Programm September 2019 bis Februar 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


Seite:  1 | 2 
21.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Konflikt-Prophylaxe
Tagesseminar

Konflikt-Prophylaxe

Tagesseminar

Termin: 21. Oktober 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 125 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Beruflich wie privat können wir immer wieder in Situationen kommen, wo wir uns am Verhalten anderer stören. Doch wie können wir damit umgehen und dies ansprechen? Ein harmonischer und wertschätzender Umgang ist uns in aller Regel wichtig. Wir wollen gemocht werden und halten uns aus Rücksicht auf die Gefühle anderer häufig zurück. Die Gefahr ist, dass aus diesen anfänglich noch harmlosen Situationen ein Konflikt entsteht, der sich nicht mehr leugnen lässt. Ein klärendes Gespräch oder auch ein offenes Feedback für die weitere Zusammenarbeit wird unumgänglich. Je früher dieses Gespräch geführt wird, umso besser!
Gerade für die eigene Gesunderhaltung ist es wichtig, dass Störungen im Miteinander so angesprochen werden, dass die Beziehung erhalten bleiben kann. Doch wie kann dies gelingen?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5572&P_No=1#anker5572

22.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Resilienz - Was Kinder stark macht
Tagesseminar

Resilienz - Was Kinder stark macht

Tagesseminar

Termin: 22. Oktober 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: T. Herrmann
Kosten: 105 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Warum gelingt es manchen Kindern, trotz schwieriger Lebensbedingungen und erhöhten Entwicklungsrisiken, zu einer stabilen, kompetenten Persönlichkeit heranzuwachsen und anderen Kindern gelingt dies nicht?
Die Resilienzforschung hat Eigenschaften und Fähigkeiten von Kindern herausgefunden, die sich trotz vorliegender Risiken positiv und gesund entwickeln.
Inhalte des Seminars sind: Wie können diese Erkenntnisse und Möglichkeiten der Resilienzforschung in die pädagogische Arbeit integriert werden? Wie kann der pädagogische Alltag von Fachkräften dahingehend gestaltet werden, damit Kinder sich gesund und „stark“ entwickeln können?

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5573&P_No=1#anker5573

22.10.2019 | Ort: Ellwangen
Ideenbörse: Feste und Bräuche im Jahreskreis
Dezentrales ökumenisches Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse: Feste und Bräuche im Jahreskreis

Dezentrales ökumenisches Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: 22. Oktober 2019, 09:30 - 12:30 Uhr
Ort: Jeningenheim, Kapitelsaal, Ellwangen
Referent/in: Erich Hoffmann, Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Dies ist eine Veranstaltung der Ev. und Kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Kath. Seniorenarbeit und richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!

Anmeldung bis 04. Oktober 2019 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30,
Email: info@keb-ostalbkreis.de

Einmal im Jahr findet für alle Ehrenamtlichen im Bereich der Seniorenarbeit ein dezentrales Treffen statt, um einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu bereichern. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema „Feste und Bräuche im Jahreskreis“, bei dem sowohl kirchliche als auch regional weltliche Feste erläutert werden.
Neben dem inhaltlichen Schwerpunkt bietet die Ideenbörse auch Zeit für den Austausch. Hier sind alle herzlich dazu eingeladen, die eigenen Programme mitzubringen, um sie den anderen kurz vorzustellen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5635&P_No=1#anker5635

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
29205635
24.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Mit Kleinkindern die Sprache entdecken
Tagesseminar

Mit Kleinkindern die Sprache entdecken

Tagesseminar

Termin: 24. Oktober 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: Chr. Sonnentag
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder haben spontan das Bedürfnis, ihre Welt, sich selbst und die Sprache zu entdecken. Schon kleine Babys suchen das Gesicht ihres Gegenübers, lauschen auf die Stimme, erwidern diese mit ihren ersten Lauten. Es ist spannend zu beobachten, wie aus diesen Lautäußerungen erste verständliche Wörter werden, wie Kinder entdecken, dass sie mit Sprache etwas bewirken können. In diesem Seminar wird das Zusammenspiel der verschiedenen Entwicklungsbereiche behandelt, die das Kind zur Entdeckung der Sprache führen. Sie erhalten Anregungen, wie Sie bei Kindern unter 3 Jahren durch eine sprachbewusste und sprachanregende Gestaltung des pädagogischen Alltags diese Entwicklung unterstützen können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5574&P_No=1#anker5574

25.10.2019 | Ort: Aalen-Hofherrnweiler
Ideenbörse: Feste und Bräuche im Jahreskreis
Dezentrales ökumenisches Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Ideenbörse: Feste und Bräuche im Jahreskreis

Dezentrales ökumenisches Treffen für Verantwortliche in der Seniorenarbeit

Termin: 25. Oktober 2019, 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: Edith-Stein-Haus, Aalen-Hofherrnweiler
Referent/in: Erich Hoffmann, Dorothea Müller, Karin Specht
Kosten: 5 €

Dies ist eine Veranstaltung der Ev. und Kath. Erwachsenenbildung sowie des Forums Kath. Seniorenarbeit und richtet sich an alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Seniorenarbeit sowie an Interessierte!

Anmeldung bis 04. Oktober 2019 an:
keb Bildungswerk Ostalbkreis, Tel. 07361 / 590 30,
Email: info@keb-ostalbkreis.de oder

Einmal im Jahr findet für alle Ehrenamtlichen im Bereich der Seniorenarbeit ein dezentrales Treffen statt, um einander zu begegnen, sich auszutauschen und sich gegenseitig zu bereichern. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema „Feste und Bräuche im Jahreskreis“, bei dem sowohl kirchliche als auch regional weltliche Feste erläutert werden.
Neben dem inhaltlichen Schwerpunkt bietet die Ideenbörse auch Zeit für den Austausch. Hier sind alle herzlich dazu eingeladen, die eigenen Programme mitzubringen, um sie den anderen kurz vorzustellen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5634&P_No=1#anker5634

Anmeldeformular


Kurstitel
Beginn der Veranstaltung
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Bemerkung / Wunsch
Mit meiner Anmeldung stimme ich den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V. zu und versichere, die Erklärung zum Datenschutz zur Kenntnis genommen zu haben.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken: Ich bin damit einverstanden, dass mir die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e.V.
per Post
per E-Mail
Informationen und Angebote im Bereich der Katholischen Erwachsenenbildung übersendet und zu diesem Zweck meinen Namen, meine Anschrift, meine Telefonnummer und E-Mail Adresse bis zum Widerruf speichert.


* Pflichtfelder

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
55d65634
25.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ausbildungskurs Bürgermentorin bzw. Bürgermentor
Kurs 2019-2020 in Schwäbisch Gmünd

Ausbildungskurs Bürgermentorin bzw. Bürgermentor

Kurs 2019-2020 in Schwäbisch Gmünd

Termin: 25. Oktober 2019 - Februar 2020
Referent/in: Peter Arnold/ Henriett Steqink

weitere Informationen und Anmeldung:
Caritas Ost-Württemberg
Michael Kuschmann
07171 10420 32 oder kuschmann@caritas-ost-wuerttemberg.de

Unser zertifiziertes Bildungsangebot richtet sich an engagierte Bürger/innen in Schwäbisch Gmünd und Umgebung, die Verantwortung übernehmen und dazu beitragen möchten, dass sich das Zusammenleben der Menschen verbessert, damit echte Bürgerkommunen entstehen.
Unser Bürgermentorenkurs
o befähigt interessierte Bürger/innen Stellung zu beziehen, zu praktischen und persönlichen Fragen des Bürgerengagements in unser Stadt oder Gemeinde
o gibt Anregung und Orientierung für eigenes Tun u. stärkt die persönlichen Fertigkeiten zu Dialog und Zusammenarbeit
o vermittelt Kontakt zu Initiativen und Projekten vor Ort damit regionale Netzwerke engagierter Menschen entstehen und ermöglicht ihnen den Zugang zum „Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement“

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5773&P_No=1#anker5773

28.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Move & Groove
Musik und Bewegung mit Boomwhackers für Kinder ab 3 Jahren

Move & Groove

Musik und Bewegung mit Boomwhackers für Kinder ab 3 Jahren

Termin: 28. Oktober 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: P. Hügel
Kosten: 115 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Boomwhackers werden immer beliebter und erobern Kindertageseinrichtungen und Schulen. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Umgang mit den beliebten Kunststoffröhren und liefert zahlreiche Bewegungsideen für alle Altersklassen.
Darüber hinaus zeigt es praxisnah, wie Musik, Bewegung und Boomwhackers auf völlig neuartige Weise verknüpft werden können. Mit wenigen Bewegungsmustern werden zu ausgewählten Popsongs kleine „Pop-Warmups“ gestaltet, die sich je nach Altersklasse schrittweise bis zur eindrucksvollen Boomwhacker-Choreographie ausbauen lassen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5576&P_No=1#anker5576

28.10.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Freude an der Bewegung mit Musik - Tanz für Kinder im Vorschulalter
Tagesseminar

Freude an der Bewegung mit Musik - Tanz für Kinder im Vorschulalter

Tagesseminar

Termin: 28. Oktober 2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: H. Grünauer
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Tanzen bringt Körper und Geist in Bewegung und fördert so nicht nur die körperlichen, sondern auch die geistigen Ressourcen von Kindern. Im Rahmen dieser Fortbildung werden Impulse, Inspirationen und Anleitungen für Fachkräfte vermittelt, die Kindertanz als neues Betätigungsfeld in ihre tägliche Arbeit mit Kindern integrieren möchten – ohne selbst ein "perfekter Tänzer" sein zu müssen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5577&P_No=1#anker5577

05.11.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Ressourcenorientiertes Selbstmanagement
Seminar

Ressourcenorientiertes Selbstmanagement

Seminar

Termin: 05. - 06. November 2019
Referent/in: D. Kocher
Kosten: 250 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Sie suchen Orientierung für Ihre aktuelle Situation und haben Lust, Ihren persönlichen Themen nachzuspüren? Das Züricher Ressourcen Modell (nach Maja Storch und Frank Krause) bietet Ihnen psychologisch und biologisch wirksame Techniken zur Selbstklärung und Selbststeuerung auf der Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse. Sie bearbeiten eigene Fragestellungen und entdecken (unbewusste) Entwicklungsfelder für sich. Sie wenden das Züricher Ressourcen Modell auf Ihre Situation an und entwickeln individuelle, handlungswirksame (Haltungs-)Ziele, analysieren Ihre individuellen Stress-Situationen und steuern sich selbst und Ihre Zeit.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5578&P_No=1#anker5578

11.11.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Rundherum bewegt - Lied und Reimgeschichten
Tagesseminar

Rundherum bewegt - Lied und Reimgeschichten

Tagesseminar

Termin: 11. November 2019, 9:00 -18:30 Uhr
Referent/in: Chr. Voigt
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder lieben Lieder und Reime und reagieren unmittelbar darauf. Rhythmus, Melodie und bildhafte Inhalte lösen Gefühle aus, führen nachahmend in die Bewegung. Auf einfache Weise wird dies erfahren und unterstützt durch Lied- und Reimgeschichten. Sie werden individuell zusammengestellt und als strukturierende Elemente im Tageslauf verankert und eingesetzt. Dabei wirken sie in die Gemeinschaft, verbinden Kinder aller Kulturen und bereichern jedes Kindergartenfest.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5579&P_No=1#anker5579

14.11.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Auf festem Grund
Fit für die Leitung Modul 1

Auf festem Grund

Fit für die Leitung Modul 1

Termin: 14. - 15.11.2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: H. Hutter
Kosten: 240 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In dieser Fortbildung steht die anregende Reflexion des eigenen Handelns als Leitung einer pädagogischen Einrichtung im Vordergrund. Wir beleuchten gemeinsam pädagogische Leitfiguren, schauen uns unsere „inneren Modelle" an, die wir je nach Herausforderung und Aufgabe in uns tragen und festigen unser Handeln durch die Anreicherung mit Fach- und Faktenwissen.
Diese Veranstaltung nutzt die Gruppe als Ressource und bietet eine Plattform zum Austausch auf unterschiedlichen Ebenen. Am Ende steht eine Bekräftigung und Stärkung nach dem Grundsatz „Haltung, Handlung, Ergebnis: Ich stehe auf festem Grund".

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5580&P_No=1#anker5580

16.11.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kriegskinder - Verletzlichkeit im Alternsprozess
Fachtag Karitatives Ehrenamt

Kriegskinder - Verletzlichkeit im Alternsprozess

Fachtag Karitatives Ehrenamt

Termin: 16. November 2019, 13:00 - 18:00 Uhr
Ort: Seniorenzentrum St. Anna, Katharinenstraße 34 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Ulla Reyle

Caritas Ost-Württemberg
Informationen und Anmeldungen
Caritas Ost-Württemberg
Michael Kuschmann
07171 10420 32 oder kuschmann@caritas-ost-wuerttemberg.de

In ehrenamtlichen Diensten haben wir es (noch) viel mit Menschen zu tun, die zwischen 1930 und 1945 geboren wurden und ihre Kindheit oder Jugend im Krieg verbrachten. Heute weiß man, dass Krieg und Vertreibung seelische Wunden und Verletzungen hinterlassen haben. „Kriegskinder“ haben ihre schmerzlichen Erlebnisse oft einsam in sich verborgen. Im höheren Lebensalter treten diese Gefühle bei zahlreichen Betroffenen ins Bewusstsein und äußern sich in Ängsten, Träumen … Ehrenamtliche können wichtige Begleiter und Gesprächspartner sein, wenn sie einfühlsam und aufmerksam zuhören und das Gehörte einordnen können.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5616&P_No=1#anker5616

01.01.2020 | Ort: Ellwangen
Helfen lernen - Ich biete Zeit und mich
13. Sozialführerschein 2020 Ellwangen

Helfen lernen - Ich biete Zeit und mich

13. Sozialführerschein 2020 Ellwangen

Termin: Januar - April 2020, 18:30 - 21:00 Uhr
Ort: Überwiegend im Haus Kamillus Erfurter Str. 28, Ellwangen
Kosten: freiwilliger Teilnehmerbeitrag 25 €

Anmeldung und Informationen bei der Caritas in Ellwangen, Tel. 07961/569782
Träger des Kurses: Caritas Ost-Württemberg, Kreisdiakonieverband Ostalbkreis, Stiftung Haus Lindenhof, Evangelische Kirchengemeinde Ellwangen, Seelsorgeeinheit Ellwangen

Für Menschen, die Interesse an sozialen Zusammenhängen haben, Anteil nehmen wollen am Leben Anderer, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern wollen und gerne Neues kennen lernen möchten, ist der Kurs zum Erwerb des Sozialführerscheins ein guter Einstieg in ein freiwilliges soziales Engagement. Ziel des Kurses ist es, Grundkenntnisse für soziales Engagement zu vermitteln und einen Überblick über Aufgabenfelder im sozialen Bereich zu geben, damit die Teilnehmenden die für sie passende Aufgabe für ihre „Zeitspende“ finden.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5619&P_No=1#anker5619

21.01.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Entspannt statt ausgebrannt
Seminar

Entspannt statt ausgebrannt

Seminar

Termin: 21. - 22. Januar 2020
Referent/in: B. Ritz
Kosten: 250 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In unserem Alltag geht es nicht nur um den Spagat zwischen beruflicher Karriere und Familie. Es geht vielmehr darum, seine Bedürfnisse in allen Lebensbereichen nachhaltig zu berücksichtigen und somit eine ganzheitliche Lebensbalance zu erreichen. Sind uns die Bedürfnisse der verschiedenen Lebensbereiche bewusst, können wir entsprechend handeln und bleiben so im Gleichgewicht, sind zufrieden, voller Energie und brennen nicht aus. Sie lernen verschiedene Ansätze kennen, die Sie nutzen können, um eine Lebens-Balance durch richtige Prioritätensetzung zu erreichen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5582&P_No=1#anker5582

21.01.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Kamishibai - japanisches Tischtheater
Workshop

Kamishibai - japanisches Tischtheater

Workshop

Termin: 21. Januar 2020, 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Franziskaner Franziskanergasse 3 , 73525 Schwäbisch Gmünd
Referent/in: Iris Förster, Referentin der Fachstelle Medien

In diesem Workshop lernen Sie das Erzähltheater mit seinen verschiedenen Einsatzformen und Gestaltungsmöglichkeiten kennen. Darüber hinaus erfahren Sie, wie diese Methode auch zur Sprach- und Leseförderung eingesetzt werden kann.
Mit einer großen Auswahl an Bildkarten laden wir Sie ein, das Gehörte in Ihrem eigenen Erzählumfeld direkt umzusetzen.
Zielgruppe: Erzieherinnen, GrundschullehrerInnen, MitarbeiterInnen in der Gemeinde- und Seniorenarbeit

ANMELDUNG rpi.gd@drs.de oder www.rpigd.de

Das Tischtheater aus der japanischen Erzähltradition erfreut sich großer Beliebtheit. Wenn sich zwei Flügeltüren langsam öffnen und Geschichten aus der Bibel, zum Kirchenjahr oder zu Themen des menschlichen Zusammenlebens anhand wechselnder farbenprächtiger Bilder in einem bühnenähnlichen Rahmen erzählt werden, dann entsteht ein besonderer Zauber.
Kino im Kopf – das ist Kamishibai. Es hat seinen Platz in der Kinderkrippe, im Kindergarten, in der Schule, im Kindergottesdienst oder in der Seniorenarbeit. Das Kamishibai schafft wie beim Vorlesen eine vertraute Atmosphäre zwischen den anwesenden Personen, mit dem Vorteil, dass alle gleichzeitig das Bild sehen können. Dabei entsteht eine lebendige, interaktive Kommunikationssituation.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5599&P_No=1#anker5599

22.01.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Humor in der sozialen Arbeit
Türöffner in der Kommunikation , in der Pflege und in der Pädagogik

Humor in der sozialen Arbeit

Türöffner in der Kommunikation , in der Pflege und in der Pädagogik

Termin: 22. Januar 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: L. Hoffkamp
Kosten: 125 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

In den letzten Jahren wird zunehmend die Bedeutung des Humors im zwischen-menschlichen Bereich entdeckt. Durch Klinikclowns wird mit großem Erfolg versucht Kindern, Erwachsenen, alten, kranken und dementen Menschen Gelassenheit und Freude zu bringen. Humor ist dabei weniger eine Technik, als vielmehr eine Haltung und eine Art „Weltanschauung“. Neben theoretischen Überlegungen zum Humor aus Neurobiologie und den Kommunikationswissenschaften lernen wir, uns in verblüffenden Übungen auf andere Menschen und Situationen einzustellen und eine offene und menschliche Haltung einzuüben. In kleinen effektiven Übungen entdecken wir die Kraft und die Bedeutung positiver Gefühle.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5583&P_No=1#anker5583

06.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Die Sprachentwicklung von 3-6-jährigen Kindern fördern
Tagesseminar

Die Sprachentwicklung von 3-6-jährigen Kindern fördern

Tagesseminar

Termin: 06. Februar 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: Chr. Sonnentag
Kosten: 105 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Sprache entwickelt sich in der Auseinandersetzung mit der Umwelt, im Dialog und im gemeinsamen Handeln. Der Alltag im Kindergarten bietet deshalb unzählige Möglichkeiten, Sprache bei allen Kindern zu fördern. Dieses Seminar richtet den Fokus vor allem auf die Förderung in Kleingruppen. Es bietet Anregungen für die Arbeit in der Sprachförderung und in Vorschulgruppen. Auch im Gruppenalltag können die Ideen in Kleingruppen umgesetzt werden, beim gemeinsamen Spielen, Kochen, Basteln und Erzählen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5584&P_No=1#anker5584

07.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Religionspädagogik trifft Psychomotorik
Tagesseminar

Religionspädagogik trifft Psychomotorik

Tagesseminar

Termin: 07. Februar 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: M. Helms-Pöschko
Kosten: 105,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Die Kombination von biblischen Geschichten mit psychomotorischen Elementen ermöglicht Kindern sehr bedeutsame und wertvolle Erfahrungen und ergibt eine Fülle an methodischen Ideen und Handlungsmöglichkeiten. Die Kinder können in ihrer Beschäftigung und Auseinandersetzung mit den biblischen Geschichten ihre eigenen Ideen einfließen lassen. Sie erleben sich als selbstwirksam, werden stark im sozialen Miteinander und erleben eine Vielfalt an Materialien, die ihre Sinne schulen. Das Seminar möchte Lust machen auf vielfältige Abenteuer, die sich in biblischen Geschichten zeigen und uns auch bestätigen, dass die biblischen Geschichten niemals out sind. Wir lernen kennen, wie hilfreich die Psychomotorik bei der Umsetzung einer kindgerechten Religionspädagogik sein kann.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5585&P_No=1#anker5585

08.02.2020
Wort-Gottes-Feier leiten lernen Teil 1 und Teil 2

Wort-Gottes-Feier leiten lernen Teil 1 und Teil 2

Termin: 08.02 und 28.02. - 29.02.2020
Referent/in: Utta Hahn

Landpastoral Schönenberg

Kosten übernimmt das Institut für Fort- und Weiterbildung.
Anmeldung nur über die örtlichen Pfarrämter bis 08. Januar 2020 bei Institut für Fort- und Weiterbildung
Bitte online anmelden unter: www.institut-fwb.de (zur Erlangung der bischöflichen Beauftragung)

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5664&P_No=1#anker5664

14.02.2020 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Yoga für Kinder
Yogapädagogik in Theorie und Praxis

Yoga für Kinder

Yogapädagogik in Theorie und Praxis

Termin: ab 14. Februar 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Referent/in: M. Rohrbach
Kosten: 375,00 €

Informationen und Anmeldung
St. Loreto gGmbH Schwäbisch Gmünd
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
07171 6003-0 oder gmuend@st-loreto-duale-fachschulen.de

Kinder werden immer mehr als unruhig und ständig in Bewegung beschrieben. Doch wie können wir Kindern in einer oft reizüberfluteten Welt Möglichkeiten bieten, wieder in die Ruhe zu finden, Bewegungsarmut und Haltungsschwächen im Inneren und Äußeren entgegen wirken? Wie können sie darin unterstützt werden, in ihrem Alltag ein stabiles körperliches und psychisches Gleichgewicht zu entwickeln und zu festigen? Kinderyoga bietet erwiesenermaßen dazu geeignete Voraussetzungen. Ob in der Kita, in der Schule, im Verein oder z.B. als Ferienangebote – die Inhalte lassen Raum für vielfältige und flexible Möglichkeiten der Anwendung.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5586&P_No=1#anker5586



Seite:  1 | 2 

Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1