Programm September 2019 bis Februar 2020

Hier finden Sie alle Kurse und Veranstaltungen der keb und ihrer Mitglieder und Kooperationsveranstaltungen.


08.08.2019 | Ort: Abtsgmünd
Kolpingsfamilie Abtsgmünd
Wolfgang Haas, 0173 656 04 23 oder 07366 2282

Kolpingsfamilie Abtsgmünd

Wolfgang Haas, 0173 656 04 23 oder 07366 2282

SE: 1 Oberes Kochertal

Einweisung ins Tennisspiel
Anja Melzer-Bieg
08.08.2019, 18:00 Uhr
Abtsgmünd

Fahrt nach Rottweil, Stadtführung und Besichtigung Thyssen Testturm
Karl Ringler und Dr. Christian Ruf
29.08.2019, Abfahrt 07:30 Uhr

Fahrt nach Schwäbisch Hall, Stadtführung
Wolfgang Starz
22.09.2019, Abfahrt 13:00 Uhr

Partnerschaftstreffen in Dresden mit Kolpingsfamilie Dresden-Striesen
Begegnung und Besichtigung u. a. Semperoper, Meissen Dom und Manufaktur, Stadtführung Dresden, Goppeln Schwesterhaus, Freiberg
Wolfgang Haas
03.10. - 06.10.2019

Besichtigung Flughafen Stuttgart
Jürgen Winter
13.10.2019
Stuttgart

Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg mit dem Kolping-Bezirksverband
Wolfgang Haas
13.10.2019
Nördlingen - Neresheim

Betriebsbesichtigung Fa. Aprithan
Thomas Kruger
16.10.2019, 18:00 Uhr
Abtsgmünd

Fahrt nach Stuttgart mit Besichtigung Azteken-Ausstellung im Lindenmuseum
Karl Ringler
19.10.2019
Stuttgart

Fahrt nach Pforzheim, Gasometer 360 Grad Panorama, Wunderwelt Korallenriff
09.11.2019
Pforzheim

Fahrt nach Schwäbisch Gmünd mit Besichtigung Ott-Pausersche Silberwarenfabrik
Wolfgang Starz
10.11.2019

Zauber der Schwäbischen Alb, Benefizveranstaltung
Bruno und Heidi Kaufmann
14.11.2019
Abtsgmünd

Krippenfahrt
Januar 2020




Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5709#anker5709

21.08.2019 | Ort: Ellwangen
Begegnungen mit Künstlern aus Ellwangen
Bildervortrag mit Dr. Saller

Begegnungen mit Künstlern aus Ellwangen

Bildervortrag mit Dr. Saller

Termin: Mittwoch 21. August 2019, 15:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Wolfgang, Ellwangen
Referent/in: Dr. Manfred Saller

Eine Veranstaltung des Bundes Neudeutschland, Ellwangen

Dr. Manfred Saller berichtet, mit Bildern, von Werken von Sieger Köder in der Heilig Geist Kirche in Ellwangen und einem frühen Werk in Lindach bei Gmünd, und von Hans Scheble und dessen Werk in Nimmerod in Nordrhein-Westfalen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=5&ICWO_course_id=5684#anker5684

29.08.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot: Gespräch mit Dekanin Ursula Richter
Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Talk im Boot: Gespräch mit Dekanin Ursula Richter

Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Termin: Donnerstag, 29. August 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: Dekanin Ursula Richter, Gesprächspartner: Wilfred Nann

Ein Veranstaltungsformat der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd

Kirche und Kultur, sowie aktuelle Herausforderungen der ev. Kirche in Schwäbisch-Gmünd werden im Mittelpunkt des Gesprächs mit Dekanin Ursula Richter stehen.

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Inzwischen ist Halbzeit und alle Macher, Akteure, viele Ehrenamtliche Helfer und die zahlreichen Besucher zeugen davon, dass das Konzept einer interkommunalen Gartenschau zu glücken scheint.
Auch die ACK-Kirchen sind mit zahlreichen Formaten und Veranstaltungen mit großem Engagement dabei. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach findet seit Mai unser „Talk im Boot“ statt. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge finden unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) statt und dauern etwa 30 - 45 Minuten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5720#anker5720

30.08.2019 | Ort: Neresheim
Yogalehrersupervisionstage

Yogalehrersupervisionstage

Termin: 30.08. - 01.09.2019
Referent/in: Iris Holz, Susanne Stern
Kosten: Pensionskosten: € 135.- Kursgebühr € 60.-

Koordiniert wird dieses Treffen von Iris Holz (kellerhaus@t-online.de), Yogalehrerin YZU und Susanne Stern, (contact@sternyoga.de) Yogalehrerin YZU.
Bitte mit einer der beiden zusätzlich zur Anmeldung zur Abstimmung des Ablaufs Kontakt aufnehmen.

Begrenzte Teilnehmeranzahl: 5-10

Samstag 10 Uhr bis Sonntag 15 Uhr

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

In einem kollegialen Gruppenverbund gehen wir gemeinsam auf die Spur unser Yogalehren zu hinterfragen. Wie kommt unser Unterricht an, wo haben sich ungünstige Ansagen verfestigt und wo haben sich im Laufe unserer Unterrichtszeit Fehler eingeschlichen. Ehrliche Rückmeldungen soll helfen, sich immer wieder neu zu öffnen, sich zu entwickeln. Eine entspannende Wanderung ergänzt dieses Wochenende. Jede/r Kursteilnehmer/in erklärt sich mit der Anmeldung bereit, einen Teil der Yogaarbeit vorzustellen.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=8&ICWO_course_id=5722#anker5722

30.08.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot mit der Asylstuhlaktion (Weltcafe)
Veranstaltungsreihe der ACK-Kirchen zur Remstalgartenschau 2019

Talk im Boot mit der Asylstuhlaktion (Weltcafe)

Veranstaltungsreihe der ACK-Kirchen zur Remstalgartenschau 2019

Termin: Freitag, 30. August 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: Anton Weber, Hilfe für Togo e.V., Waldstetten/ Donzdorf, Gesprächspartner: Wilfred Nann und die Asylstuhaktion (Weltcafé)

Die Aktion Asylstuhl (bemalte Willkommenstühle) für geflüchtete Menschen steht heute im Mittelpunkt des Talk im Boot. Wilfred Nann und das Weltcafe-Team freuen sich auf rege Gespräche mit Anton Weber von der Hilfe für Togo e.V.

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Inzwischen ist Halbzeit und alle Macher, Akteure, viele Ehrenamtliche Helfer und die zahlreichen Besucher zeugen davon, dass das Konzept einer interkommunalen Gartenschau zu glücken scheint.
Auch die ACK-Kirchen sind mit zahlreichen Formaten und Veranstaltungen mit großem Engagement dabei. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach findet seit Mai unser „Talk im Boot“ statt. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge finden unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) statt und dauern etwa 30 - 45 Minuten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5726#anker5726

01.09.2019 | Ort: Harlingen
Segelwoche für Männer 2019 an Bord der Safier

Segelwoche für Männer 2019 an Bord der Safier

Termin: 01. - 07. September 2019
Referent/in: Christian Kindler, Referent für Männerarbeit
Kosten: EUR 690,- (inkl. Koje, Reisebegleitung, Material und Essen an Bord) zuzügl. anteilige Kosten DB-Gruppenticket ab/nach Stuttgart. Selbstanreise mgl.

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Männer der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Information und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Ludwigsburg
info@keb-ludwigsburg.de
Tel. 07141 25 20 720

Einmal mit einem Segelschiff auf das Meer hinausfahren - welcher Mann hat davon nicht schon einmal geträumt. Die große Weite von Himmel und Meer erleben, die Kraft von Sonne, Wind und Wetter am eigenen Leib spüren und unter Deck gemütlich zusammenrücken.
Wir planen einen Törn für 10 Männer von holländischen Wattenmeer und Ijsselmeer von Harlingen nach Amsterdam. Seglerwissen ist nicht erforderlich, wohl aber die Bereitschaft, an Deck und in der Kombüse mit anzupacken, sich auf spirituelle Impulse einzulassen und die eigenen Erfahrungen und Sehnsüchte mit anderen Männern zu teilen.
Eine erfahrene Crew wird das Schiff sicher führen und den Teilnehmern viele seemännische Erfahrungen ermöglichen. Die Safier ist eine hochseetüchtige 23 m Klipper-Yacht mit 11 Gästekojen (siehe www.safier.ch)


Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=3&ICWO_course_id=5621#anker5621

01.09.2019 | Ort: Neresheim
„Im Erkennen seiner Selbst zum Grund des Lebens erwachen“
Zen-Sesshin

„Im Erkennen seiner Selbst zum Grund des Lebens erwachen“

Zen-Sesshin

Termin: 01.09. - 06.09.2019
Referent/in: P. Gebhard Kohler, Gründer der ZJC-rsl
Kosten: Pensionskosten: € 300.- (Unterbringung nur im EZ) Kursgebühr: € 150.-

Weitere Informationen: www.zen-jou.org

Anmeldung:
Tagungshaus im Kloster Neresheim
73450 Neresheim
Tel.: 07326 96 44 20
E-mail: neresheim@tagungshaus.net

(Schweigekurs, fleischloses Essen)
Zen-Jou, Teishou, Dokusan, Gottesdienst.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5622#anker5622

01.09.2019 | Ort: Aalen
Flo-Mix St. Maria

Flo-Mix St. Maria

SE: 5 Aalen

Gymnastik für Frauen
Ulrike Rix
montags, 18:00 - 19:00 Uhr
St. Elisabeth Aalen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5730#anker5730

03.09.2019 | Ort: Ellwangen
„…Zeit für mich und meinen Gott...“
Meditation am Abend

„…Zeit für mich und meinen Gott...“

Meditation am Abend

Termin: Reihe III: 03.09. // 17.09. // 01.10. // 15.10. // 05.11. // 19.11. // 03.12.2019 jeweils 19:30 - 20.50 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg, Meditationsraum
Referent/in: Michaela Bremer
Kosten: Kursgeb.: 2,00 € pro Abend

Anmeldung bei Michaela Bremer
Tel. 07961-9249170-12,
e-mail: michaela.bremer@drs.de

Landpastoral Schönenberg
Geistliches Zentrum
Schönenberg 40, 73479 Ellwangen
Tel.: 07961 92 49 170 14
E-mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de

Leibübungen, Impulse zum stillen Gebet, Sitzen in der Stille, Gebetsgebärden und meditative Musik.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=1&ICWO_course_id=5544#anker5544

03.09.2019 | Ort: Wasseralfingen
Demenzgruppe Wasseralfingen

Demenzgruppe Wasseralfingen

SE: 4 Wasseralfingen-Hofen

wöchentliche Treffs zu unterschiedlichen Themen
Kath. Sozialstation St. Martin
03., 10., 17., 24.09.2019, 14:30 - 17:30 Uhr

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5723#anker5723

05.09.2019 | Ort: Aalen
Maria, schweige nicht!
Donnerstagsgebet für die Erneuerung der Kirche

Maria, schweige nicht!

Donnerstagsgebet für die Erneuerung der Kirche

Termin: 05.09., 03.10., 07.11., 05.12.2019 usw. jeweils 18:30 Uhr
Ort: St. Maria, Aalen

Eine Veranstaltung des KDFB Aalen

Der Kath. deutsche Fraunbund (KDFB) greift das Anliegen der Bewegung Maria 2.0 auf. Mit einem eigenen Donnerstagsgebet reiht er sich in die Initiative von Ordensfrauen in der Schweiz und in Deutschland ein, die für eine Erneuerung der Kirche beten.

Im Aufruf heißt es:
FRAUEN SPRECHEN über notwendige Veränderungen in der Kirche und stärken sich gegenseitig.
FRAUEN BETEN im Donnerstagsgebet für die Erneuerung der Kirche und bitten um dieKraft des Heiligen Geistes
FRAUEN TRAGEN ein weißes Accessoire im Gottesdienst, denn Weiß symbolisiert die Taufgnade, die Frauen und Männern gleichermaßen verliehen ist.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=4&ICWO_course_id=5712#anker5712

09.09.2019 | Ort: Ellwangen
Seniorentanz in St. Vitus Ellwangen
Doris Persy, 07961 4146

Seniorentanz in St. Vitus Ellwangen

Doris Persy, 07961 4146

SE: 7 Ellwangen 1

Seniorentanz
Doris Persy
ab Montag 09.09.2019, 14:00 - 16:00 Uhr
14-tägig
Jeningenheim, Ellwangen

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5739#anker5739

10.09.2019 | Ort: Ellwangen
Ikebana-Kurs
Japanische Blumensteckkunst

Ikebana-Kurs

Japanische Blumensteckkunst

Termin: 10.09./ 08.10./ 05.11./ 03.12.2019, 19:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Wolfgang Ellwangen
Referent/in: Luise Haugwitz

Eine Veranstaltung des Frauentreffs St. Wolfgang, Ellwangen
Anmeldung erforderlich bei:
Gerda Frank, 07961 6490

Aus wenigen Blüten und Zweigen wird ein kunstvolles Arrangement hergestellt, das den Betrachter anspricht.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=5600#anker5600

10.09.2019 | Ort: Waldhausen
Treffen der Seniorinnen und Senioren St. Nikolaus Waldhausen

Treffen der Seniorinnen und Senioren St. Nikolaus Waldhausen

SE: 6 Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal

Ausflug 2019
10.09.2019, 14:00 Uhr
Bürgerhaus, Ipfweg 17/1, Aalen-Waldhausen

Ausflugsfahrt nach Heiligkreuztal
08.10.2019, 11:30 Uhr
Treffpunkt: Aalen-Waldhausen, Kindergartenparkplatz

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5735#anker5735

10.09.2019 | Ort: Ellwangen
Bei Online-Geschäften auf der sicheren Seite
Vortrag

Bei Online-Geschäften auf der sicheren Seite

Vortrag

Termin: Dienstag 10. September 2019, 19:00 Uhr
Ort: Jeningensaal, Ellwangen
Referent/in: Thomas Rohr, Vortragsdienst der Sparkassen

Eine Veranstaltung der KAB Ellwangen

Herr Rohr berichtet über Sicherheit im Internet, die Nutzung von Onlineshops und –auktionen, Rechte und Pflichten bei Onlinekäufen, Bezahlverfahren im Netz und deren Nutzen und Risiken, Online-Banking ohne Risiko Phishing, Spam und digitaler Identitätsdiebstahl und gibt Tipps für sichere Passwörter.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5687#anker5687

10.09.2019 | Ort: Aalen
Katholische Seniorenarbeit, Tanzkreis St. Maria und Salvator

Katholische Seniorenarbeit, Tanzkreis St. Maria und Salvator

SE: 5 Aalen

Gesellige Tänze für Seniorinnen
Klara Kögel
10.09. - 17.12.2019, 07.01. - 28.01.2019, dienstags ab 14:30 Uhr
Gemeindehaus St. Maria und Salvator

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5731#anker5731

10.09.2019 | Ort: Oberkochen
CKD Seniorengemeinschaft St. Peter und Paul

CKD Seniorengemeinschaft St. Peter und Paul

SE: 6 Vorderes Härtsfeld/Oberes Kochertal

Gemeinsame Fahrt zur Pflege der Ökumene
Evangelische Organisation
10.09.2019, 14:30 - 17:00 Uhr
Volkmarsberg

Elisabethfeier mit Ehrungen
Caritas-Referent, Pfarrer
20.11.2019, 10:00 - 14:30 Uhr
Pfarrkirche und Edith-Stein-Haus

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5737#anker5737

11.09.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot: Gespräch mit Sibylle von Schneider und Susanne Büttner
Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Talk im Boot: Gespräch mit Sibylle von Schneider und Susanne Büttner

Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Termin: Mittwoch, 11. September 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: Sibylle von Schneider, Leiterin Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd und Susanne Büttner, Gefängnisdekanin, Gesprächspartner: Henrik Althöhn

Ein Veranstaltungsformat der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd

Die Gefängnisdekanin Susanne Büttner und die Leiterin der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd Frau Sibylle von Schneider berichten vom Alltag in einer Haftanstalt und welche Rolle hier Seelsorge spielen kann.

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Inzwischen ist Halbzeit und alle Macher, Akteure, viele Ehrenamtliche Helfer und die zahlreichen Besucher zeugen davon, dass das Konzept einer interkommunalen Gartenschau zu glücken scheint.
Auch die ACK-Kirchen sind mit zahlreichen Formaten und Veranstaltungen mit großem Engagement dabei. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach findet seit Mai unser „Talk im Boot“ statt. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge finden unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) statt und dauern etwa 30 - 45 Minuten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5623#anker5623

11.09.2019 | Ort: Essingen
Senioren Herz Jesu Essingen
Helga Weishaupt, 07365 52 08

Senioren Herz Jesu Essingen

Helga Weishaupt, 07365 52 08

SE: 2 Rems-Welland

Tanzen im Sitzen
Frau Böttger, Oberkochen
11.09.2019, 14:30 Uhr*

Bilder einer Urlaubsreise
Vortrag mit Herrn Dr. Bolten
16.10.2019, 14:30 Uhr*

"Die Bremer Stadtmusikanten"
Ein Märchentag mit Herrn Ertl
13.11.2019, 14:30 Uhr*

"Wir feiern Advent" - ein vorweihnachtlicher Nachmittag
Team
11.12.2019, 14:30 Uhr*

*Gemeindehaus St. Michael, Essingen




Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=9&ICWO_course_id=5710#anker5710

12.09.2019 | Ort: Schwäbisch Gmünd
Talk im Boot: Gespräch mit Mirjam Knecht, Landesreferentin Faire Gemeínde
Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Talk im Boot: Gespräch mit Mirjam Knecht, Landesreferentin Faire Gemeínde

Veranstaltungsreihe der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau

Termin: Donnerstag, 12. September 2019, 16:00 Uhr
Ort: Boot an der Rems
Referent/in: Mirjam Knecht, Landesreferentin Faire Gemeinde (Brot für die Welt), Gesprächspartner: Henrik Althöhn

Ein Veranstaltungsformat der ACK- Kirchen zur Remstalgartenschau 2019 in Schwäbisch Gmünd

Viele Kirchengemeinden entlang der Rems und darüberhinaus haben sich der Aktion „Faire Gemeinde“ angeschlossen. Die Landesreferentin Mirjam Knecht erzählt vom Hintergrund der Aktion und ihrer Arbeit bei Brot für die Welt.

2019 freuen sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei der Remstal-Gartenschau auf ihre Gäste. Inzwischen ist Halbzeit und alle Macher, Akteure, viele Ehrenamtliche Helfer und die zahlreichen Besucher zeugen davon, dass das Konzept einer interkommunalen Gartenschau zu glücken scheint.
Auch die ACK-Kirchen sind mit zahlreichen Formaten und Veranstaltungen mit großem Engagement dabei. Das Thema „unendlich glauben“ findet in Schwäbisch Gmünd seine Konkretisierung im Schwerpunkt Wasser. Im Rahmen vieler konfessioneller und überkonfessioneller Veranstaltungen gibt es dabei auch einen Programmpunkt, den die Gmünder Tagespost als „schwimmendes Kirchenschiff“ und die Remszeitung wie folgt beschrieb: „Als christlicher und symbolträchtiger Treffpunkt oder auch Ruhepol könnte ein Schiff, Boot oder auch ‚nur‘ ein Floß dienen.“ Und genau an diesem Ort - einem symbolischen Boot - an der Mündung von Rems und Josefsbach findet seit Mai unser „Talk im Boot“ statt. Dorthin laden wir bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Sport, Schule, Unternehmen, aber auch Personen, die sich sozial und caritativ engagieren, zu einem ganz persönlichen Gespräch ein. Diese Dialoge finden unregelmäßig an einem Wochentag (Montag – Freitag) statt und dauern etwa 30 - 45 Minuten.

Link zur Veranstaltung:
https://keb-ostalbkreis.de/index.php?Page_ID=8&ICWO_course_theme_id=6&ICWO_course_id=5713#anker5713



Hinweise

Wie finde ich (m)eine Veranstaltung?

Sie können über Themengebiete, Datum oder Stichworte suchen

Viel Spaß beim Suchen und Finden

Wie melde ich mich an?

Für alle Veranstaltungen, außer Vorträge, melden Sie sich bitte an.
Bitte beachten Sie, dass es verschiedene Anmeldestellen gibt.

Anmeldungen können per Email, telefonisch, schriftlich oder z.T. direkt online erfolgen. Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Emailadressen, Ihre Telefonnummer, sowie die Bezeichnung der Veranstaltung an.

Es gelten unsere Allgemeinen Veranstaltungsbedingungen. Sie finden Sie unter Organisatorisches

Hier können Sie das Programmheft komplett downloaden


© Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Ostalbkreis e. V.
Weidenfelder Straße 12 | 73430 Aalen Ostalb
Tel.: 07361 590 30 | info@keb-ostalbkreis.de | www.keb-ostalbkreis.de
design IruCom systems | Powered by IruCom WebCMS 7.1