Programm Januar - September 2019

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


11.03.2019 | Ort: Aalen
Kalligraphie-Kalender

Kalligraphie-Kalender

Termin: 11. März - 08. Juli 2019, 9:15 - 11:30 Uhr (8x)
Ort: Haus der Katholischen Kirche Konferenzraum, 2. OG 73430 Aalen
Referent/in: Ulrike Hofer

Anfänger lernen die Basis, Fortgeschrittene wiederholen und beschäftigen sich mit dem Zeichen dieser Schrift.
Kalender bitte in nicht zu kleinem Format besorgen (ca. 30 x 40 cm). Wir werden im Herbst an diesem Projekt weiterarbeiten.
Bitte mitbringen: Bleistift, kleinen Lappen, Wassergefäß, Block, Pinsel, vorhandene Tinte oder Ecoline, Fineliner, Spiralblock ohne Linien, Aquarellpapiere oder gute Tonkartons – z.B. von Heyda oder Canson

Geplant ist die Gestaltung eines immerwährenden Kalender oder Jahreskalender für 2020.
Zunächst üben wir nochmals alle gelernten Schriften und beschäftigen uns mit der Lapidar Antiqua. Sie ist eine einfache Variante der Capitals Monumentalis und besteht nur aus Großbuchstaben. Dadurch ergänzt sich wunderbar zu unseren gelernten Alphabeten, egal ob mit der Feder oder den Brushpens. Wir beginnen mit dem Aufbau der Schrift mit Fineliner und Buntstiften.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5184&P_No=1#anker5184

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
a2e45184
08.05.2019 | Ort: Aalen
Styx - Filmpreisträger Lux Filmpreis 2018
Veranstaltungsreihe Europa im Gespräch

Styx - Filmpreisträger Lux Filmpreis 2018

Veranstaltungsreihe Europa im Gespräch

Termin: Mittwoch 8. Mai 2019, 20:00 Uhr
Ort: Kino am Kocher, Turnstr. 15, 73430 Aalen
Referent/in: Anton Weber, Hilfe für Togo; Siegfried Lingel, Honorargeneralkonsul Mosambique, Moderation des Filmgesprächs: Wilfred Nann, keb Ostalb
Kosten: keine

Eine Kooperationsveranstaltung des Kino am Kocher mit dem Europoint Aalen, der ev. und kath. Erwachsenenbildung Ostalbkreis


Wir bitten um Anmeldung beim Kino bzw. Europoint Aalen, Tel. 07361 503 - 1230

Rike ist eine europäische Ärztin Mitte 30, die in ihrem wohlverdienten Urlaub von Gibraltar aus allein mit ihrem Segelboot in See sticht. Ihr Ziel: die Insel Ascension im Atlantik. Doch ihr Traumurlaub nimmt ein jähes Ende, als sie auf offener See nach einem Unwetter auf ein Flüchtlingsboot in Seenot trifft. Wenn sie nicht handelt, werden hundert Menschen ertrinken, denn das hoffnungslos überladene Boot ist leckgeschlagen. Rike folgt dem Seerecht und funkt um Hilfe – rechtlich ist sie zu keinen weiteren Schritten verpflichtet. Als ihre Rufe aber unbeantwortet bleiben und dann aus fadenscheinigen Gründen abgewiesen werden, beschließt sie, ihre Angst zu überwinden und alle zu retten, die sie retten kann. Styx ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Wolfgang Fischer mit Susanne Wolff, Gedion Wekesa Oduor und Alexander Beyer.

Der Film wurde mit dem Lux Filmpreis des Europäischen Parlaments 2018 ausgezeichnet.
Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es eine Podiumsdiskussion über die Afrika-Politik der EU mit Herrn Honorargeneralkonsul der Republik Mosambik sowie Präsident der deutsch-mosambikanischen Gesellschaft Siegfried Lingel und Herrn Anton Weber, Vorsitzender des Vereins Hilfe für Togo.

Flyer

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5422&P_No=1#anker5422

24.05.2019 | Ort: Heubach
„2019 ein Jubiläumsjahr 70 Jahre Bundesrepublik, 70 Jahre Grundgesetz ein Jahrgänger-Treffen“
mit dem Satiriker Mike Jörg

„2019 ein Jubiläumsjahr 70 Jahre Bundesrepublik, 70 Jahre Grundgesetz ein Jahrgänger-Treffen“

mit dem Satiriker Mike Jörg

Termin: Freitag 24. Mai 2019, 19:00 Uhr
Ort: Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach, Helmut-Hörmann-Str. 19
Referent/in: Mike Jörg
Kosten: Vorverkauf 12 € Erwachsene, 6 € Schüler; Abendkasse: 14 € Erwachsene, 8 € Schüler

Vorverkauf 12 € Erwachsene, 6 € Schüler; Abendkasse: 14 € Erwachsene, 8 € Schüler

Eine Veranstaltung des Vereins SaRose.
Ansprechpartner: Christoph Huber

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Bundesrepublik Deutschland und der 70-Jahrfeier des Grundgesetzes möchte SaRose in dessen Geiste das Jubiläum feiern. Was wäre dazu besser geeignet als ein Rückblick, der zum Nachdenken über heute anregt von und mit dem großartigen Satiriker Mike Jörg.

„Als uns zum Beginn unserer neuen Republik die Alliierten gezwungen hatten, einen auf Demokratie zu machen, fiel uns das ziemlich schwer. Heute fällt es uns ziemlich leicht, auf unsere Demokratie zu pfeifen. Vor 200 Jahren lautete die Parole an das deutsche Volk „Ruhe ist die erste Bürgerpflicht!“ Heute sagt sich der Deutsche Michel schlaftrunken „Lasst mich in Ruhe!“ Wir gähnen gelangweilt und räkeln uns selbstzufrieden im wohligen Bauchgefühl. Deutschland, eine moderne Biedermeier-Idylle zwischen Chemnitz und Hambacher Forst. Ob das wohl gut geht? Die Alternativen werden immer sichtbarer. Günther Eich mahnte in den 50-er Jahren „Wacht darüber, dass eure Herzen nicht leer sind, wenn mit der Leere eurer Herzen gerechnet wird!“ In Goethes Faust steht der Satz „Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“ Mike Jörg, der 2019 auch 70 Jahre alt wird, präsentiert eine kluge, geistreiche, informative und zugleich hintersinnig-bissige Revue. Sein Rückblick ist eine Einladung im Geiste von Günther Eich und Wolfgang Goethe.“ (Mike Jörg)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5476&P_No=1#anker5476

10.06.2019 | Ort: Georgien
Georgien - verborgene Schätze im Kaukasus
Studien- und Begegnungsreise 10.-19. Juni 2019

Georgien - verborgene Schätze im Kaukasus

Studien- und Begegnungsreise 10.-19. Juni 2019

Termin: Pfingsmontag 10. Juni - 19. Juni 2019
Referent/in: Reiseleitung: Wilfred Nann
Kosten: 1.444,- (inkl. HP)

Eine Kooperationsveranstaltung des Bay. Pilgerbüros mit der keb Ostalbkreis
Weitere Informationen und Anmeldung bis Ende Feb. 2019 bei:
keb Ostalbkreis
Weidenfelderstr. 12, 73430 aalen
Tel. 07361 590 30
Mail: info@keb-ostalbkreis.de

Die diesjährige Studien- und Begegnungsreise der keb führt uns nach Georgien.
Das wunderbare kleine Land am Kaukasus bietet grandiose Landschaften, eine von vielen Einflüssen geprägte reichhaltige Kultur, eine alte christlich-orthodoxe Tradition und sehr gastfreundliche Menschen.

Georgien steht für Natur pur zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer.
Beides liegt auf unserer Route. Die pulsierende Hauptstadt Tbilisi (dt. Tiflis) wird Sie begeistern. Freuen Sie sich auf UNESCO-Kulturerbestätten in Mzcheta und Kutaissi, sowie den atemberaubenden Blick auf den Kasbeg von der Gergetier-Dreifaltigkeitskirche aus (sh. Titelbild im Prospekt).
Daneben werden Sie die weitgehend unbekannte Bergregion Svanetien kennen lernen und den mondänen Badeort Batumi am Schwarzen Meer.
Die Zugfahrt zurück nach Tiflis wird nochmal neue Eindrücke vermitteln.
Wie es bei keb-Reisen üblich ist wird es einige interessante Begegnungen und Gespräche mit Menschen und Initiativen vor Ort geben.

Flyer Georgienreise

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5233&P_No=1#anker5233

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
afa35233
19.09.2019 | Ort: Westhausen
Wanderung durch das Jahr
Bilder, Gedichte, Lieder

Wanderung durch das Jahr

Bilder, Gedichte, Lieder

Termin: 19. September 2019, 14:00 Uhr
Ort: Gemeindesaal St. Martin, Westhausen
Referent/in: Roland Gauermann

Kath. Seniorenbegegnung St. Mauritius Westhausen

Die Wanderung durch das Jahr wird illustriert mit gemalten Bildern von heimatlichen Landschschaften in den 4 Jahreszeiten, stimmungsvolle Gedichte und Lieder zum Mitsingen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5202&P_No=1#anker5202

28.09.2019 | Ort: Aalen-Unterrombach
DIE WEISSEN KOMMEN
Ein Theaterstück über Afrika. Über uns. mit der Berliner Compagnie

DIE WEISSEN KOMMEN

Ein Theaterstück über Afrika. Über uns. mit der Berliner Compagnie

Termin: Samstag 28. September 2019
Ort: Weststadtzentrum, Pelikanweg 21, 73434 Aalen,
Referent/in: Berliner Compagnie
Kosten: 14,- €

Eine Kooperationsveranstaltung des Aalener Bündnisses citiziens for financial justice - gefördert von der EU

Nach 300 Jahren Sklavenhandel, 100 Jahre Kolonialherrschaft und 60 Jahren Neokolonialismus ist Afrika ein verwundeter Kontinent - das Thema des Stücks. Aber wir zeigen auch das widerständige Afrika in Vergangenheit und Gegenwart, die lange Geschichte der Aufstände und des zivilen Wiederstands.

Die Berliner Compagnie gilt in Deutschland als die beste und erfolgreichste Tourneetheatergruppe des politischen Theaters und ist in Aalen immer wieder gern zu Gast.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5339&P_No=1#anker5339

Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1