Programm September 2021 - Februar 2022


Seite:  1 | 2 
01.09.2021
Christentum im Plural
Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen

Christentum im Plural

Ein Qualifizierungsangebot für einen differenzierten Umgang mit der Vielfalt christlicher Prägungen

Termin: 01.09.2021 - 30.10.2021

• keb DRS - Katholische Erwachsenenbildung
Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. in Kooperation mit
der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese
Rottenburg-Stuttgart
Kontakt
Dr. Esther Berg-Chan
keb DRS
Tel. 0711/9791/4926
Mail: keb@bo.drs.de
www.keb-drs.de/christentum-im-plural/

weitere Details können dem beigefügten Flyer entnommen werden.

Christsein ist global, damit kulturell bunt, vielfältig und von
ganz unterschiedlichen Traditionslinien und historischen
Momenten geprägt.
Gibt es dennoch gemeinsame Inhalte und Kernthemen
christlichen Glaubens und wie werden sie verstanden?
Wann und warum sind verschiedene Richtungen entstanden,
wie sind die Unterschiede und was ist die gemeinsame
Grundlage? Welche Rolle spielt das Christentum heute
noch in der Gesellschaft, im beruflichen und privaten
Kontext? Wie steht es zu anderen Religionen und verschiedenen
Kulturen?
In sieben Modulen wird über wesentliche Inhalte und
kulturelle Ausformungen des Christentums in Geschichte
und Gegenwart methodisch abwechslungsreich informiert
sowie zu konkreten Themen eine christliche Perspektive
diskutiert. Damit erhalten Sie auch wichtige Einblicke
und Verständnishilfen für den beruflichen Alltag, für
gesellschaftliche und politische Diskussionen und plurale
Lebensentwürfe.

Flyer CIP

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6617&P_No=1#anker6617

18.09.2021 | Ort: Ellwangen - Schönenberg
Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Einführungskurs für Kommunionhelfer/innen

Termin: Samstag, 18.09.2021, 9:00 - 17:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Ansgar Baumann, Ingrid Beck
Kosten: übernimmt Institut für Fort- und Weiterbildung

Ausbildungskurs in Kooperation mit dem Institut für Fort- und Weiterbildung
Anmeldung ist nur online möglich:
www.institut-fwb.de bis 02.09.2021

Der Kurs bietet eine theologische und spirituelle Grundlage des Dienstes, führt in Praxis und Regelungen ein und ist Grundlage zur Beauftragung als Kommunionshelfer/in in unserer Diözese.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6591&P_No=1#anker6591

20.09.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ukulele/Gitarre Easy D

Ukulele/Gitarre Easy D

Termin: 20.09./27.09./04.10.2021 jeweils 13.30 - 15.15 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Hügel
Kosten: 120 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Es klingt unglaublich, aber es funktioniert! Mit dem „Ukulele Easy D“-Paket können Sie auf ganz einfache Art und Weise über 80 Lieder auf der Ukulele begleiten. Gespielt wird auf einer ganz normalen Ukulele/Gitarre, bei der eine bzw. mehrere der Saiten umgestimmt werden, sodass man für den ersten Begleit-Akkord (D-Dur) überhaupt keinen Griff benötigt, sondern lediglich mit der rechten Hand über die Saiten zu streichen braucht.
Mit der „Griffhilfe Easy D“ gelingt es dann problemlos, alle Akkorde zu spielen, die für die Lieder des im Seminar verwendeten Schulwerks erforderlich sind.
Sie lernen verschiedene Begleitmuster und erarbeitete zahlreiche Beispiele vom Kinderlied bis zum englischen Traditional.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6636&P_No=1#anker6636

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
f7046636
22.09.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für Leitung - Modul 8
Das Beständige ist die Veränderung

Fit für Leitung - Modul 8

Das Beständige ist die Veränderung

Termin: 22.09. - 23.09.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: J. Schneider
Kosten: 260 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Veränderungen in sozialen Einrichtungen können vielfältige Ursachen haben. Rahmenbedingungen verändern sich, Eltern möchten erweiterte Betreuungsangebote, personelle Veränderungen bedingen andere Arbeitsweisen oder neue Abläufe. Leitungskräfte stehen daher vor der Herausforderung, Veränderungsprozesse einerseits möglichst vorausschauend in Gang zu setzen und andererseits zusammen mit den Mitarbeitenden und Betroffenen konstruktiv anzugehen. In dieser Fortbildung geht es darum, den Verantwortlichen die dafür notwendigen Kompetenzen und Fähigkeiten zu vermitteln.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6635&P_No=1#anker6635

04.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Nachqualifizierung von Fachkräften nach §7 Abs. 2 KiTaG

Nachqualifizierung von Fachkräften nach §7 Abs. 2 KiTaG

Termin: ab 04.10.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: diverse Referent*innen
Kosten: 1.460 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

In der im Jahr 2013 beschlossenen Neufassung des Kindertagesbetreuungsgesetzes wurde der Fachkräftekatalog für den Einsatz in Kindertageseinrichtungen erweitert.
Nach dieser Regelung können bestimmte Berufsgruppen, z.B. Kinderkrankenschwestern oder Physiotherapeutinnen nach einer Qualifizierung in Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie im Umfang von zusammen mindestens 25 Tagen als Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen anerkannt werden.
Die im Kurs vermittelten Themen und Inhalte in Pädagogik der Kindheit und Entwicklungspsychologie entsprechen dem vom Kultusministerium mit dem Schreiben vom 15.05.2013 veröffentlichten Themenkatalog.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6637&P_No=1#anker6637

09.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Mathematische Bildung in der frühen Kindheit

Mathematische Bildung in der frühen Kindheit

Termin: 09.10.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Rettenmaier
Kosten: 120 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

In dieser Fortbildung stehen die Grundlagen der mathematischen Bildung in der frühen Kindheit im Mittelpunkt – theoriebasierend und mit einem hohen Praxisanteil. Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über das mathematische Denken von Kindern und über die Schwierigkeiten, die beim Erlernen dieser Fertigkeiten und Fähigkeiten gerade unter Pandemie-bedingungen auftreten können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6638&P_No=1#anker6638

12.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Termin: 12.10. - 13.10.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 280 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Sie suchen Orientierung für Ihre aktuelle Situation und haben Lust, Ihren persönlichen Themen nachzuspüren?
Das Züricher Ressourcen Modell (nach Maja Storch und Frank Krause) bietet Ihnen psychologisch und biologisch wirksame Techniken zur Selbstklärung und Selbststeuerung auf der Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse. Sie bearbeiten eigene Fragestellungen und entdecken (unbewusste) Entwicklungsfelder für sich. Sie wenden das Züricher Ressourcen Modell auf Ihre Situation an und entwickeln individuelle, handlungswirksame (Haltungs-)Ziele, analysieren Ihre individuellen Stress-Situationen und steuern sich selbst und Ihre Zeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6639&P_No=1#anker6639

13.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Helfen lernen
Sozialführerschein 2021 Schwäbisch Gmünd

Helfen lernen

Sozialführerschein 2021 Schwäbisch Gmünd

Termin: 13.10.2021 - 09.03.2022
Ort: Begegnungszentrum Riedäcker, Schwäbisch Gmünd
Referent/in: verschiedene Referenten
Kosten: Wir erbitten einen freiwilligen Teilnehmerbeitrag in Höhe von € 25

Caritas Ost-Württemberg, Stiftung Haus Lindenhof, Diakonieverband Ostalb, Ev. Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd, Kath. Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd - Mitte
weitere Informationen und Anmeldung:
Caritas Ost-Württemberg
Michael Kuschmann
Franziskanergassse 3
73525 Schäbisch Gmünd
kuschmann@caritas-ost-wuerttemberg.de

weitere Informationen können dem beigefügten Flyer entnommen werden

Der Sozialführerschein eröffnet den Einstieg und Überblick über ehrenamtliche Möglichkeiten im sozialen Bereich verschiedener Träger.
Das reicht von Besuchen bei alten Menschen, der Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung, Unterstützung von Flüchtlingen, Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bis zur Hausaufgabenbetreuung oder Vorlesestunden für Kinder, um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Sie erhalten Grundkenntnisse in Kommunikation und Konfliktlösung, erfahren etwas über die Rahmenbedingungen im Ehrenamt, werden in Gesprächsführung, versicherungsrelevanten Fragen geschult und am Ende des Kurses mit dem Sozialführerschein ausgezeichnet. Während der Kursdauer sind Praxisbesuche in mindestens zwei Einrichtungen vorgesehen.

Flyer Sozialführerschein 2021

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6613&P_No=1#anker6613

21.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Freunde finden - Freunde sein - Alles nicht so einfach

Freunde finden - Freunde sein - Alles nicht so einfach

Termin: 21.10. - 22.10.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: L. Käfer
Kosten: 240 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Der Kindergarten ist für viele Kinder der erste Ort, an dem sie sich in einer Gruppe zurechtfinden müssen. Dazu benötigt ein Kind Sozialkompetenz, Empathiefähigkeit und Konfliktlösestrategien. Im Laufe der kindlichen Entwicklung verändert sich die Bedeutung von Freundschaft: Geschieht Kontakt zunächst aus eigennützigen, kurzfristigeren Interessen, entwickeln sich später emotionale bedeutende Beziehungen, für die eigene Interessen hintenan gestellt werden können, die in einem weiteren Entwicklungsschritt auch Belastungen standhält.
In dieser Fortbildung erwerben Sie Wissen über gruppendynamische Prozesse und über Methoden, diese zu steuern. Sie reflektieren unterschiedliche Arten und Themen von Freundschaften in deren entwicklungspsychologischen Kontext und verstehen Konflikte nicht als störende Ereignisse, sondern als Chance und Lernfeld. Auch die Rolle der Erzieherin als Moderatorin nehmen wir in den Blick.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6640&P_No=1#anker6640

25.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Fit für Leitung – Modul 6: Organisieren will gelernt sein

Fit für Leitung – Modul 6: Organisieren will gelernt sein

Termin: 25.10. und 08.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 260 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Eine gute und passende Organisation erleichtert der Leitung die Arbeit und schafft Raum, dass sich alle Mitarbeitenden auf die wesentlichen pädagogischen Inhalte konzentrieren können. Mit der Vielfalt der Aufgaben einer Leitung sind daher auch die organisatorischen Fähigkeiten gewachsen. In diesem Seminar stehen u.a. die Moderation von Teams und Arbeitsgruppen, Strukturierung von Teambesprechungen, das Schreiben von E-Mails sowie eine effektive Büroorganisation im Mittelpunkt.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6641&P_No=1#anker6641

26.10.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Mentor*in in der Erzieher*innenausbildung – Aufbaukurs

Mentor*in in der Erzieher*innenausbildung – Aufbaukurs

Termin: ab 26.10.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: div. Referent*innen
Kosten: 500 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Der Mentor*innenkurs ist für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, die Studierende/Auszubildende anleiten oder sich darauf vorbereiten möchten, eine große Bereicherung. Dieser Aufbaukurs setzt an den Grundkenntnissen zur Anleitung von Auszubildenden an und baut die vorhandene Anleitungskompetenz pädagogischer Fachkräfte weiter aus. Auf diese Weise wird eine fundierte und qualifizierte Anleitung von Auszubildenden in der Praxisstelle ermöglicht, besonders auch in der praxisintegrierten Form der Ausbildung (PiA). Die Inhalte des Kurses orientieren sich an den Lehrplänen der zweijährigen Berufsfachschule zum Erwerb von Zusatzqualifikationen – Schwerpunkt „Qualifizierung von Praxisanleiter*innen und Arbeit mit Erwachsenen in der Kindertageseinrichtung“ (2BFQEW) und enthalten Selbststudienzeiten mit eingegebenen Praxisaufgaben. Nach Absolvierung des Grund- und Aufbaukurses können wir ein Zertifikat über die geforderten 80 UE im Rahmen der Fachkräfteoffensive ausstellen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6642&P_No=1#anker6642

28.10.2021 | Ort: Online per Zoom
Kurzfilme regen an und wecken auf
Online-Seminar

Kurzfilme regen an und wecken auf

Online-Seminar

Termin: 28.10.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Referent/in: Elfi Eichhorn-Kösler, Dipl.-Sozialpädagogin, Autorin / Karin Specht, Bildungsreferentin keb, Leitung: Ulrike Balle-Grünbaum

RPI Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung Ostalb

Anmeldung:
rpi.gd@drs.de oder www.rpigd.de

Zielgruppe:
Haupt- und Ehrenamtliche aus den Kirchengemeinden (Jugendarbeit, Erwachsenenbildung, Seniorenarbeit)

Kurzgeschichten liefern Gesprächsstoff für interessante und spannende Diskussionen und sie regen an, kritisch zu hinterfragen. Durch Kurzfilme werden unsere Sinne in Bildern, Farben, Worten, Musik und Bewegung berührt und angeregt - in jedem Alter und jedem Kontext.
In der Fortbildung werden drei Kurzfilme zu unterschiedlichen Themen vorgestellt und zusammen angeschaut. Anhand dieser bekommen Sie Ideen und Anregungen, wie Sie (weiter-) arbeiten können. Alle drei Filme eignen sich bestens für den Religionsunterricht und für die Bildungsarbeit in den Kirchengemeinden, um über Themen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Gemeinsam Filme anschauen und darüber reden - diese Art von Veranstaltung eignet sich auch hervorragend für digitale Formate.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6614&P_No=1#anker6614

04.11.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Berufspädagogische Fortbildung für Mentor*innen in der Ausbildung von Heilerziehungspfleger*innen

Berufspädagogische Fortbildung für Mentor*innen in der Ausbildung von Heilerziehungspfleger*innen

Termin: 04./05.11.2021 und 12./13.01.2022 und 29.01.2022
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: S. Junker, S. Jantsch
Kosten: 350 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Mentor*innen sind Fachkräfte, die eine kontinuierliche Unterstützung, Beratung und Ausbildung der Studierenden in den verschiedenen Praxisstellen gewährleisten. Sie tragen damit einen wesentlichen Anteil an der schulpraktischen Ausbildung. Darüber hinaus nehmen sie als gewählte Personen des Vertrauens eine begleitende Funktion im Ausbildungsprozess wahr, die sie über die Rolle als Fachkolleg*in in ein besonderes Verhältnis zum Ausbildungsinstitut hebt. Die Ausbildungsarbeit vor Ort umfasst einen vielschichtigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich. Deshalb ist eine Qualifikation der Mentor*innen unabdingbar. Nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung der Heilerziehungspflege, die sich 2019 nochmals verändert hat, ist die berufspädagogische Fortbildung eine Voraussetzung für die Ausübung einer gelingenden Anleitung. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6643&P_No=1#anker6643

06.11.2021 | Ort: Ellwangen-Schönenberg
Aufbaukurs WGF-Leiter

Aufbaukurs WGF-Leiter

Termin: 06.11.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg
Referent/in: Ansgar Baumann
Kosten: 39 €

Leitung und Info: Ansgar Baumann
E-Mail: ansgar.baumann@drs.de
Anmeldung bis 20.10.2021
bei Landpastoral Schönenberg, Tel. 07961 9249170-14
E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Thema: "Lesepredigt"
Verlängerung der Beauftragung möglich

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6600&P_No=1#anker6600

08.11.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Praxisanleiter*in in Pflegeberufen

Praxisanleiter*in in Pflegeberufen

Termin: ab 08.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: diverse Referent*innen
Kosten: 1875 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Die Anleitung von Schüler*innen, aber auch neuer Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen gehört zum Aufgabenfeld eines Praxisanleiters / einer Praxisanleiterin und sind Inhalte dieser Fortbildung. Eine gute Ausbildung dient den hilfebedürftigen Menschen, den Einrichtungen und natürlich den Auszubildenden selbst, damit sie ihre Ausbildung erfolgreich abschließen können. Neben der Verknüpfung von Theorie und Praxis in der schulischen Ausbildung erfolgt die praktische Ausbildung in den ausbildenden Einrichtungen durch Praxisanleiter*innen. Diese Fachkräfte müssen für diese Aufgabe qualifiziert und vorbereitet sein, gerade auch im Zusammenhang mit der neuen generalistischen Ausbildungsform. Die Investition in eine kompetente Praxisanleitung ist deshalb für jede Einrichtung eine gute Investition in die zukünftige Personalgewinnung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6644&P_No=1#anker6644

16.11.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Wie sag ich’s den Eltern? – Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Wie sag ich’s den Eltern? – Schwierige Gespräche erfolgreich führen

Termin: 16./17.11.2021 und 24.11.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 280 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Die Kommunikation mit den Eltern wird manchmal durch Missverständnisse beeinträchtigt, aus denen sich richtiggehende Konflikte entwickeln können.
Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, das eigene Verhalten in solchen Gesprächssituationen zu reflektieren und zu optimieren.
Ziel ist es, die eigene Position so zu vertreten, dass im Umgang mit als schwierig erlebten Eltern die angestrebte Zusammenarbeit im Mittelpunkt des Gesprächs steht und gefördert wird.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6645&P_No=1#anker6645

23.11.2021 | Ort: Online
Wenn der Funke überspringt – Spiri-Impulse von analog bis digital
Online-Seminar

Wenn der Funke überspringt – Spiri-Impulse von analog bis digital

Online-Seminar

Termin: 23.11.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Referent/in: Patrick Grazer, Dekanatsjugendseelsorger Ostalb , Leitung: Ulrike Balle-Grünbaum, Religionspädagogin, Schulseelsorgerin

Anmeldung und Informationen: rpi.gd@drs.de oder www.rpigd.de

Mit guten spirituellen Impulsen und Gedanken soll dem Lebensalltag (und auch dem Religionsunterricht) ein „Mehrwert“ gegeben werden. Wie kann das gelingen? Auf welche Dinge muss im digitalen Bereich geachtet werden? Dazu werden Ihnen verschiedene Arten und Methoden von spirituellen Impulsen vorgestellt.
Gerne können Sie auch eigene Impulse und Erfahrungen teilen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6615&P_No=1#anker6615

03.12.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Religionspädagogik trifft Psychomotorik

Religionspädagogik trifft Psychomotorik

Termin: 03.12.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: 120 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Die Kombination von biblischen Geschichten mit psychomotorischen Elementen ermöglicht Kindern sehr bedeutsame und wertvolle Erfahrungen und ergibt eine Fülle an methodischen Ideen und Handlungsmöglichkeiten. Die Kinder können in ihrer Beschäftigung und Auseinandersetzung mit den biblischen Geschichten ihre eigenen Ideen einfließen lassen. Sie erleben sich als selbstwirksam, werden stark im sozialen Miteinander und erleben eine Vielfalt an Materialien, die ihre Sinne schulen. Das Seminar möchte Lust machen auf vielfältige Abenteuer, die sich in biblischen Geschichten zeigen und uns auch bestätigen, dass die biblischen Geschichten niemals out sind. Wir lernen kennen, wie hilfreich die Psychomotorik bei der Umsetzung einer kindgerechten Religionspädagogik sein kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6646&P_No=1#anker6646

09.12.2021 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kita 4.0 – Aktive Medienarbeit in der Kita ganz praktisch
Online-Seminar

Kita 4.0 – Aktive Medienarbeit in der Kita ganz praktisch

Online-Seminar

Termin: 09.12.2021, 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: A. Streble
Kosten: 130 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Im vergangenen Jahr hat die Corona-Pandemie die Bedeutung von Medien verstärkt. Die Digitalisierung schreitet voran. Gerade im familiären Bereich erfordert dieser digitale Wandel unserer Gesellschaft die Auseinandersetzung mit Medienerziehung und Medienbildung. Hierbei geht es zum einen um die Mediennutzung der Kinder in der Freizeit, zum anderen um den Einsatz von Medien im Bildungskontext aber auch um den kreativen Einsatz. Beim Seminar/Workshop soll es einen ganz praktischen, aber auch theoretischen Einblick in diese sich entwickelnde Thematik für pädagogische Fachkräfte geben. Ziel ist es, Dinge für den pädagogischen KiTa-Alltag selbst auszuprobieren, aber auch das nötige Hintergrundwissen für Beratungssituationen mit auf den Weg zu bekommen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6648&P_No=1#anker6648

20.01.2022 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Traumapädagogik – Fortbildungsreihe in Happen
Online-Seminar

Traumapädagogik – Fortbildungsreihe in Happen

Online-Seminar

Termin: 20.01./27.01./10.02./17.02.2022, 17:15 - 19:30 Uhr
Ort: St. Loreto gGmbH Wildeck 4 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: P. Rettenmaier
Kosten: 165 €

Informationen und Anmeldung:
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Tel. 07171 6003-0
E-mail: gmuend@st-loreto.de

Diese Fortbildung zur Einführung in die Traumapädagogik wendet sich an alle interessierten pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, die ihren Blick für traumatisierte Kinder fundiert erweitern möchten, allerdings aktuell keine zeitaufwändige zertifizierte Weiterbildung zur Traumapädagogik machen möchten. Sie erhalten in diesem Kurs erste wertvolle Grundlagen und Kenntnisse der Chancen und Grenzen der Traumapädagogik, die Sie in Ihrem beruflichen Alltag unterstützen können. Hierfür bietet dieser Kurs zeiteffizient die Möglichkeit, in kleinen „Happen“ an vier aufeinander aufbauenden Blöcken mehr über Traumata und deren Folgestörungen von zuhause aus digital zu erfahren. Sie lernen Verhaltensauffälligkeiten von Kindern mit der sogenannten „Trauma-Brille“ zu hinterfragen und zu verstehen sowie Umgangs- und Handlungsstrategien für Ihren Alltag in der Kindertageseinrichtung zu entwickeln. Ihre Erfahrungen und die aktuelle Studienlage aus der Pandemie werden dabei bewusst mit einbezogen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=6649&P_No=1#anker6649



Seite:  1 | 2 

Aktuelle Hinweise

Die Situation der Pandemie für Herbst/Winter können wir heute nicht vorhersagen.
Deshalb planen wir für nächstes Halbjahr sowohl online-Veranstaltungen als auch Präsenzaktivitäten.
Wir gehen auf Nummer sicher: keb-eigene Veranstaltungen in Präsenz finden mit "3 G Nachweis" statt.

Bei anderen Veranstaltern erkundigen Sie sich bitte jeweils vor Ort beim Träger, wie er verfährt.

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen melden Sie sich bitte an. Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Das Formular finden Sie unten auf der Seite.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1