ort beim Träger, wie er verfährt und ob und unter welchen Bedingungen die Veranstaltung stattfindet.

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an. Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 3777 440 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1