Programm Januar - September 2019

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


Seite:  1 | 2 
01.01.2019
VIONA-Virtuelle Online Akademie

VIONA-Virtuelle Online Akademie

Termin: Januar - Dezember 2019

Informationen und Anmeldung:
Kolping Bildung Württemberg e.V.
http://www.kolping-bildungswerk.de/bildungsangebote/virtuelle-online-akademie

Mit der Virtuellen Online Akademie VIONA® bieten wir unseren Teilnehmern gemeinsam mit dem Institut für Berufliche Bildung (IBB) ein modernes Lernprogramm, mit dem sie den Lehrveranstaltungen in 17 verschiedenen Fachbereichen zeitlich flexibel und ortsunabhängig am Computer folgen können. Im virtuellen Seminarraum, wie in einem echten Seminar-Zentrum treffen sich die Teilnehmer live über das Internet, um gemeinsam zu lernen und zu arbeiten, sich auszutauschen und Ergebnisse so wie im normalen Präsenz-Unterricht zu präsentieren.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5250&P_No=1#anker5250

15.01.2019 | Ort: Ellwangen
Helfen lernen - Ich biete Zeit und mich
Sozialführerschein 2019 Ellwangen

Helfen lernen - Ich biete Zeit und mich

Sozialführerschein 2019 Ellwangen

Termin: 15. Januar - 09. April 2019
Ort: Überwiegend im Haus Kamillus Erfurter Str. 28, Ellwangen
Kosten: freiwilliger Teilnehmerbeitrag 25 €

Anmeldung und Informationen bei der Caritas in Ellwangen, Tel. 07961/569782
Träger des Kurses: Caritas Ost-Württemberg, Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Stiftung Haus Lindenhof, Evangelische Kirchengemeinde Ellwangen, Seelsorgeeinheit Ellwangen
Details können beigefügtem Flyer entnommen werden.

Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, Anteil nehmen wollen am Leben Anderer, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern wollen und gerne Neues kennen lernen möchten, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln und einen Überblick über Aufgabenfelder im sozialen Bereich zu geben, damit die Teilnehmenden die für sie passende Aufgabe für ihre „Zeitspende“ finden.

Flyer Sozialführerschein 2019 EL

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5204&P_No=1#anker5204

15.02.2019 | Ort: Ravensburg
Kompetent Kurse planen und leiten
Eine Fortbildung zum Lernen mit Erwachsenen

Kompetent Kurse planen und leiten

Eine Fortbildung zum Lernen mit Erwachsenen

Termin: Fr/Sa 15./16.02.; 15./16.03.; 12./13.04. und 03./04.05.2019, je 15 - 20 Uhr und 9 - 17 Uhr
Ort: Bildungswerk (barrierefrei), 88212 Ravensburg, Allmandstraße 10
Referent/in: Roman Schaab, , Lehrer a.D., ehem. Leiter keb Dekanate Biberach und Saulgau, Siegfried Welz-Hildebrand, Dipl.-Theologe, Leiter keb Kreis Ravensburg
Kosten: 600 €; ermäßigt 300 € (inkl. Materialien, Pausengetränke und Imbiss am Freitagabend)

Veranstalter: keb Diözese Rottenburg--Stuttgart
Kooperationspartner: keb Kreis Ravensburg , keb Dekanate Biberach und Saulgau, keb Bodenseekreis, Institut für Erziehungswissenschaften der Uni Tübingen

Anmeldung bis 31.01.2019 erforderlich an
keb Kreis Ravensburg, Allmandstr. 10, 88212 Ravensburg,
Tel. 0751 36161
Mail: info@keb-rv.de

Sie möchten in der offenen Erwachsenenbildung oder in der Fortbildung als Referent/in, Dozent/in oder Kursleiter(in tätig werden? Oder Sie sind es bereits und wollen Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse vertiefen?

Wir bieten Ihnen mit diesem Kurspaket eine fundierte, praxisnahe, zeitlich überschaubare Fortbildung an zu den Themen:
- Lernen und Lehren
- Didaktik und Methodik
- Kommunikation und Medien

Als zusätzliche Lernform zu den Präsenzphasen umfasst der Kurs Online-Phasen zur Vertiefung. Dazu benötigen Sie einen PC mit Internetzugang und eine aktuelle Version des Flashplayers.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5217&P_No=1#anker5217

18.02.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Projektarbeit - lebensnahes Lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen

Projektarbeit - lebensnahes Lernen in ganzheitlichen Zusammenhängen

Termin: 18.02./ 02.05.2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: I. Merhof
Kosten: 185,00 € / 175,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Projektarbeit im Kindergarten bedeutet, dass Kinder im gemeinsamen Prozess mit anderen – Erzieherinnen, Eltern, Experten – Fragen entwickeln, Lösungswege suchen und neue Erkenntnisse gewinnen. Aber was macht Projektarbeit aus? Wie ist das Vorgehen und was ist bei dieser Art der Planung und Arbeit besonders zu beachten?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5294&P_No=1#anker5294

27.03.2019 | Ort: Ellwangen
Älter werden im Beruf
Workshop für Arbeitnehmer*innen in der Pflege und Erzieherinnen

Älter werden im Beruf

Workshop für Arbeitnehmer*innen in der Pflege und Erzieherinnen

Termin: Mittwoch 27. März 2019, 09:00- 16:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Schönenberg, Ellwangen
Referent/in: Alice Hirth,, Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Gestaltpädagogin (IGBW), langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung,
Maria Sinz, KAB-Sekretärin für Gesundheits- und Pflegepolitik
Kosten: Verpflegung: 38,-€; Seminargebühr: 40,-€

Reihe: " Ruhestand!?- Die Segel neu setzen"
Eine Kooperationsveranstaltung der keb Ostalb und der KAB Bezirk Aalen
Anmeldung und Information bei
KAB Maria Sinz, Tel. 7361 590 72
Mail: msinz@blh.drs.de
Anmeldung bis 15. Februar 2019

Zielgruppe: Arbeitnehmer*innen in der Pflege und Erzieherinnen
max. Teilnehmer*innenzahl: 16
Diese Veranstaltung ist förderfähig nach dem BzG

Image„Früher konnte ich noch…“ „Früher war das besser.“
Solche rückwärts blickenden Aussagen hindern uns, positiv in der Gegenwart zu leben oder die Zukunft in den Blick zu nehmen. Dabei ist es eine schlichte Tatsache, dass die Anforderungen im Beruf einem ständigen Wandel unterliegen. Das, was ich als junger Mensch wollte und konnte, will und kann ich heute vielleicht nicht mehr. Vorstellungen, Erwartungen, Ziele und die persönlichen Kräfte ändern sich. Es hängt von vielen Faktoren ab, dass ich motiviert, gesund, zufrieden bis zur Rente arbeiten kann.
Der Workshop soll dazu anregen, die eigenen Perspektiven und Ressourcen zu erkennen, Kraftquellen zu aktivieren und sich auf die eigenen Stärken zu konzentrieren. Das Älterwerden im Beruf bringt nicht nur Probleme mit sich, es ist auch ein Gewinn an neuen Kompetenzen, die es zu entdecken gilt:
„Ich altere wohl, doch täglich lerne ich etwas dazu.“
Inhalte:
• Auseinandersetzung mit der eigenen Situation, mit dem „Haus der Arbeit“
• Entwicklungsaufgaben in zunehmendem Alter
• Chancen und Gefährdungen im Bereich des Älterwerdens
• Kommunikation mit jüngeren MitarbeiterInnen
• Meine Ressourcen und meine Kraftquellen
• Freude an und Bestätigung der eigenen Kompetenzen

Flyer

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5225&P_No=1#anker5225

29.03.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Rhytmik in der Bewegungserziehung
Tanzen, Hüpfen und auch Sprechen

Rhytmik in der Bewegungserziehung

Tanzen, Hüpfen und auch Sprechen

Termin: 29. März 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: C. Resch
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Im Sinne einer ganzheitlichen Bildung und Förderung werden die Bildungsbereiche Bewegung und Musik durchgängig miteinander verknüpft. So kann über Bewegung ein neues Bewusstsein für Sprache und Musik entstehen, gleichzeitig kann Musik und Sprache zur Bewegung anregen.
Diese Wechselwirkung wollen wir auf vielfältige Weise kennenlernen und uns zum Bewegen motivieren lassen. In diesem Seminar werden Möglichkeiten vorgestellt, wie dies im Alltag praktisch umgesetzt werden kann

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5314&P_No=1#anker5314

29.03.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen

Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen

Termin: 29. März 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

"Psychomotorik ist keine spezielle Methode und auch kein besonderes Lernprogramm, sondern der Versuch einer alltäglichen, „natürlichen“, kindgerechten, entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Erziehung durch Bewegung und Spiel zum gemeinsamen Handeln.“
Schwerpunkte der Fortbildung sind Methoden der Psychomotorik im Kindergartenalltag. Das Spiel mit Alltagsmaterialien, die Entspannung mit Kindern sowie Spiele, die in Bewegung bringen, geben beispielhaft Anregungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5315&P_No=1#anker5315

02.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Resilienz Training

Resilienz Training

Termin: 02. - 03. April 2019, 09:00-16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250,00 € / 240,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch resilientes Denken und Verhalten Ihre Leistungsfähigkeit erhalten und psychisch stabil bleiben. Das Ziel ist, mit Druck, Stress, Konflikten und Niederlagen so umgehen zu können, dass Sie gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen.
Sie können Erschöpfung und Burn-out vorbeugen, indem Sie gezielt Ihre psychische Widerstandsfähigkeit – kurz Resilienz – stärken. Es geht darum Situationen klar und realistisch einzuschätzen, logische Konsequenzen daraus abzuleiten und das Verhalten proaktiv, also bewusst und initiativ darauf abzustimmen. Die Kriterien resilienten Verhaltens führen Sie gesundheitsfördernd durch diesen Prozess.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5316&P_No=1#anker5316

08.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
"Aber DER hat doch angefangen!"
Konfliktmanagement mit Kindern

"Aber DER hat doch angefangen!"

Konfliktmanagement mit Kindern

Termin: 08. April 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: C. Neuberger
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Jeder weiß, dass Konflikte wichtig sind und dass Kinder sich bei Auseinandersetzungen im Umgang mit anderen Menschen üben und so ihr Sozialverhalten schulen.Inhalte dieser Fortbildung sind:
Die Entstehung und Verhärtung von Konflikten
Lerninhalte für Kinder und Erwachsene in Konfliktsituationen
Der eigene Umgang mit Konflikten und bevorzugte Lösungsstrategien
Die eigene Rolle als „Konfliktbegleiter/in“
Das Kennenlernen verschiedener Konzepte (Mediation, Palaverzelt, Gewaltfreie Kommunikation)
Die Entwicklung eines eigenen Konzeptes zu einem lösungsorientierten Umgang mit Konflikten

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5317&P_No=1#anker5317

10.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Entspannt statt ausgebrannt

Entspannt statt ausgebrannt

Termin: 10. April 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 125,00 € / 115,00 € bei Online-Anmeldung

In unserem Alltag geht es nicht nur um den Spagat zwischen beruflicher Karriere und Familie. Es geht vielmehr darum, seine Bedürfnisse in allen Lebensbereichen nachhaltig zu berücksichtigen und somit eine ganzheitliche Lebensbalance zu erreichen. Sind uns die Bedürfnisse der verschiedenen Lebensbereiche bewusst, können wir entsprechend handeln und bleiben so im Gleichgewicht, sind zufrieden, voller Energie und brennen nicht aus. Sie lernen verschiedene Ansätze kennen, die Sie nutzen können, um eine Lebens-Balance durch richtige Prioritätensetzung zu erreichen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5318&P_No=1#anker5318

15.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Move & Groove
Musik und Bewegung mit Boomwhackers für Kinder ab 3 Jahren

Move & Groove

Musik und Bewegung mit Boomwhackers für Kinder ab 3 Jahren

Termin: 15. April 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Hügel
Kosten: 115,00 € / 105,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Boomwhackers werden immer beliebter und erobern Kindertageseinrichtungen und Schulen. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Umgang mit den beliebten Kunststoffröhren und liefert zahlreiche Bewegungsideen für alle Altersklassen. Darüber hinaus zeigt es praxisnah, wie Musik, Bewegung und Boomwhackers auf völlig neuartige Weise verknüpft werden können. Mit wenigen Bewegungsmustern werden zu ausgewählten Popsongs kleine „Pop-Warmups“ gestaltet, die sich je nach Altersklasse schrittweise bis zur eindrucksvollen Boomwhacker-Choreographie ausbauen lassen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5319&P_No=1#anker5319

30.04.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Zwergenwald und Räuberhöhle
Tagesseminar

Zwergenwald und Räuberhöhle

Tagesseminar

Termin: 30. April 2019, 09:30 - 16:00 Uhr Ersatztermin: 07. Mai 2019
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Klapper
Kosten: 95,00 € / 85,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder mögen Abenteuer. Abenteuer und Natur gehören zusammen.
Erlebnisse in der Natur regen die Phantasie an, machen Mut und laden dazu ein, eigene innere Bilder zum Leben zu erwecken.
Die Teilnehmer/-innen dieser Fortbildung erleben einen Tag voller Abenteuer mit Zwergen, Räubern und vielleicht sogar noch anderen Waldbewohnern – hautnah und geheimnisvoll, inmitten der Natur!
Die Angebote sind auf das Alter von 4-7-jährigen Kindern abgestimmt, unkompliziert und unmittelbar umsetzbar

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5320&P_No=1#anker5320

07.05.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Termin: 07.05. / 08. 05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250,00 € / 240,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Wie oft kritisieren, ärgern, urteilen, unterstellen und beschweren wir uns, wenn andere oder wir selbst etwas tun, das uns nicht gefällt? Tut Ihnen diese Art des Kontakts mit sich selbst und anderen gut? Oder wünschen Sie sich, mit sich selbst und anderen wertschätzend, authentisch und achtsam umgehen zu können? Marshall B. Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) als eine Möglichkeit wertschätzend mit sich und anderen umzugehen und die hilft, klar auszudrücken, was uns bewegt und was wir wollen. GFK ist eine selbstbewusste Sprache der Achtsamkeit und des Respekts nach innen und außen! Wir nähern uns der GFK über Input, Austausch und viele Übungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5321&P_No=1#anker5321

09.05.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ich bin da - du bist da - wir sind da
Tagesseminar

Ich bin da - du bist da - wir sind da

Tagesseminar

Termin: 09. Mai 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: S. Kopp
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Die Kett-Pädagogik, auch bekannt als "Ganzheitlich-Sinnorientierte-Pädagogik" (GSP) nach Franz Kett, möchte Kindern und Erwachsenen Zugänge eröffnen zu einem "gesunden" Selbstvertrauen, zu angemessenen Umgangsformen im sozialen Miteinander, zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Schöpfung und zu einem Leben bejahenden Gottesverständnis.
Bei diesem Fortbildungstag steht zunächst Ihr eigenes Erleben und Wahrnehmen im Vordergrund. Über Singen, Tanzen, Körperwahrnehmungen und die Gestaltung von Bodenbildern wird das Thema erschlossen. Somit bekommen Sie konkrete Gestaltungsvorschläge an die Hand, die Sie unmittelbar auf Ihre Arbeit mit den Kindern übertragen können und durch das Kennenlernen der Kett-Pädagogik auch für andere Themen nutzbar machen können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5322&P_No=1#anker5322

09.05.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Spielraum Wald- Vom "Eigensinn" des Spielens in der Natur
Tagesseminar

Spielraum Wald- Vom "Eigensinn" des Spielens in der Natur

Tagesseminar

Termin: 09. Mai 2019, 09:30 - 16:00 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Klapper
Kosten: 95,00 € / 85,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder brauchen die Begegnung mit der Natur. Sie wollen sie spüren und entdecken. Der Wald bietet ideale Voraussetzungen, um dem kindlichen Bedürfnis nach Bewegung, Abenteuer, aktivem Handeln und Sinnlichkeit gerecht zu werden. Zudem sind Erfahrungen, die Kinder durch Spielen in der Natur machen, für ihre körperliche, geistige und auch seelische Entwicklung äußerst bedeutsam. Schwerpunkte an diesem Tag sind pädagogische Aspekte des kindlichen Spielens in der Natur, das Spiel mit dem, was die Natur bietet, freies und angeleitetes Spiel erleben sowie Spiele und Anregungen für Waldtage oder ähnliche Aktionen, die ohne großen Aufwand umsetzbar sind. Die Veranstaltung findet in der „freien Natur“ statt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5323&P_No=1#anker5323

11.05.2019 | Ort: Ellwangen
Aufbaukurs für Leiter/innen von Wort-Gottes-Feiern

Aufbaukurs für Leiter/innen von Wort-Gottes-Feiern

Termin: 11.05.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Utta Hahn
Kosten: Verpflegung und Kursgeb.: 38,00 €

Informationen und Anmeldung bis 18.04.:
Landpastoral Schönenberg
Geistliches Zentrum
Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Tel.: 07961 92 49 170 14
E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Thema: Totengebet und Totenandacht in der Gemeinde/ Totengedenken an
Allerheiligen/ Allerseelen (Gräberbesuch)
(Verlängerung der Beauftragung möglich)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5381&P_No=1#anker5381

15.05.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Die Kinderstube der Demokratie - Partizipation in der Kindertageseinrichtung
Tagesseminar

Die Kinderstube der Demokratie - Partizipation in der Kindertageseinrichtung

Tagesseminar

Termin: 15. Mai 2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: A. Geiger
Kosten: 105,00 € / 95,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Partizipation ist ein Recht, das Kindern auf Bundes- und Landesebene zugesprochen wird und gleichzeitig eine Herausforderung für die pädagogischen Fachkräfte darstellt. Partizipation nach dem Konzept „Die Kinderstube der Demokratie“ zu gestalten, bietet den Kita-Teams die Chance, ihre Einrichtung zu einem lebendigen, demokratischen Ort zu entwickeln. Vor dem Hintergrund, dass Bildung als ein aktiver Aneignungsprozess des Kindes verstanden wird, der ohne dessen Beteiligung gar nicht stattfinden kann, wird Partizipation als „Schlüssel zur Bildung“ verstanden. Mit diesen und anderen Grundsätzen setzen sich die Teilnehmer/-innen im Rahmen der Fortbildung auseinander.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5324&P_No=1#anker5324

21.05.2019 | Ort: Aalen
Wertschätzende Kommunikation
Studientag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit

Wertschätzende Kommunikation

Studientag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seniorenarbeit

Termin: 21. Mai 2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Aalen
Referent/in: Karin Geiger (GfK-Trainerin und Coach), Dipl.-Psych. Sabine Flämig
Kosten: 30 € inkl. Mittagessen

Eine Kooperationsveranstaltung der Ev. und Kath. Erwachsenenbildung Ostalb
Anmeldung bis 30.04.2019 bei keb Ostalbkreis oder ev. EB Ostalb
07361 590 30 oder info@keb-ostalbkreis.de

Gelingende Kommunikation kann immer wieder eine große Herausforderung sein. Wahrscheinlich haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, wie schwierig es sein kann, bei Meinungsverschiedenheiten und Konflikten, im privaten sowie im beruflichen Bereich, wertschätzend und respektvoll zu bleiben. Schnell kann es zu Missverständnissen, offenen oder verdeckten Auseinandersetzungen und Verletzungen kommen. Dies kann die Beziehung der Beteiligten enorm belasten. Verschiedene Kommunikationsmodelle bieten hier Ansatzpunkte zu einer Veränderung.

Der Studientag führt zunächst in das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg ein. Diese Kommunikationsweise ist gleichzeitig auch eine innere Haltung, die helfen kann mit Vorwürfen, Schuldzuweisungen und Angriffen anders umzugehen. Neben der Theorie stehen am Vormittag praktische Übungen an, bevor am Nachmittag in Arbeitsgruppen das Thema vertieft wird. Hierbei wird in lockerer Atmosphäre versucht, die wertschätzende Kommunikation in den Alltag umzusetzen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5364&P_No=1#anker5364

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
19ce5364
22.05.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für Leitung - Modul 6
Organisieren will gelernt sein

Fit für Leitung - Modul 6

Organisieren will gelernt sein

Termin: 22.05./ 29.05.2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 250,00 € / 240,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Eine gute und passende Organisation erleichtert der Leitung die Arbeit und schafft Raum, dass sich alle Mitarbeitenden auf die wesentlichen pädagogischen Inhalte konzentrieren können. Mit der Vielfalt der Aufgaben einer Leitung sind daher auch die organisatorischen Fähigkeiten gewachsen. In diesem Seminar stehen u.a. die Moderation von Teams und Arbeitsgruppen, Strukturierung von Teambesprechungen, das Schreiben von E-Mails sowie eine effektive Büroorganisation im Mittelpunkt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5326&P_No=1#anker5326

24.05.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kompaktseminar Kinder unter 3 Jahren

Kompaktseminar Kinder unter 3 Jahren

Termin: 24.05./ 27.05./ 28:05.2019
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: H. Hutter/ T. Herrmann
Kosten: 260,00 € / 250,00 € bei Online-Anmeldung

Anmeldung und Informationen
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In der frühen Kindheit sind Säuglinge und Kleinkinder in besonderem Maße auf Fürsorge, Betreuung und Bildung angewiesen. Eine gute Entwicklung in dieser Entwicklungsphase ist davon abhängig, wie feinfühlig sich Eltern und andere Personen mit dem Kind verhalten und wie sie alltägliche Erfahrungen mit dem Kind strukturieren.
Hauptanliegen des Kompaktmoduls ist es, ein fundiertes Fachwissen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern in den ersten Lebensjahren zu vermitteln. Ergänzend dazu geht es darum, eine Sensibilität dafür zu schaffen, in der Betreuung von Kleinstkindern die Eigenheiten und Signale jedes Kindes zu achten und angemessen darauf zu reagieren. Außerdem werden konkrete praxisbezogene Kompetenzen und Ideen für die Arbeit mit Kleinstkindern vermittelt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5327&P_No=1#anker5327



Seite:  1 | 2 

Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1