Programm September 2018 - Februar 2019

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


Seite:  1 | 2 
05.09.2018
Seniorengemeinschaft St. Jakobus Bargau
Rainer Wamsler, 07173 80 24

Seniorengemeinschaft St. Jakobus Bargau

Rainer Wamsler, 07173 80 24

SE: 19 Unterm Bernhardus

Besuch Gasometer, Pforzheim und Beseneinkehr
10.10.2018, 11:00 - 21:00 Uhr

Schau durch Wolkenschlüsselloch - ein poetischer Rundgang
07.11.2018, 14:00 - 18:00 Uhr *

Eucharisiefeier und Advnetsfeier
Pfarrer Psenner, Rainer Wamsler
05.12.2018, 14:00 - 18:00 Uhr
Kirche und Gemeindehaus St. Jakobus Bargau

Januar: Krippenausfahrt

Februar: Musikalischer Nachmittag

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5126&P_No=1#anker5126

10.10.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für die Leitung Modul 9
Souverän vor Gruppen sprechen - Grundlagen der Rederhetorik

Fit für die Leitung Modul 9

Souverän vor Gruppen sprechen - Grundlagen der Rederhetorik

Termin: 10.10.2018 - 14.11.2018 je von 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: U. Beck
Kosten: Kosten: 240,00 € / 230,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Rhetorik ist „die Kunst gut zu reden“. „Gut“ beschreibt zum einen den Anspruch an die Redetechnik, also die Fähigkeit, einen Vortrag informativ, verständlich und wirkungsvoll zu gestalten. „Gut“ ist aber auch eine Anforderung an die Orientierung des Redners/der Rednerin an ethischen Werten, also die Fähigkeit echte Überzeugungen glaubwürdig zu vermitteln.
Mithilfe praxiserprobter Methoden erweitern Sie durch dieses Seminar Ihre Fähigkeit, Ihr Publikum in kleineren und größeren beruflichen Auftrittssituationen zu überzeugen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5073&P_No=1#anker5073

11.10.2018 | Ort: Aalen
Integrationspatenkurs 2018
Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Integrationspatenkurs 2018

Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Termin: 11. - 22. Oktober 2018, 18:30 - 20:30 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Aalen
Referent/in: Birgit Rück, Carola Schiller,, Anita Beck und weitere

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Deutsches Rotes Kreuz – Kreisverband Aalen, Caritas Ost-Württemberg
Informationen und Anmeldung:
Caritas Ost-Württemberg
Anita Beck, Tel. 07961 569 782
beck@caritas-ost-wuerttemberg.de

Viele Menschen aus fremden Ländern kommen in die Raumschaft Aalen. Wir möchten sie willkommen heißen und ihnen das Ankommen in unserer Stadt erleichtern. Integrationspaten helfen Einzelpersonen oder Familien, sich in Aalen zurecht zu finden und begleiten sie in der ersten Zeit im Alltag.
Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich ehrenamtlich für Geflüchtete engagieren und eine Patenschaft übernehmen wollen. Mit dem Kurs sollen einige wichtige Themen erarbeitet werden, die für eine Patenschaft relevant sind (z.B. Grundlagen der Flüchtlingsarbeit, Umgang mit Trauma, Rassismus begegnen u.a.)


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5076&P_No=1#anker5076

12.10.2018 | Ort: Waldstetten
Bürgermentorenkurs

Bürgermentorenkurs

Termin: 12. Oktober 2018 - Februar 2019

weitere Informationen und Anmeldung:
Caritas Ost-Württemberg
Zentrum Schwäbisch Gmünd
Michael Kuschmann
Franziskanergasse 3
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 10420 32 oder
kuschmann@caritas-ost-wuerttemberg.de

Das Mentoren-Programm richtet sich an Frauen und Männer, die sich nach ihrer Mentorenausbildung für mindestens 2 Jahre ehrenamtlich in Vereins- und/oder Verbandsstrukturen einbringen möchten. Die Projekte und Rollen der ehrenamtlichen Tätigkeiten spielen dabei keine Rolle. Die Teilnehmer/innen streben eine Weiterentwicklung im Ehrenamt an und sind motiviert, sich dafür weiter aktiv zu engagieren. Sie sehen Reflexion, aktive ehrenamtliche Projektarbeit und offenen Austausch als Chance. Die Teilnehmerinnen nehmen sich Zeit für den regelmäßigen Austausch mit Ihrer Mentorin/ihrem Mentor und für die Teilnahme an den acht Kursbausteinen zum /zur Bürgermentor/in.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5041&P_No=1#anker5041

22.10.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
"Inklusion- Integration? Es ist normal verschieden zu sein!"
Tagesseminar

"Inklusion- Integration? Es ist normal verschieden zu sein!"

Tagesseminar

Termin: 22. Oktober 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: C. Neuberger
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Die UN-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist im März 2009 auch in Deutschland in Kraft getreten. Darin wird das Recht auf Bildung für alle Kinder in inklusiven Einrichtungen festgestellt. Damit ist Deutschland die Verpflichtung eingegangen, ein inklusives Bildungssystem einzurichten, das allen Kindern soziale Teilhabe und Chancengleichheit ermöglicht.
Schwerpunkte dieser Fortbildung sind die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen einer gelingenden Inklusion. Dazu gehören der pädagogische Ansatz, die Grundhaltung der beteiligten Fachkräfte sowie das Zusammenspiel aller Beteiligten. An Hand von Praxisbeispielen werden Chancen und Stolpersteine in der konkreten Umsetzung erarbeitet.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5077&P_No=1#anker5077

25.10.2018 | Ort: Aalen
Helfen lernen
16. Sozialführerschein Aalen 2018/ 2019

Helfen lernen

16. Sozialführerschein Aalen 2018/ 2019

Termin: 25. Oktober 2018 - 21. Februar 2019, jew. 18:30 Uhr
Ort: Kursabende finden im Gemeindehaus Salvator, Bohlstr. 3, 73430 Aalen statt
Referent/in: Moderation des Kurses: Sylvia Kreuzer
Kosten: freiwilliger Teilnehmerbeitrag 25 €

Kooperation von Caritas Ost-Württemberg, Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Katholische Kirche SE Aalen, Ev. Kirchengemeinde Aalen, Bahnhofsmission Aalen
Schirmherr des Sozialführerscheins ist
Landrat Klaus Pavel

Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, Anteil nehmen wollen am Leben Anderer, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern wollen und gerne Neues kennen lernen möchten, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln und einen Überblick über Aufgabenfelder im sozialen Bereich zu geben, damit die Teilnehmenden die für sie passende Aufgabe für ihre „Zeitspende“ finden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5106&P_No=1#anker5106

28.10.2018 | Ort: Ellwangen
Helfen lernen
12. Sozialführerschein Ellwangen 2018/ 2019

Helfen lernen

12. Sozialführerschein Ellwangen 2018/ 2019

Termin: 28. Oktober - 12. Februar 2019
Referent/in: Moderation des Kurses: Hannelore Schmidt
Kosten: freiwilliger Teilnehmerbeitrag 25 €

Kooperation von Caritas Ost-Württemberg, Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Stiftung Haus Lindenhof, Seelsorgeeinheit Ellwangen I, Ev. Kirchengemeinde Ellwangen
Schirmherr des Sozialführerscheins ist
Oberbürgermeister Karl Hilsenbeck

Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, Anteil nehmen wollen am Leben Anderer, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern wollen und gerne Neues kennen lernen möchten, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln und einen Überblick über Aufgabenfelder im sozialen Bereich zu geben, damit die Teilnehmenden die für sie passende Aufgabe für ihre „Zeitspende“ finden.

Flyer Sozialführerschein EL

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5042&P_No=1#anker5042

29.10.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Klassik mit den Kleinsten
Tagesseminar

Klassik mit den Kleinsten

Tagesseminar

Termin: 29. Oktober 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Hügel
Kosten: Kosten: 115,00 € / 105,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Das Seminar vermittelt vielfältige Zugangsweisen zu klassischen Werken für verschiedene Altersklassen. So können alle Kinder – unabhängig davon, ob sie viel oder wenig Musiziererfahrung haben – mit ihrer Stimme, einem Instrument oder auf andere Art und Weise zum Gesamterfolg beitragen.
Die Teilnehmenden lernen zahlreiche klassische Melodien und passende Texte kennen, die zum Singen motivieren und gleichzeitig wichtige Informationen über die Werke wiedergeben. Darüber hinaus wird gezeigt, wie sich (je nach Ausstattung und Vorkenntnissen) z. B. Orff-Instrumente flexibel hinzufügen lassen, so dass die Kinder Schritt für Schritt ihre Musikpraxis erweitern können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5080&P_No=1#anker5080

06.11.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Gnade dir Gott - der Nikolaus kommt!
... kommen, entdecken, und dann ....

Gnade dir Gott - der Nikolaus kommt!

... kommen, entdecken, und dann ....

Termin: 6. November 2018, 17:00 - 18:30 Uhr
Ort: Franziskaner Franziskanergasse 3 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Mitarbeiterinnen aus RPI, Schule, Kita, keb und Dekanat

Informationen und Anmeldung:
RPI Schwäbisch Gmünd
Franziskanergasse 3
07171 39 156 oder rpi.gd@dr.de
Zielgruppe: Lehrer*innen, Erzieher*innen, Haupt- und Ehrenamtliche aus Kirchengemeinden

Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren – bei vielen ist der Nikolaus beliebt und wird gefeiert.
Auch wenn die Anfänge in Myra, in der heutigen Türkei, im Dunkeln liegen, gewann Nikolaus schon bald große Bedeutung. Zahlreiche Legenden erzählen von seinem Mut, seiner Güte, seiner erfinderischen Liebe. Myra und das Grab in Bari wurden auch für orthodoxe Christen zu Pilgerstätten. Der Weihnachtsmann als weltlicher Doppelgänger verdankt seine Existenz zunächst Martin Luther, bevor ihn dann schon 1931 Coca Cola vereinnahmte.
Kommen Sie und entdecken Sie, wie Nikolaus katholische, evangelische, orthodoxe Christen und Muslime verbinden kann. Entschlüsseln Sie mit uns den Kern der Legenden um diese herausragende Gestalt. Lassen Sie sich anregen zu Inszenierungen des Festes, in denen Nikolaus nicht als pädagogischer Handlanger erscheint, sondern Gottes Gnade zeigt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4952&P_No=1#anker4952

06.11.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kindermitbestimmung ist mehr als Essen aussuchen
Tagesseminar

Kindermitbestimmung ist mehr als Essen aussuchen

Tagesseminar

Termin: 06. November 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: I. Merhof
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Nicht zuletzt durch die neuen Vorgaben des Kinderschutzes müssen sich Kitas mit dem Thema Partizipation und dem Umgang mit Beschwerden auseinandersetzen. In vielen Einrichtungen dürfen die Kinder mitbestimmen, was es zum gemeinsamen Essen geben soll oder wohin es zum nächsten Wald- und Wiesentag geht. Doch reicht das aus, um sagen zu können „bei uns bestim-men Kinder mit?“
Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung:
• Partizipation – was ist das?
• Welche Rechte haben Kinder?
• Die Gestaltung von Kinderkonferenzen
• Der Umgang mit Beschwerden von Kindern
• Die Haltung der pädagogischen Fachkraft

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5081&P_No=1#anker5081

08.11.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für die Leitung - Modul 3
Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser?

Fit für die Leitung - Modul 3

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser?

Termin: 08. - 09. November 2108, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: Kosten: 250,00 € / 240,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Die größte Ressource einer Einrichtung stellt das Personal dar. Diese zu nutzen und oftmals ganz unterschiedliche Menschen und Teams zu einer arbeitsfähigen Einheit zu führen, ist eine hohe Kunst. Leitungskräfte stehen im Spannungsfeld zwischen verschiedenen Vorgaben. Der Träger setzt Rahmenbedingungen, Eltern haben Wünsche und Erwartungen, die Mitarbeiter/-innen benötigen gute Arbeitsbedingungen und gleichzeitig ist eine gut pädagogische Arbeit mit den Kindern zu gewährleisten. Inhalte dieser Fortbildung für Leitungskräfte sind der eigene Führungsstil, Führungstechniken, Zielvereinbarungen, Kundenorientierung und der Umgang mit Konflikten und Widerständen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5084&P_No=1#anker5084

09.11.2018 | Ort: Aalen
Ideenbörse Aalen: „Mache Dich auf und werde Licht“
Dezentrale ökumenische Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse Aalen: „Mache Dich auf und werde Licht“

Dezentrale ökumenische Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: Freitag, 09. November 2018, 14:00 - 17:00 Uhr
Ort: St. Maria (großer Saal), Aalen
Referent/in: Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Dies ist eine Veranstaltung der ev. und kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Katholischer Seniorenarbeit und richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!
Damit die Anfahrtswege nicht so weit sind, wird die Ideenbörse wieder an drei Orten angeboten.

Anmeldung bis 26. Oktober 2018 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30,
Email: info@keb-ostalbkreis.de oder
Ev. Erwachsenenbildung Ostalb, Tel. 07361 / 35 147,
Email: kontakt@eeb-ostalb.de

Gerne laden wir wieder zu unseren Treffen ein, um einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu bereichern. Dieses Jahr haben wir ein Thema passend zur Jahreszeit gewählt und für Sie Anregungen für die Gestaltung eines Adventsnachmittags zusammengestellt.

Neben unserem inhaltlichen Schwerpunkt wird es auch Zeit für den Austausch geben, wir freuen uns daher auf eine rege Teilnahme. Bitte bringen Sie Ihre Programme, aber auch gerne Ihre Anregungen für Adventsveranstaltungen mit.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5103&P_No=1#anker5103

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
3b615103
12.11.2018 | Ort: Schwäb. Gmünd
Kommunikation unter Stress - auch bei Gegenwind sicher auftreten

Kommunikation unter Stress - auch bei Gegenwind sicher auftreten

Termin: 12.11./ 13.11./07.12. 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Niethammer
Kosten: Kosten: 350,00 € / 340,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Ein sicheres Auftreten hängt nicht nur von der Rhetorik ab!
In diesem Seminar lernen Sie, warum wir in der Kommunikation mit unseren Mitmenschen so oft scheitern, wie wir einander besser erreichen können und sicherstellen können, dass uns auch zugehört wird. Wir lernen, wer unter Stress wie reagiert und wie wir uns optimal in der Kommunikation verhalten können, um Missverständnisse zu vermeiden. Wir nutzen die Möglichkeiten der „Gewaltfreien Kommunikation“ und entwickeln Strategien für das Führen von kritischen Gesprächen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5086&P_No=1#anker5086

13.11.2018 | Ort: Aalen
Räume bilden - auch religionspädagogisch

Räume bilden - auch religionspädagogisch

Termin: Dienstag 13. November 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Aalen
Referent/in: A. Keßler
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Tel. 07961 54015
ellwangen@st-loreto-fachschulen.de

Die Religionspädagogik sollte neben expliziten Angeboten Räume so gestalten, dass sich Kinder selbsttätig und selbstgesteuert Inhalte und Kompetenzen aneignen können, um sich religiös zu bilden.
Im Mittelpunkt stehen Ideensammlungen und Anregungen zu kreativen Umsetzungsmöglichkeiten eines (inter-)religiösen Bildungsbereiches.
Die Fortbildung wird in Kooperation mit der Kindertageseinrichtung St. Franziskus angeboten, die in ihren Räumen einen sog. „Welt-Raum“ eingerichtet hat, der auch im Rahmen der Fortbildung besichtigt werden soll.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5055&P_No=1#anker5055

15.11.2018 | Ort: Ellwangen
Ideenbörse Ellwangen: „Mache Dich auf und werde Licht“
Dezentrale ökumenische Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse Ellwangen: „Mache Dich auf und werde Licht“

Dezentrale ökumenische Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: Donnerstag, 15. November 2018, 09:30 – 12:30 Uhr,
Ort: Jeningenheim (großer Saal) Ellwangen
Referent/in: Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Dies ist eine Veranstaltung der ev. und kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Katholischer Seniorenarbeit und richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!
Damit die Anfahrtswege nicht so weit sind, wird die Ideenbörse wieder an drei Orten angeboten.

Anmeldung bis 26. Oktober 2018 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30,
Email: info@keb-ostalbkreis.de oder
Ev. Erwachsenenbildung Ostalb, Tel. 07361 / 35 147,
Email: kontakt@eeb-ostalb.de

Gerne laden wir wieder zu unseren Treffen ein, um einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu bereichern. Dieses Jahr haben wir ein Thema passend zur Jahreszeit gewählt und für Sie Anregungen für die Gestaltung eines Adventsnachmittags zusammengestellt.

Neben unserem inhaltlichen Schwerpunkt wird es auch Zeit für den Austausch geben, wir freuen uns daher auf eine rege Teilnahme. Bitte bringen Sie Ihre Programme, aber auch gerne Ihre Anregungen für Adventsveranstaltungen mit.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5105&P_No=1#anker5105

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
93d45105
16.11.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ideenbörse Schwäbisch Gmünd : „Mache Dich auf und werde Licht“
Dezentrale ökumenische Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse Schwäbisch Gmünd : „Mache Dich auf und werde Licht“

Dezentrale ökumenische Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: Freitag, 16. November 2018, 09:30 - 12:30 Uhr
Ort: Spitalmühle (Mehrzweckraum, 2. Stock) Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Dies ist eine Veranstaltung der ev. und kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Katholischer Seniorenarbeit und richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!
Damit die Anfahrtswege nicht so weit sind, wird die Ideenbörse wieder an drei Orten angeboten.

Anmeldung bis 26. Oktober 2018 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30,
Email: info@keb-ostalbkreis.de oder
Ev. Erwachsenenbildung Ostalb, Tel. 07361 / 35 147,
Email: kontakt@eeb-ostalb.de

Gerne laden wir wieder zu unseren Treffen ein, um einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu bereichern. Dieses Jahr haben wir ein Thema passend zur Jahreszeit gewählt und für Sie Anregungen für die Gestaltung eines Adventsnachmittags zusammengestellt.

Neben unserem inhaltlichen Schwerpunkt wird es auch Zeit für den Austausch geben, wir freuen uns daher auf eine rege Teilnahme. Bitte bringen Sie Ihre Programme, aber auch gerne Ihre Anregungen für Adventsveranstaltungen mit.


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5104&P_No=1#anker5104

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
c6315104
19.11.2018 | Ort: Ellwangen
Anbetungsstunden gestalten

Anbetungsstunden gestalten

Termin: 19. November 2018, 18:30 - 20:30 Uhr
Ort: Hauskapelle, Schönenberg
Referent/in: Pater Jens Bartsch
Kosten: 6 €

Informationen und Anmeldung bis 15.11.2018
Landpastoral Schönenberg
Geistliches Zentrum
Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Tel.: 07961 92 49 170 14
E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Erfahren, Erleben, Gestalten, Anregungen und Material für die Gestaltung einer Anbetung in der eigenen Gemeinde

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=4989&P_No=1#anker4989

29.11.2018 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für die Leitung - Modul 1
Auf festem Grund

Fit für die Leitung - Modul 1

Auf festem Grund

Termin: 29. - 30. November 2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: H. Hutter
Kosten: Kosten: 240,00 € / 230,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In dieser Fortbildung steht die anregende Reflexion des eigenen Handelns als Leitung einer pädagogischen Einrichtung im Vordergrund. Wir beleuchten gemeinsam pädagogische Leitfiguren, schauen uns unsere „inneren Modelle" an, die wir je nach Herausforderung und Aufgabe in uns tragen und festigen unser Handeln durch die Anreicherung mit Fach- und Faktenwissen.
Diese Veranstaltung nutzt die Gruppe als Ressource und bietet eine Plattform zum Austausch auf unterschiedlichen Ebenen. Am Ende steht eine Bekräftigung und Stärkung nach dem Grundsatz „Haltung, Handlung, Ergebnis: Ich stehe auf festem Grund".

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5090&P_No=1#anker5090

14.01.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Inklusion: Einführung in den Index für Inklusion
Tagesseminar

Inklusion: Einführung in den Index für Inklusion

Tagesseminar

Termin: 14. Januar 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Holl
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kindern mit und ohne Behinderung eine gleichberechtige Teilhabe am Bildungssystem zu ermöglichen ist ein fundamentales Ziel der UN-Behindertenrechtskonvention. Die Umsetzung des Rechtsanspruches stellt die pädagogischen Fachkräfte in den Kindertageseinrichtungen vor eine große Herausforderung. Eine wichtige Rolle in der Entwicklung von inklusiven Strukturen nimmt dabei der Index für Inklusion ein. Er initiiert mit seinem Fragenkatalog eine Reflexion über Werte, Haltungen, pädagogische Einstellungen und Menschenbilder und gibt vielfältige Anregungen für die Praxis.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5091&P_No=1#anker5091

15.01.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Hochsensitive Kinder verstehen
Tagesseminar

Hochsensitive Kinder verstehen

Tagesseminar

Termin: 15. Januar 2019, 9:00 -16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Referent/in: H. Hutter
Kosten: Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003 0 oder
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Forschungen und Schätzungen der amerikanischen Psychotherapeutin und Universitätsprofessorin Dr. Elaine N. Aron zufolge betrifft das Phänomen der Hochsensitivität ca. 15% der Bevölkerung.
Hochsensitive Kinder verfügen über eine überdurchschnittliche Wahrnehmungsfähigkeit, die einerseits ein großes Potential darstellt, andererseits die Herausforderung mit sich bringt, die wahrgenommene Fülle an Reizen angemessen zu verarbeiten. Kernpunkt der Veranstaltung wird sein, Kinder mit dieser „Ausstattung" näher kennen zu lernen und einen Perspektivwechsel auf die im Kind vorhandenen Ressourcen zu lenken und gemeinsam über Hilfen im erzieherischen Alltag nachzudenken.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5092&P_No=1#anker5092



Seite:  1 | 2 

Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1