Programm September 2021 - Februar 2022


10.09.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Faire Woche für faire Arbeitsbedingungen
Produzentenvideos und Mitmachaktionen

Faire Woche für faire Arbeitsbedingungen

Produzentenvideos und Mitmachaktionen

Termin: 10.09.2021 bis 24.09.2021, 9:00 - 18:00 Uhr immer werktags
Ort: Weltladen, Kalter Markt 29, 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Cordula Reichert
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

Weltladen Schwäbisch Gmünd

Produzentenvideos und Mitmachaktionen regen zum Nachdenken über Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern an. Filzen wie in Nepal, Fußbälle nähen wie in Pakistan, nähen wie in Bangladesch - das alles kann erlebt und hinterfragt werden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=6587&P_No=1#anker6587

01.10.2021 | Ort: Online per Zoom
Interkulturalität auf der Ostalbkreis: Blick in die Praxis
Online-Gespräch

Interkulturalität auf der Ostalbkreis: Blick in die Praxis

Online-Gespräch

Termin: 01.10.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Referent/in: Moderation: Ana Requesens Moll, keb-Ostalbkreis
Kosten: kostenlos

Eine Kooperationsveranstaltung von keb Ostalbkreis und aakademie Verein
Zoom-Meeting beitreten über
http://us06web.zoom.us/j/85171325341

Meeting-ID: 851 7132 5341
Kenncode: 000

Anmeldung bis 28.09.2021 bei keb Ostalbkreis unter 07361 59030 oder info@keb-ostalbkreis.de

Vorstellung vorbildlicher Projekten der Interkulturalität auf der Ostalb:
- Paletti Kultur Cafe (Schwäbisch-Gmünd), Veronica Cardenas
- Afrikanischer Verein (Aalen), PIerro Don
-aakademie Verein (Aalen), Mehtap Derin
-Hoffnungshaus Schwäbisch Gmünd, Martin Schechinger

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=6688&P_No=1#anker6688

08.11.2021 | Ort: Ellwangen
Diese Wirtschaft tötet
Vortrag

Diese Wirtschaft tötet

Vortrag

Termin: 08.11.2021, 19:30 Uhr
Ort: Speratushaus, Freigasse 5, 73479 Ellwangen
Referent/in: Dr. Wolfgang Kessler, Ökonom und Buchautor

Katholische Erwachsenenbildung in der Seelsorgeeinheit Ellwangen

„Diese Wirtschaft tötet“ schreibt Papst Franziskus in seiner Enzyklika Laudato Si und kritisiert soziale Ungerechtigkeit und die Zerstörung der Umwelt. Wie wir eine lebenswerte Wirtschaft gestalten können, berichtet uns Wolfgang Kessler, Ökonom und ehemaliger Chefredakteur von Publik-Forum: Die Pandemie hat Probleme zum Vorschein gebracht, die schon vor Corona die Welt beherrscht haben: Acht Menschen besitzen weltweit so viel wie die Hälfte der Menschheit; eine Milliarde Menschen hungern, Flutkatastrophen und Waldbrände zeigen die Folgen der Erderwärmung, Millionen Menschen fliehen aus ihrer Heimat, an den Finanzmärkten wird gezockt wie eh und je. Auch in Deutschland wächst die Kluft zwischen Arm und Reich. Der Zusammenhalt der Gesellschaft ist bedroht. Corona war auch ein Weckruf, diese Probleme ernst zu nehmen. Dabei gibt es Beispiele für eine gerechtere Wirtschaftsweise, für einen gelingenden Klimaschutz, für einen gerechten Welthandel. Wirtschaft kann und muss neu gedacht werden. Über solche Lösungsansätze und über das, was wir alle dafür tun können, wird an diesem Abend gesprochen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=6634&P_No=1#anker6634

Aktuelle Hinweise

Die Situation der Pandemie für Herbst/Winter können wir heute nicht vorhersagen.
Deshalb planen wir für nächstes Halbjahr sowohl online-Veranstaltungen als auch Präsenzaktivitäten.
Wir gehen auf Nummer sicher: keb-eigene Veranstaltungen in Präsenz finden mit "3 G Nachweis" statt.

Bei anderen Veranstaltern erkundigen Sie sich bitte jeweils vor Ort beim Träger, wie er verfährt.

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an. Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1