Programm Januar - September 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


09.07.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Wenn Kinder kritzeln, zeichnen und malen lernen

Wenn Kinder kritzeln, zeichnen und malen lernen

Termin: 09.07.2020, 9:00 -16:30 Uhr
Referent/in: J. Steinmetz
Kosten: Kosten 105 €

St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschule.de

Wenn Kinder malen oder zeichnen, handelt es sich nicht nur um eine bloße Beschäftigung, vielmehr werden hier Erfahrungen, Vorstellungen und Erlebnisse der Kinder verarbeitet. Zeichnen und Malen gehört zu den wertvollsten Möglichkeiten kindlichen Gestaltens. Sie sind unersetzliche Entwicklungshilfen für das Kind. Aber was ist es, wenn Kinder malen, mit Farbe schmieren, kritzeln oder zeichnen? Können Kinderbildnisse Aufschluss über deren Entwicklung geben und wenn ja, wie lassen sich Kinderzeichnungen deuten?
Im Praxisteil haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, selbst kunstschaffend tätig zu werden und dabei einfache künstlerische Techniken zu erproben, die auch mit Kindern durchgeführt werden können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5944&P_No=1#anker5944

14.07.2020 | Ort: Stuttgart-Hohenheim
Teams führen und entwickeln
aus der Reihe Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung 2020

Teams führen und entwickeln

aus der Reihe Führungs- und Kommunikationstraining für Frauen in Verantwortung 2020

Termin: 14. und 15.07.2020
Ort: Christkönigshaus, Paracelcusstr. 89, 70599 Stuttgart
Referent/in: Sabinja Klink
Kosten: intern € 170,00, extern € 250,00, zzgl. Verpflegung und evtl. Unterkunft

Anmeldung und Informationen:
Anmeldeschluss: 08. April 2020
Diözese Rottenburg-Stuttgaart
Fachbereich Frauen, Sekretariat
Tel.: 0711 9791 228
E-mail: frauen@bo.drs.de

Zielgruppen: zukünftige und aktuelle weibliche Führungskräfte, Stellvertreterinnen, Nachwuchsführungskräfte
Intern: in haupt- und ehrenamtlichen Führungspositionen in kirchlichen Institutionen der DRS.
Extern: in Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung, Gesundheit, Recht, Bildung und ebenso Freiberuflerinnen.

In dieser branchenübergreifenden Fortbildungsreihe erhalten Sie themenspezifische und spirituelle Impulse für Ihre derzeitige oder angestrebte Führungsaufgabe.
Potenziale und Ressourcen in Teams mobilisieren
Führungsachtsamkeit fördern
Strategien für Gruppenkonflikte erarbeiten
Team-Haltungen und Werte konstruktiv prägen
Unterschiede und Gegensätze im Team effektiv nutzen
Schwierige Besprechungen souverän moderieren

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5921&P_No=1#anker5921

16.07.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Resilienz-Training

Resilienz-Training

Termin: 16./17.07.2020 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: D. Kocher
Kosten: Kosten 250 €

St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschule.de


In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch resilientes Denken und Verhalten Ihre Leistungsfähigkeit erhalten und psychisch stabil bleiben. Das Ziel ist, mit Druck, Stress, Konflikten und Niederlagen so umgehen zu können, dass Sie gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen.
Sie können Erschöpfung und Burn-out vorbeugen, indem Sie gezielt Ihre psychische Widerstandsfähigkeit – kurz Resilienz – stärken. Es geht darum Situationen klar und realistisch einzuschätzen, logische Konsequenzen daraus abzuleiten und das Verhalten proaktiv, also bewusst und initiativ darauf abzustimmen. Die Kriterien resilienten Verhaltens führen Sie gesundheitsfördernd durch diesen Prozess.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5927&P_No=1#anker5927

27.07.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg

Termin: 27./28.07.2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: D. Kocher
Kosten: Kosten 250 €

St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschule.de


Wie oft kritisieren, ärgern, urteilen, unterstellen und beschweren wir uns, wenn andere oder wir selbst etwas tun, das uns nicht gefällt? Tut Ihnen diese Art des Kontakts mit sich selbst und anderen gut? Oder wünschen Sie sich, mit sich selbst und anderen wertschätzend, authentisch und achtsam umgehen zu können? Marshall B. Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) als eine Möglichkeit wertschätzend mit sich und anderen umzugehen und die hilft, klar auszudrücken, was uns bewegt und was wir wollen. GFK ist eine selbstbewusste Sprache der Achtsamkeit und des Respekts nach innen und außen! Wir nähern uns der GFK über Input, Austausch und viele Übungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5932&P_No=1#anker5932

15.09.2020 | Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Fit für Leitung Modul 3
Vertrauen ist gut-Kontrolle ist besser

Fit für Leitung Modul 3

Vertrauen ist gut-Kontrolle ist besser

Termin: 15./16.09 2020 9-16.30 Uhr
SE: 17 Schwäb. Gmünd-Mitte

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6077&P_No=1#anker6077

19.09.2020 | Ort: Schönenberg
Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Termin: Samstag, 19.09.2020, 9.00 - 17.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Utta Hahn
Kosten: übernimmt Institut für Fort- und Weiterbildung

Anmeldung nur online möglich:
www.institut-fwb.de bis 02.09.2020

Ausbildungskurs in Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5808&P_No=1#anker5808

22.09.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Wie sag ich`s den Eltern? Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Wie sag ich`s den Eltern? Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Termin: 22.09/23.09.2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: D. Kocher
Kosten: Kosten 205 €

St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschule.de

Die Kommunikation mit den Eltern wird manchmal durch Missverständnisse beeinträchtigt, aus denen sich richtiggehende Konflikte entwickeln können.
Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, das eigene Verhalten in solchen Gesprächssituationen zu reflektieren und zu optimieren.
Ziel ist es, die eigene Position so zu vertreten, dass im Umgang mit als schwierig erlebten Eltern die angestrebte Zusammenarbeit im Mittelpunkt des Gesprächs steht und gefördert wird

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5945&P_No=1#anker5945

25.09.2020 | Ort: Oppenweiler
Spuren suchen im Gehäuse des Geistes
Kirchenpädagogisches Seminar vor Ort

Spuren suchen im Gehäuse des Geistes

Kirchenpädagogisches Seminar vor Ort

Termin: 25.09.2020 18:00 - 22:00Uhr 26.09.2020 09:30 - 16:00 Uhr
Ort: Kirche und Gemeindehaus St. Stephanus, Zwittauer Str. 7, 71570 Oppenweiler
Referent/in: Christoph Schmitt, Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Nicole Huber, Kirchenpädagogin, Lizika Deufel, Leiterin der keb Rems-Murr
Kosten: Kostenlos für ehrenamtliche Kirchenführer, 60,00 € für Gäste

Eine Kooperationsveranstaltung von keb Rems-Murr, eeb Rems-Murr, ev. und kath. Erwachsenenbildung Ostalb
Anmeldung bis 31.07.2020 und Kontakt:
Lizika Deufel, keb.rems-murr@drs.de


Es ist nicht gleich erkennbar, was das Betongebäude in sich trägt. St. Stephanus in Oppenweiler ist eine Kirche, die von außen sich an die Bebauung der Umgebung anpasst. Und doch vermittelt sie innen das, was Menschen auf der Suche nach Gott finden möchte: es ist ein Gehäuse des Geistes, in dem der Raum und seine Ausstattung nicht nur Zeugen eines architektonischen Geistes, sondern auch der geistlichen Erfahrungen sind.
Das kirchenpädagogische Seminar vor Ort nimmt den Gedanken der Kirchenführungen im Rahmen der Remstal-Gartenschau auf und will sie weiterführen. Interessierte – ob sie schon Kirchenführer sind oder einfach mal einen Kirchenraum anders erleben wollen – sind eingeladen, einen Abend und einen Tag lang Ideen mit erfahrenen Kirchenpädagoginnen zu sammeln und zu erproben, wie eine Kirche – ob sehr jung oder richtig alt – entdeckt werden kann. Die eigenen Erfahrungen im Erleben und Reflektieren der erprobten Zugänge stehen am Anfang.. Und es ist die Idee, dass daraus die Teilnehmenden mit dem Gelernten selbst beginnen, anderen ihre Kirchen vor Ort zu zeigen, zu erschließen und auf neue Weise die eigne Kirche als Gehäuse des Geistes Gottes zu entdecken.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5837&P_No=1#anker5837



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1