Programm März bis September 2021

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen. Bitte erkundigen Sie sich kurzfristig vor Ort, ob die Veranstaltung wie geplant stattfinden kann.


06.05.2021 | Ort: Ellwangen, falls aufgrund der Pandemie nötig, werden alternativ Zoom-Videokonferenzen angeboten.
Helfen lernen - evtl. teilweise als Onlinekonferenz
14. Sozialführerschein Ellwangen 2021

Helfen lernen - evtl. teilweise als Onlinekonferenz

14. Sozialführerschein Ellwangen 2021

Termin: 06.05.2021 - 15.07.2021 , 18:30 - 21:00 Uhr

Träger des Kurses: Caritas Ost-Württemberg, Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Stiftung Haus Lindenhof, Evangelische Kirchengemeinde Ellwangen, Seelsorgeeinheit Ellwangen
Anmeldung und Informationen:
Caritas Ost-Württemberg, Anita Beck
Tel. 07961 569 782 oder
beck@caritas-ost-wuerttemberg.de

Details können beigefügtem Flyer entommen werden.

Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, Anteil nehmen wollen am Leben Anderer, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern wollen und gerne Neues kennen lernen möchten, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln und einen Überblick über Aufgabenfelder im sozialen Bereich zu geben, damit die Teilnehmenden die für sie passende Aufgabe für ihre „Zeitspende“ finden.

Flyer Sozozialführerschein EL

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6457&P_No=1#anker6457

17.05.2021 | Ort: Ellwangen
Abgesagt - Zwergenwald und Zauberhöhle
Tagesveranstaltung

Abgesagt - Zwergenwald und Zauberhöhle

Tagesveranstaltung

Termin: 17.05.2021, 9:00 - 15:30 Uhr (Ersatztermin: 07.06.2021)
Ort: St. Loreto Ellwangen
Referent/in: B. Klapper

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Peutingerstr. 2
73479 Ellwangen
07961 54015 oder ellwangen@st-loreto.de

Kinder mögen Abenteuer- Abenteuer und Natur gehören zusammen-
Erlebnisse in der Natur regen die Phantasie an, machen Mut und laden dazu ein, eigene innere Bilder zum Leben zu erwecken.
Die Teilnehmer*innen dieser Fortbildung erleben einen Tag voller Abenteuer mit Zwergen, Räubern und vielleicht sogar noch anderen Waldbewohnern - hautnah und geheimnisvoll, inmitten der Natur! Die Angebote sind auf das Alter von 4-7-jährigen Kindern abgestimmt, unkompliziert und unmittelbar umsetzbar.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6424&P_No=1#anker6424

18.05.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Abgesagt - Konfliktpropylaxe
Tagesveranstaltung

Abgesagt - Konfliktpropylaxe

Tagesveranstaltung

Termin: 18.05.2021, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 125 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

In unserem Alltag geht es nicht nur um den Spagat zwischen beruflicher Karriere und Familie. Es geht vielmehr darum, seine Bedürfnisse in allen Lebensbereichen nachhaltig zu berücksichtigen und somit eine ganzheitliche Lebensbalance zu erreichen. Sind uns die Bedürfnisse der verschiedenen Lebensbereiche bewusst, können wir entsprechend handeln und bleiben so im Gleichgewicht, sind zufrieden, voller Energie und brennen nicht aus. Sie lernen verschiedene Ansätze kennen, die Sie nutzen können, um eine Lebens-Balance durch richtige Prioritätensetzung zu erreichen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6415&P_No=1#anker6415

10.06.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Qualifizierung zum/zur Moderator*in

Qualifizierung zum/zur Moderator*in

Termin: 10.06.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: S. Brommer
Kosten: 775,00 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Strukturierte und gut moderierte Besprechungen, zielführende und ergebnisorientierte Arbeitsgruppen und Klausuren, erhöhen die Zufriedenheit der Beteiligten während und im Nachklang von Veranstaltungen. Kurzum – eine gute Moderation ist in der Regel äußerst hilfreich.
Diese Fortbildung vermittelt in aufeinander aufbauenden Modulen Fähigkeiten und Kompetenzen, um als Moderator*in in unterschiedlichen Settings erfolgreich tätig sein zu können. Sie erweitern Ihre Kenntnisse über die Grundlagen der Moderation, erproben und reflektieren das eigene Moderationshandeln im Gruppenkontext und sind am Ende der Fortbildung in der Lage, komplexe Methoden zur Organisationsentwicklung/Organisationskultur eigenständig zu erarbeiten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6549&P_No=1#anker6549

11.06.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kinder unter 3 Jahren
Kompaktseminar

Kinder unter 3 Jahren

Kompaktseminar

Termin: 11.6./ 14.6./ 15.6.2021, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: K. Hahn, K. Baur
Kosten: 260 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

In der frühen Kindheit sind Säuglinge und Kleinkinder in besonderem Maße auf Fürsorge, Betreuung und Bildung angewiesen. Eine gute Entwicklung in dieser Entwicklungsphase ist davon abhängig, wie feinfühlig sich Eltern und andere Personen mit dem Kind verhalten und wie sie alltägliche Erfahrungen mit dem Kind strukturieren. Hauptanliegen des Kompaktmoduls ist es, ein fundiertes Fachwissen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern in den ersten Lebensjahren zu vermitteln. Ergänzend dazu geht es darum, eine Sensibilität dafür zu schaffen, in der Betreuung von Kleinstkindern die Eigenheiten und Signale jedes Kindes zu achten und angemessen darauf zu reagieren. Außerdem werden konkrete praxisbezogene Kompetenzen und Ideen für die Arbeit mit Kleinstkindern vermittelt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6416&P_No=1#anker6416

17.06.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Der bewegte Jahreskreis
Tagesveranstaltung

Der bewegte Jahreskreis

Tagesveranstaltung

Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: 105 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Der Jahreskreis wiederholt sich jedes Jahr im Kindergarten, die Kinder erleben durch die Wiederholung Geborgenheit und Vertrauen. Sie bekommen Sicherheit und Halt für ihr eigenes Leben. Der Jahreskreis wird in diesem Seminar mit einer Fülle an ansprechenden Methoden aus der Psychomotorik erlebt und kann mit den Kindern entwickelt und ritualisiert werden. Rituale helfen den Alltag mit Kindern zu strukturieren und schenken den Kindern Sicherheit und Vertrauen. Ziel ist es, ein Bewusstsein für das Kirchenjahr zu entwickeln. Auf diese Weise wird religionssensibles Handeln in der Begegnung mit Kindern zur Grundhaltung über das Jahr. Inhaltliche Schwerpunkte bilden in dieser Veranstaltung die Gestaltung kirchlicher Feste im Jahreskreis wie z.B. Weihnachten, die Heiligen Drei Könige, Ostern und Pfingsten sowie die bewusste Begleitung des Übergangs von der Kita in die Schule.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6417&P_No=1#anker6417

21.06.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kommunikation unter Stress - auch bei Gegenwind sicher auftreten

Kommunikation unter Stress - auch bei Gegenwind sicher auftreten

Termin: 21.06./ 28.06./ 19.07.2021, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 350 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Ein sicheres Auftreten hängt nicht nur von der Rhetorik ab! In diesem Seminar lernen Sie, warum wir in der Kommunikation mit unseren Mitmenschen so oft scheitern, wie wir einander besser erreichen können und sicherstellen können, dass uns auch zugehört wird. Wir lernen, wer unter Stress wie reagiert und wie wir uns optimal in der Kommunikation verhalten können, um Missverständnisse zu vermeiden. Wir nutzen die Möglichkeiten der „Gewaltfreien Kommunikation“ und entwickeln Strategien für das Führen von kritischen Gesprächen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6418&P_No=1#anker6418

28.06.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Komm mit in den Wald - Natur- und Waldpädagogik selbst erleben und umsetzen
Tagesveranstaltung

Komm mit in den Wald - Natur- und Waldpädagogik selbst erleben und umsetzen

Tagesveranstaltung

Termin: 28.06.2021, 9:00 - 16:30 Uhr (Ersatztermin: 05.07.2021)
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Klapper
Kosten: 95 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Die Natur- und Waldpädagogik deckt die ganze Bandbreite der kindlichen Interessen- und Entwicklungsbereiche ab. Freispiel und angeleitetes Spiel, Musizieren und Singen, Erzählen und Vorlesen, Malen, Rennen, Balancieren und Werken, …, all das findet unter freiem Himmel statt. Die Teilnehmer*innen erfahren und erleben wesentliche Elemente der Waldpädagogik, stellen einen Bezug zum Orientierungsplan her und prüfen den Transfer in den Kita-Alltag.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6419&P_No=1#anker6419

29.06.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Resilienz-Training
2-tägiges Seminar

Resilienz-Training

2-tägiges Seminar

Termin: 29.06. - 30.06.2021, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie durch resilientes Denken und Verhalten Ihre Leistungsfähigkeit erhalten und psychisch stabil bleiben. Das Ziel ist, mit Druck, Stress, Konflikten und Niederlagen so umgehen zu können, dass Sie gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen. Sie können Erschöpfung und Burn-out vorbeugen, indem Sie gezielt Ihre psychische Widerstandsfähigkeit – kurz Resilienz – stärken. Es geht darum Situationen klar und realistisch einzuschätzen, logische Konsequenzen daraus abzuleiten und das Verhalten proaktiv, also bewusst und initiativ darauf abzustimmen. Die Kriterien resilienten Verhaltens führen Sie gesundheitsfördernd durch diesen Prozess.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6420&P_No=1#anker6420

02.07.2021 | Ort: Online und Neckarelz
Leiter*in von "Lebensqualität im Alter"
Ausbildungskurs

Leiter*in von "Lebensqualität im Alter"

Ausbildungskurs

Termin: 02.07.2021 - 14.11.2021
Kosten: 300 €

Referat Inklusion – Generationen im
Erzbischöflichen Seelsorgeamt, Freiburg, in
Kooperation mit dem Bildungshaus Neckarelz
Referat 3./4. Lebensalter im Bischöflichen
Ordinariat, Limburg
Seniorenseelsorge im Bischöflichen Ordinariat
Speyer
Anmeldung bis 20. April 2021
bei:
Referat Inklusion – Generationen
Okenstraße 15, 79108 Freiburg
Tel. 0761 5144-211/-2 13
Fax 0761 5144-76211/-2 13
E-Mail:
Inklusion-generationen@seelsorgeamt-freiburg.de

„Lebensqualität im Alter“ ist das Bildungsangebot der Katholischen Seniorenarbeit das die Bereiche Leben – Lernen – Handeln in einen engen Zusammenhang bringt. Es bietet Menschen ab der Lebensmitte bis ins höhere Alter Anregungen, sich mit dem eigenen Älterwerden zu befassen, etwas für die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität zu tun und das Leben selbstbewusst, sozial eingebunden und sinnerfüllt zu gestalten.

Der Kurs vermittelt in 2 Präsenzwochenenden & in vier digitalen Einheiten per Videokonferenz
Grundlagen der Seniorenbildung und eine Einführung in die Arbeitsweise von „Lebensqualität im Alter“: Das Besondere des Ausbildungskurses ist die Kombination und inhaltliche Verknüpfung der
4 Bereiche Gedächtnis – Bewegung – Alltagskompetenzen – Lebenssinn/ Biografie.

Details können dem Flyer entnommen werden

Flyer LimA Kurs 2021

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6546&P_No=1#anker6546

09.07.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen

Psychomotorik ist der Weg zu mir und die Brücke zum Anderen

Termin: 09.07.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

„Psychomotorik ist keine spezielle Methode und auch kein besonderes Lernprogramm, sondern der Versuch einer alltäglichen, „natürlichen“, kindgerechten, entwicklungsorientierten und ganzheitlichen Erziehung durch Bewegung und Spiel zum gemeinsamen Handeln.“
Schwerpunkte der Fortbildung sind Methoden der Psychomotorik im Kindergartenalltag. Das Spiel mit Alltagsmaterialien, die Entspannung mit Kindern sowie Spiele, die in Bewegung bringen, geben beispielhaft Anregungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6550&P_No=1#anker6550

13.07.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
2-tägiges Seminar

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

2-tägiges Seminar

Termin: 13.7./ 14.7.2021, 9:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Wie oft kritisieren, ärgern, urteilen, unterstellen und beschweren wir uns, wenn andere oder wir selbst etwas tun, das uns nicht gefällt? Tut Ihnen diese Art des Kontakts mit sich selbst und anderen gut? Oder wünschen Sie sich, mit sich selbst und anderen wertschätzend, authentisch und achtsam umgehen zu können. Marshall B. Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) als eine Möglichkeit wertschätzend mit sich und anderen umzugehen und die hilft, klar auszudrücken, was uns bewegt und was wir wollen. GFK ist eine selbstbewusste Sprache der Achtsamkeit und des Respekts nach innen und außen! Wir nähern uns der GFK über Input, Austausch und viele Übungen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6421&P_No=1#anker6421

17.09.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Religionspädagogik trifft Psychomotorik
Tagesveranstaltung

Religionspädagogik trifft Psychomotorik

Tagesveranstaltung

Termin: 17.09.2021, 19:30 Uhr
Ort: St. Loreto Schwäbisch Gmünd
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: 105 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Die Kombination von biblischen Geschichten mit psychomotorischen Elementen ermöglicht Kindern sehr bedeutsame und wertvolle Erfahrungen und ergibt eine Fülle an methodischen Ideen und Handlungsmöglichkeiten. Die Kinder können in ihrer Beschäftigung und Auseinandersetzung mit den biblischen Geschichten ihre eigenen Ideen einfließen lassen. Sie erleben sich als selbstwirksam, werden stark im sozialen Miteinander und erleben eine Vielfalt an Materialien, die ihre Sinne schulen. Das Seminar möchte Lust machen auf vielfältige Abenteuer, die sich in biblischen Geschichten zeigen und uns auch bestätigen, dass die biblischen Geschichten niemals out sind. Wir lernen kennen, wie hilfreich die Psychomotorik bei der Umsetzung einer kindgerechten Religionspädagogik sein kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6423&P_No=1#anker6423

20.09.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ukulele, Gitarre Easy D

Ukulele, Gitarre Easy D

Termin: 20.09./27.09./04.10.2021, 13:30 - 15:15 Uhr
Ort: St. Loreto, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Hügel
Kosten: 125 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4,73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

In den letzten Jahren wird zunehmend die Bedeutung des Humors im zwischen-menschlichen Bereich entdeckt. Durch Klinikclowns wird mit großem Erfolg versucht Kindern, Erwachsenen, alten, kranken und dementen Menschen Gelassenheit und Freude zu bringen. Humor ist dabei weniger eine Technik, als vielmehr eine Haltung und eine Art „Weltanschauung“. Neben theoretischen Überlegungen zum Humor aus Neurobiologie und den Kommunikationswissenschaften lernen wir, uns in verblüffenden Übungen auf andere Menschen und Situationen einzustellen und eine offene und menschliche Haltung einzuüben. In kleinen effektiven Übungen entdecken wir die Kraft und die Bedeutung positiver Gefühle.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6475&P_No=1#anker6475

12.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Termin: 12.10. - 13.10.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250,00 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003 0 oder gmuend@st-loreto.de

Sie suchen Orientierung für Ihre aktuelle Situation und haben Lust, Ihren persönlichen Themen nachzuspüren?
Das Züricher Ressourcen Modell (nach Maja Storch und Frank Krause) bietet Ihnen psychologisch und biologisch wirksame Techniken zur Selbstklärung und Selbststeuerung auf der Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse.
Sie bearbeiten eigene Fragestellungen und entdecken (unbewusste) Entwicklungsfelder für sich. Sie wenden das Züricher Ressourcen Modell auf Ihre Situation an und entwickeln individuelle, handlungswirksame (Haltungs-)Ziele, analysieren Ihre individuellen Stress-Situationen und steuern sich selbst und Ihre Zeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6551&P_No=1#anker6551



Aktuelle Hinweise

Aufgrund der erneuten Verlängerung der Corona-Maßnahmen des Landes Baden-Württemberg verzichtet die keb-Ostalb schweren Herzens mindestens bis Mitte Mai 2021 auf Präsenz-Veranstaltungen. Online möchten wir gerne weiterhin mit Ihnen Kontakt halten.
Bei anderen Veranstaltern erkundigen Sie sich bitte jeweils vor Ort beim Träger, wie er verfährt.

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an. Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1